DSDS 2011: Morgen Recall auf den Malediven

Der Recall hat bei DSDS 2011 eigentlich noch gar nicht so richtig begonnen. Doch mittlerweile wurden aus anfänglich 135 Kandidaten, die die Jury in den Recall schickte mit einen mal nur noch 60 Kandidaten (die sicherlich auch etwas verwirrt waren über die Vorgehensweise der Jury, 75 hingegen waren verärgert). Aus diesen wurden nun, am vergangenen Samstag zu sehen, die Top 35, die mitdürften zu den Malediven. DSDS-Dauergast Menderes ist nicht dabei. Dies sind 1 Prozent der insgesamt 34 956 Bewerbern, die sehr gerne das Flugzeug Richtung Malediven bestiegen hätten.

Die paradiesische Insel Sun Island im Ari Atoll ist am 9. Februar, am 12. Februar und am 16. Februar jeweils um 20.15 Uhr der Schauplatz, den die Zuschauer auf RTL sehen werden und wo sich die 35 verbliebenen Kandidaten bewähren müssen. Aus den 35 Kandidaten werden dann am Ende die Top 15 Kandidaten. Das Urteil darüber fällen Dieter Bohlen, Fernanda Brandao und Patrick Nuo. Alle Infos zu “Deutschland sucht den Superstar” im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com