CSIO Schweiz St.Gallen

ur ein Pferdesport-Event pro Jahr und Land trägt den stolzen Titel CSIO – Concours de Saut International Officiel. Bei einem CSIO delegieren die nationalen Pferdesportverbände vier Reiter, die die offizielle Equipe bilden. Im Falle des CSIO Schweiz entspricht diese Equipe dem Nationalteam, den vier resp. fünf Reitern mit ihren Spitzenpferden, die für Europa-/Weltmeisterschaften oder die Olympischen Spiele selektioniert. Höhepunkte eines CSIO sind der Grosse Preis und der Nationenpreis – Prüfungen, die zu speziellen Jahreswertungen und für das Weltranking der Reiter und Nationen zählen. Bis in die 70-iger Jahre waren Luzern und Genf, bis und mit 2006 Luzern und St. Gallen und seither St. Gallen die Austragungsorte des CSIO Schweiz, der seit 1993 zu den vier weltbesten Outdoor-Pferdesport-Veranstaltungen zählt. Seit 1987 ist Peter Stössel als Organisatior für die professionelle Planung und Durchführung dieses Weltklasse-Events verantwortlich. Zehntausende von Zuschauern im Stadion und Hunderttausende von Fernsehkonsumenten verfolgen jährlich das abwechslungsreiche Sport- und Showprogramm. So wohnten nicht weniger als 46’000 Zuschauer dem CSIO Schweiz 2008 in St.Gallen bei.

Kategorie C – Vollkontact – Nahkampf im netz gefunden und zugänglich gemacht
Video Rating: 4 / 5

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com