Die Einsamkeit – Gedanken

Hallo Liebe Leser von You Big Blog.
Ein Minus von Einsamkeit ist der – dass nach einer Zeit, fängst Du an Freude daran bekommen, und willst einfach nicht mehr irgendjemand in dein Leben zulassen.
Im Laufe meines Lebens machte ich immer mehr Gedanken vor dem Verlust von Menschen, die ich liebte.
Manchmal frage ich mich, ob es jemanden gibt, der die Gedanken macht, mich zu verlieren?
In meinem Leben habe ich eine Menge gehört – Eiden, Versprechungen, Komplimenten, aber das Beste, was ich gehört habe – die Stille der Einsamkeit. Es lügt nicht.
Ich war noch nie perfekt, vom Aussehen und den Charakter. Aber ich war schon immer ich Selbst.
ich-in-der-stille-die-einsamkeit

LG
Olena
© Text

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

5 Kommentare

  • Hallo,
    ich hasse die einsamkeit und drehe auch immer durch zu hause. Es nervt mich das ich nicht alleine sein kann und ich wirklich depressiv werde und alles in Frage stelle.
    Und Freunde…………..ich habe viele die ich kenne und alle auch sehr nett………doch wahre Freunde sind so seltend und davon habe ich nur einen.

  • Hallo Olena, es ist schön, wenn du dir selber treu bleibst – du selbst bleibst. Aber mach dir mal keinen Kopf: Jeder von uns hat Menschen, die an einen denken, auch wenn man es manchmal nicht meint.
    Ganz allein bist du also nie. :-)

  • Das Lied passt echt gut zum Thema.
    Einsamkeit ist nichts schönes, doch die Gedanken laufen dann auf Hochtouren.
    Habe mal eine Statistik gesehen, das Leute die oft Einsam sind, auch mehr als 50% so genau überlegen das wie tun und einfach bedachter Handeln.
    Was dran ist, weiß ich nicht.

    Grüße Silvester

  • Ich kann mich Ihnen nur anschließen. Die Einsamkeit ist manchmal etwas wirklich schönes. Und was den Verlust an geht, der gehört leider zum Leben dazu. Aber ohne Verlust, könnten wir auch nicht das was wir haben richtig wertschätzen. Sie sprechen hier, meiner Meinung nach, zwei wirklich wichtige Punkte des Lebens an. Nur wer diese kennt, kann sich auch am Gegenteil erfreuen.

  • Hallo,
    ich kann alles nachvollziehen weil es Tage gibt,wo es mir ähnlich geht. Und ich alles in Frage stelle was nur geht. Aber einsam sein ist nicht schön und macht depressiv

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com