Esra von Popstars wünscht sich für 2011 Erfolg

Die ehemalige Kandidatin Esra von Popstars, die es zusammen mit Diba und Yonca leider nicht in die Band geschafft haben, gründen nun ihre eigene.

Esra von Popstars 2010 – Screenshot ProSieben

Dies könnte echte Konkurrenz für Sarah, Julia, Katrin und Meike von LaVive werden. Esra hofft natürlich für 2011, dass es ein erfolgreiches Jahr wird.

“Ich wünsche mir, dass es alles besser läuft. Es ist dieses Jahr jetzt nicht schlecht gelaufen, aber dass es nächstes Jahr einfach ein bisschen besser klappt mit der Musik, dass ich mehr Chancen hab, dass ich mehr  Türen offen habe.”

Wenn die drei Mädels sich wirklich als Band neu definieren möchten und zusammen halten, hätten sie durchaus das Potential, im nächsten Jahr neue Wege zu gehen und durchzustarten. Zur Zeit lassen allerdings Alle die Seele baumeln und genießen die Feiertage, auch wenn Esra als Muslimin nicht wirklich Weihnachten feiert. Sie schickt dennoch weihnachtliche Grüße an ihre Fans.

“Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, und da ich ja kein Weihnachten feier – euch schöne Festtage!”

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com