“DSDS 2011″ mit schrägen Kandidaten im Teufelskostüm

Die neue Deutschland sucht den Superstar-Staffel steht vor der Tür.

DSDS 2011 (c) RTL / Axel Kirchhof

Zum neuen Casting strömten zahlreiche Kandidaten nach Berlin, um vor der Jury mit Dieter Bohlen, Patrick Nuo und Fernanda Brandao das Beste zu geben. Viele nahmen den ganzen Mut zusammen und zeigten, was in ihnen steckt. Manche versuchten besonders aufzufallen und andere beeindruckten mit einer super Performance.

Ein Kandidat stach besonders hervor. Mabel Winkler tauchte im Teufelskostüm auf. Dazu hatte die 21jährige noch Hörner auf dem Kopf und zog so die Blicke auf sich. Mit diesem Outfit trat sie schon auf einigen Stadtfesten auf. Ihre Meinung über die Juroren:

“Ichweiß zwar nicht, was die Jury dazu sagen wird, aber ich will auffallen. So etwas wie mich gab es noch nie.”

Kandidaten die man bereits kennt sah man beim Casting auch wieder. Andreas Gerlich ging in die DSDS-Geschichte ein mit seinem Auftritt ‘I feel hardcore’ von Scooter. Die Leute lachten über ihn aber das stört Andreas nicht.

“Ich finde es gut, wenn die Leute mich kennen.”

Auf seine neue Performance darf man sich also schon freuen.

Besonders schöne Kandidaten sind auch wieder dabei. Hierzu zählt eindeutig die 25jährige Zazou Mall. Sie hat sich viele Gedanken über ihr Outfit und Styling gemacht: “Styling bedeutet mir schon viel. Ich denke, dass es viel über einen Menschen aussagt.” Ob sie auch singen kann wird man sehen. Ab dem 8. Januar 2011 gibts jeden Samstag- und Mittwochabend die neue DSDS-Staffel.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com