Eurovision Song Contest 2011 – Final-Tickets bereits ausverkauft

Die Tickets für den Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf sind sehr begehrt.

Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf – Logo

Es wurden bereits Karten für das Finale und das Juryfinale angeboten. Schon jetzt verkauften sich die Karten besser als 2010 für Oslo.

In Oslo wurden damals 57.157 Tickets für die beiden Halbfinale, zwei Generalproben, das Jury-Finale und das Finale ausgegeben. Für den Wettbewerb in Düsseldorf sind bereits mehr Karten verkauft worden, obwohl nur die Tickets für zwei Veranstaltungen verkauft werden.

Lena Meyer-Landrut holte 2010 den Sieg für Deutschland mit ihrem Song “Satellite“.

Die Tickets für das Finale am 14. Mai seien laut der derzeitigen Aufbauplanung bereits ausverkauft. Restkarten gibt es nur noch für die Generalprobe, die am 13. Mai der Experten-Jury und den Teilnehmern als Grundlage für die Abstimmung dient.

Die Jury-Mitglieder geben ihre Voten je nach Eindruck ab, den sie bei der Probe bekommen haben.

Die Jury-Wertungen fließen zu 50 Prozent in das Endergebnis mit ein, die anderen 50 Prozent werden von den Fernsehzuschauern gewählt. Am 14. Mai wird man dann in der Live-Show sehen, welche Favoriten gewählt wurden.


Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com