Cheryl Cole – Ärger mit der Mami

Warum sollte es Weltstars wie Cheryl Cole anders ergehen wie uns? Auch die haben „nur“ irdische Probleme, und dieses Mal ist es Mama Cole, die Ärger macht.

Cheryl Cole (c) Michael Labica and Sandrine Dulermo / Universal Music

Erst kürzlich berichteten wir wie die ehemalige „Popstars“-Kandidatin ihre Karrierepläne in den USA Schritt für Schritt vorantreibt. Die ehemalige „Girls Aloud“ Sängerin gilt ja als heiße Kandidatin auf einen Platz in der US-amerikanischen „The X Factor“-Jury.

Und frisch verliebt ist sie ja auch. Daher war es nur folgerichtig, das Leben auch entsprechend auszurichten. Also wurde der Liebe und der Arbeit wegen ein neues Domizil erworben. Alles schon bekannt, und alles noch gar kein Problem.

Kein Problem, bis zu dem Zeitpunkt als Mutter Joan die Bilder des neuen Anwesens sah. Ein Insider erwähnte gegenüber der „Sun“, dass die Mutter von Cheryl Cole die Gegend um das neue Heim der Tochter als zu unsicher empfindet, und noch unsicherer sei die Nachbarschaft des neuen Freundes Derek Hough. „

Wollen die meine Tochter umbringen“, soll die Mama gesagt haben. Und an Derek appelliert haben, sich eine neue sicherere Bleibe zu suchen.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com