“Eurovision Song Contest 2011″ – Düsseldorf freut sich!

Auf einen Imagegewinn kann die Stadt Düsseldorf für 2011 setzen und hoffen.

Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf – Logo

Der Eurovision Song Contest wird dort ausgetragen. Es ist der größte Gesangswettbewerb Europas und eine einmalige Chance für die Stadt, sich international zu präsentieren.

Es gehöre zu den langfristigen Zielen, weitere Touristen in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt zu locken.

“Düsseldorf wird sich präsentieren wie immer: als weltoffene, internationale und von rheinischer Herzlichkeit geprägte Stadt”, so der Oberbürgermeister Dirk Elbers.

Weitere Städte neben Düsseldorf wären Berlin, Hannover und Hamburg gewesen, die den Grand Prix hätten ausrichten können. Elbers begründet die Entscheidung für Düsseldorf, dass die dortige Infrastruktur und die Düsseldorfer Arena dazu beitrugen. Die Arena entspreche den modernsten Sicherheitsansprüchen und sei technisch auf höchstem Niveau. Außerdem finden in der Arena laut dem Oberbürgermeister doppelt so viele Besucher Platz wie beim diesjährigen Grand Prix in Oslo.

Die Stadt will für diese besondere Zeit ein vielseitiges Angebot bieten:

“Natürlich möchten wir den Düsseldorfer Bürgern sowie unseren Gästen aus Europa und der Welt ein tolles Rahmenprogramm zum ESC anbieten”, kündigte Elbers stolz an.

Die Kosten sollten allerdings in etwa bei 7,8 Millionen Euro liegen und durch Sponsoren unterstützt werden.

Am 14. Mai wird das Finale stattfinden und Deutschland darf gespannt sein, wie weit es das Land diesmal bringen wird, nachdem Lena Meyer-Landrut dieses Jahr den Sieg holte.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com