Facebook-Malware gefahr

Das soziale Netzwerk Facebook gab bekannt, dass einige Entwickler eine mit Malware versehene mobile Webseite besucht hatten, dieser Besuch führte zu einer Infektion der Rechner.Malware aus FacebookDie Rechner, obwohl mit allen Updates und Sicherheits-Software versehen, wurden befallen. Als dieser Umstand bemerkt wurde, wurden die Rechner sofort immunisiert und eine Untersuchung begann. Aus Kreisen von Facebook heißt es, dass man keinen Beweise habe dass Facebook-Nutzerdaten bei diesem Angriff kompromittiert wurden; ebenfalls habe man die Strafverfolgungs-Behörden informiert.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

5 Kommentare

  • Hallo,

    also ich persönlich habe schon längst das Thema FB beendet. Am Anfang war es zwar zwecks Kontakt mit alten Bekannten und Freunden recht interessant, doch was man in den letzten Wochen und Monaten so über FB hört, das kann und will ich meiner Privatsphäre einfach nicht mehr antun.

    Grüße

  • Also bei Facebook weiss man ja echt nicht, was man überhaupt noch öffnen darf. Hinter jeder Mail kann doch ein Virus stecken. Echt nicht schön, welche schwarzen Schafe sich da im Internet tummeln.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com