Das Supertalent 2010 – Teilnehmer will im Halbfinale alle Fernsehzuschauer hypnotisieren

Martin Bolze hat es ins Halbfinale bei “Das Supertalent” geschafft. Am Samstag möchte der Hypntiseur Millionen Fernsehzuschauer in Trance versetzen. Kann dies funktionieren?

Das Supertalent – Martin Bolze – (c) RTL / Stefan Gregorowius

Bereits im im Casting verblüffte Martin Bolze die Zuschauer im Saal und Zuhause, als er die Jurorin Sylvie van der Vaart hypnotisierte. Viele zweifeln jedoch an der Echtheit dieser Darbietung. Um möglichst allen Skeptikern zu beweisen, dass er tatsächlich das Talent zur Hypnose besitzt, hat sich Martin Bolze für das Halbfinale von Das Supertalent etwas besonderes vorgenommen:

“Ich bin mir sicher, dass es mir gelingen wird, einen Großteil der TV- Zuschauer zu hypnotisieren. Dazu muss mir der Zuschauer natürlich vertrauen und sich auf das Experiment einlassen. Ich verspreche allen: Sie werden alle Sorgen und Probleme vergessen und sich an diesem Samstagabend wohler fühlen als je zuvor!”

Es soll zudem eine Hypnose-Hotline eingerichtet werden, bei der Zuschauer anrufen und von ihren Erlebnissen während der Sendung berichten können.

Ob Martin Bolze dieses Vorhaben gelingt, oder ob er sich damit zu weit aus dem Fenster gelehnt hat und zum Gespött der gesamten Fernseh-Nation machen, werden wir am kommenden Samstag ab 20.15 Uhr bei RTL sehen können.

Alle Infos zu “Das Supertalent” im Special bei RTL.de

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com