Kategorie - Lesenswert

Lesenswerte und Interessante Artikeln , Linktipps , von uns empfohlen. Themen aus verschiedene Bereichen. Interessantes aus dem Internet.

Fahrerassistenzsysteme: Stressfrei durch den Stau

Selbst besonnenen Autofahrern kann im dichten Berufsverkehr gelegentlich der Geduldsfaden reißen. „Stau bedeutet Stress, das ständige Anfahren und Bremsen kann dazu führen, dass die Konzentration nachlässt. Vermeidbare Auffahrunfälle und Blechschäden sind häufig die Folge“, sagt Martin Blömer. Doch künftig können spezielle Stauassistenten den Fahrer im Stop-and-go-Verkehr entlasten – indem das Auto teilautomatisiert Fahrfunktionen übernimmt.

Komfortfunktion übernimmt Führung des Fahrzeugs

Gerade wer in Ballungsräumen lebt oder häufig längere Strecken mit dem Auto zurücklegt, kann ein Lied von nervenden Staus singen: Auf rund 830.000 Kilometer summierten sich die Verkehrsstörungen bundesweit allein im Jahr 2013, hat der ADAC ermittelt. Ausweichstrecken sind meist keine Alternative, da sie oft selbst heillos überlastet sind. Um dennoch entspannt und sicher durch den Stau zu kommen, kann ein Stauassistent helfen. „Durch die Kombination eines Radarsensors mit einer Videokamera übernimmt diese teilautomatisierte Komfortfunktion die Längs- und Querführung des Fahrzeugs“, sagt Gerhard Steiger, Vorsitzender des Bosch-Geschäftsbereichs Chassis Systems Control. Das System wird vom Fahrer per Knopfdruck aktiviert. Unterhalb von 60 Stundenkilometern folgt das Auto im zähflüssigen Verkehr dann automatisch dem Vordermann.

Stau
Weiterlesen →

So sieht das Portemonnaie der Deutschen aus

Geldbörsen sind unsere wichtigsten und treuesten Begleiter: Fast nie geht man ohne sie aus dem Haus und bei vielen Gelegenheiten – morgens beim Bäcker, später beim Einkaufen im Supermarkt, in der U-Bahn oder abends im Restaurant – wird das Portemonnaie gezückt. „Dafür, dass dieser alltägliche Gegenstand so oft genutzt wird, weiß man recht wenig über ihn“, meint Frank Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Der Kreditkartenspezialist Barclaycard wollte dies ändern – und hat das Meinungsforschungsinstitut Ipsos mit einer Studie beauftragt.

Im Portemonnaie Maximal 50 Euro Bargeld

Das Ergebnis: Die meisten Deutschen bevorzugen für ihr Portemonnaie eine klassische, unauffällige Optik. Der Geldbeutel der Männer ist fast immer schwarz oder braun, die Frauen sind etwas farbenfroher. Schwarz und Braun stehen zwar auch hier an erster Stelle, aber immerhin jede dritte Frau entscheidet sich für einen anderen Ton. In 58 Prozent der Portemonnaies befinden sich maximal 50 Euro Bargeld, davon sind bis zu zehn Euro Münzgeld. Dazu kommen ein bis zwei Giro- oder Kreditkarten. Mit Geld und Bezahlkarten ist der Geldbeutel aber noch nicht einmal zur Hälfte gefüllt – denn neben „Perso“ und Führerschein finden auch Mitgliedskarten, Organspendeausweise, Briefmarken und Glücksbringer dort ihren Platz. Und sogar Zettel mit Passwörtern, obwohl doch jeder mittlerweile wissen sollte, dass das keine gute Idee ist.

Portemonnaie der Zukunft
Weiterlesen →

Wenn Winterkleidung zur Gefahr wird

Winterkleidung schützt gegen Kälte. Beim Autofahren wird sie jedoch unter Umständen zu einer nicht zu unterschätzenden Gefahr. Sie beeinträchtigt die Haltefähigkeit und den korrekten Sitz der Sicherheitsgurte. Im Extremfall führt dies zu erheblichen Verletzungen – bei Erwachsenen und bei Kindern. Dies hat der ADAC jetzt bei einem Test mit Dummys nachgewiesen – und gibt Tipps, wie man sich auch im Winter am effektivsten anschnallt.

Es ist eisig kalt draußen. Und es sind nur ein paar Minuten Fahrt bis zum Kindergarten. Wer mit dieser Einstellung und in einem dicken Mantel oder einer Daunenjacke eingehüllt und nachlässig angeschnallt los fährt, bringt sich und die anderen Insassen des Autos in Gefahr. Winterkleidung verhindert, dass die Gurte richtig sitzen. Sie ist im Vergleich zu normaler Kleidung dicker gepolstert. Man kann den Gurt nicht mehr richtig positionieren. Vor allem im Hüftbereich sitzen die Gurte dadurch nicht auf der korrekten Höhe und zu locker. Die Schutzwirkung wird durch den Spielraum deutlich vermindert. Im Extremfall wird der Gurt sogar zu Gefahr.
Dicke Winterkleidung beeinträchtigt die Wirkung der Gurte unter Umständen deutlich.
Weiterlesen →

Winterreifenpflicht: Warum sich einige verweigern

ReifenDirekt.de/thx

ReifenDirekt.de/thx

Winterreifen sind in Deutschland Pflicht bei schlechten Straßenverhältnissen. Nichtsdestotrotz weigert sich ein kleiner Teil der Autofahrer nach wie vor dagegen. Sie riskieren ihre eigene Sicherheit – und die anderer Verkehrsteilnehmer. Um herauszufinden, warum sie dies tun, gab das Online-Portal www.auto.de eine Umfrage in Auftrag.
Die gute Nachricht lautet: Es sind derzeit sehr wenige Winterreifen-Verweigerer auf den deutschen Straßen unterwegs. Nur ein Prozent der insgesamt 1.997 für die Studie befragten Fahrzeugbesitzer ziehen sie nicht auf. Umgerechnet auf die über 43 Millionen zugelassenen Autos in Deutschland entspricht dies rund 500.000 Fahrzeugen, die ohne Winterreifen unterwegs sind.
Weiterlesen →

Die besten Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Jedes Jahr werden in privaten Haushalten in Deutschland durchschnittlich über 80 Kilogramm Lebensmittel pro Person weggeworfen. Über die Hälfte davon könnte vermieden werden. Derzeit liegen deshalb Initiativen im Trend, die diese Art der Lebensmittelverschwendung verhindern wollen: eine solche Initiative ist das Foodsharing. Aber auch mit einer guten Einkaufsplanung und der richtigen Lagerung kann man dazu beitragen, dass weniger Essen im Müll landet. Das beginnt schon damit, nur frische, einwandfreie Lebensmittel zu kaufen, die bereits von der Erzeugung bis zum Verkauf im Supermarkt fachgerecht gelagert und transportiert wurden. Erkennen kann man das etwa am blauen QS-Prüfzeichen.

Lebensmittelverschwendung vermeiden-gezielt eingekaufen
Weiterlesen →

Weihnachtsbaum Transport: So vermeidet man Risiken und Bußgelder

Der ADAC prüfte die beste Art von Befestigung im Crashtest
Die Uhr tickt. Weihnachten naht. Sterne, Kerzen und Adventskränze verzieren die Wohnung. Früher oder später naht der Höhepunkt der jährlichen Weihnachtsdekoration: der Weihnachtsbaum. Doch der muss erst mal sicher in die eigenen vier Wände transportiert werden. Und das geht nicht immer gut. Die wichtigsten Tipps für den richtigen Transport auf vier Rädern.
ein schlecht gesicherter Weihnachtsbaum ist wie ein Geschoss
Weiterlesen →

Licht-Test 2014

Licht-Test 2014 ergab: Jeder dritte Autofahrer ist eine Gefahr, so weist Brandenburg am wenigsten Mängel auf, Hamburg die meisten.
Zu hoch eingestellte Scheinwerfer blenden, zu niedrige leuchten einen zu kleinen Bereich aus – und gar kein Licht ist ein Risikofaktor hoch drei. Wie gut und präzise die Scheinwerfer eines Fahrzeugs eingestellt sind, ist gerade in der dunklen Jahreszeit ein immens wichtiges Thema. Und doch ist nach wie vor jeder dritte Autofahrer mit schlecht eingestelltem Licht auf den deutschen Straßen unterwegs.

aktuelle Test 2014 die Scheinwerfer unter die Lupe
Weiterlesen →

Tipps rund ums Video- und Foto Sharing

Wenn zum Jahresende die Festplatte mit Unmengen digitaler Fotos überquillt, sind mehr Speicherplatz und eine bessere Übersicht gefragt. Smartphone, Tablet, Laptop und Co. bieten vielfältige Möglichkeiten, um Lieblingsfotos und Videos zu archivieren, zu verwalten oder mit Verwandten und Freunden online zu teilen.
Ob Schnappschüsse von Kindern und Enkeln, Gruppenfotos oder Selfies – mit Smartphone und Digitalkamera bleiben die Festtage mit Familie und Freunden in bester Erinnerung. Doch wohin mit der Bilderflut? Möglich ist es beispielsweise, die Sammlung auf USB-Sticks, einer externen Festplatte oder auf dem Laufwerk des heimischen Computers zu speichern. Der Nachteil: Wenn die Speichermedien den Geist aufgeben, sind die Daten verloren.
Video- und Foto sharing
Weiterlesen →

Erfolgreich arbeiten im Team

Umfrage beschäftigt sich mit dem Thema Teamwork in Firmen.
In kaum einer Stellenanzeige fehlt heute der Hinweis, wonach der potenzielle neue Kollege „teamfähig“ sein sollte. Wer sich seinerseits bei einem neuen Arbeitgeber bewirbt, weist in seinem Anschreiben inzwischen auch fast schon standardmäßig darauf hin, dass er oder sie in jedem Fall „teamfähig“ sei. Wie wichtig aber ist die Zusammenarbeit im Team in der realen Arbeitswelt tatsächlich und sehen die deutschen Arbeitnehmer dieses Thema ebenfalls als so bedeutend an? Das „Randstad Arbeitsbarometer“ wollte dieser Frage mithilfe einer Onlineumfrage unter deutschen Beschäftigten nachgehen.

Teamwork in der Praxis
Weiterlesen →

Testbericht zum HP Pavilion 10 x2

Ich wurde am „13.11.2014“ als #HPTestpilot für das HP Pavilion x2 – 10-k000ng  ausgewählt um das Gerät zu testen. Ein echt schwieriger Name aber, es handelt sich bei dem Gerät um ein halb Notebook / halb Tablet (Convertible-PC oder Detachable-PC) mit Windows 8.1. Das heißt das Apps und auch noch Normale Windows Programme auf dem Gerät installiert und genutzt werden können. Bei dem Betriebssystem des HP Pavilion 10 x2 handelt es sich um Windows 8.1 mit Bing. D. h. nichts anderes als das, Windows 8.1 Installation ist und Bing die Standard Suchmaschine im Internet-Explorer ist.
HP Pavilion 10 x2 test
Das ist auch ein Grund dafür dass, das Gerät so günstig zu kaufen ist. Wer Bing nicht mag kann es in den Einstellungen des Internet Explorers ändern oder man lädt sich einen neuen Browser runter.
Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com