“Eurovision Song Contest 2011″ – Freddy Sahin Scholl in den Top 30 für Österreich

Der Mann mit den zwei Stimmen, der Sieger von Das Supertalent 2010, Freddy Sahin Scholl hat sich bei der nächsten Castingshow beworben.

Freddy Sahin-Scholl (c) RTL / Stefan Gregorowius

Kaum ging er als Sieger von Das Supertalent 2010 hervor und bringt sein erstes Album heraus, da bewirbt er sich schon wieder bei der nächsten Castingshow. Er macht bei “Guten Morgen Düsseldorf” mit und hatte sogar schon teilerfolge.

Von 200 Künstlern wurde der Mann mit den Zwei stimmen, Freddy, unter die Top 30 von der Jury gewählt. Die österreichische Castingshow hat viele Zuschauer, an denen es nun liegt, ob Freddy in die nächste Runde kommt und wer für Österreich beim ESC 2011 in Düsseldorf antreten wird.

Die Konkurrenz allerdings ist ziemlich gut und die meisten von Ihnen genießen den Heimvorteil, den Freddy nicht hat. Freddy liegt momentan im Voting auf Platz 17, er hat es noch nicht unter die Top 10 geschafft. Um aber weiter zu kommen, muss er es unter die Top 10 schaffen denn sonst ist der Traum ausgeträumt. Nur die 10 besten Künstler und Bands werden Ende Januar bei einer großen Show gegeneinander antreten und ein letztes Mal zeigen, was in ihnen steckt. Etwas Zeit bleibt noch aber diese geht auch schneller rum als man es sich denkt. Man darf gespannt sein, ob es Freddy Sahin Scholl gelingt, ein zweites Mal einen Sieg zu feiern.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com