Chris Hemsworth: „Sexiest Man Alive“

Los Angeles (cat). Gerade wurde Chris Hemsworth – bekannt aus seiner Rolle als hammerschwingender Gott Thor – von der US-Zeitschrift „People“ zum „Sexiest Man Alive” 2014 gekürt. Der 31-jährige Star und seine Frau Elsa Pataky würden den Titel “recht lustig” finden, sagte Hemsworth über die Auszeichnung. Sein ebenfalls schauspielernder Bruder Liam Hemsworth (24) witzelte gegenüber „Bild am Sonntag“: „Ich habe den Schönling eine ganze Weile nicht gesehen, aber ich werde ihm jetzt zu Weihnachten lieber Beautyprodukte als ein neues Surfboard schenken, damit seine Haut auch schön geschmeidig bleibt.

Foto: highgloss.de

Foto: highgloss.de

“ Nach dem intensiven Training für die Dreharbeiten zu „Thor“ kann Chris Hemsworth zu Recht stolz auf seinen Körper sein, doch etwas stört ihn gewaltig: Wenn er vor der Kamera spielt, werden seine Tattoos für ihn zur Qual. “Das nervt mich, wenn ich einen Film drehe. Ich muss sie abdecken lassen. Das ist, wie eine halbe Stunde in der Maske zu sitzen”, meckerte der gebürtige Australier. Neben dem Dreh verbringt der Schönling seine Zeit am liebsten mit seiner Frau, der zweijährige Tochter India und den sieben Monate alten Zwillingen Sasha und Tristan. Mel Gibson zierte 1985 als erster „Sexiest Man“ das Cover der Zeitschrift. Im vorigen Jahr wurde Adam Levine, Frontmann der US-Band Maroon 5, die Ehre zuteil. Davor trugen Schauspielern wie Brad Pitt, George Clooney, Channing Tatum, Bradley Cooper, Ryan Reynolds, Johnny Depp und Hugh Jackman den Titel.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com