Interview Hamit Altintop (GER 3:2 TUR)

Hamit Altintop Interview nach dem Spiel. interview atfer this match. 25.06.2008 EM 2008 Lahm schießt Deutschland ins Finale Donnerstag, 26. Juni 2008 Am Ende eines dramatischen Abends sprach Miroslav Klose zwei so schlichte wie bemerkenswerte Sätze. „Es zeichnet uns aus, dass wir immer wieder zurückkommen“, sagte der deutsche Nationalstürmer also, „und dass wir aus wenigen Chancen Tore machen.“ Eine treffendere Zusammenfassung für diesen Krimi namens EM-Halbfinale hätte er nicht finden können. Mit 3:2 (1:1) bezwang die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Türkei, am Sonntag steht sie in Wien im Endspiel der Europameisterschaft. „Das war ein Wahnsinnskampf auf Biegen und Brechen bis zur letzten Sekunde“, sagte Bundestrainer Joachim Löw nach 94 nervenaufreibenden Minuten, in denen Bastian Schweinsteiger (26. Minute) die Führung der Türken durch Ugur (22.) wettgemacht hatte, Miroslav Kloses Führungstreffer (79.) durch Semih (86.) egalisiert wurde, und schließlich Philipp Lahm (90.) zum umjubelten 3:2 traf. Löw wirkte um Jahre gealtert, als er noch sagte: „Wir haben jetzt diese Siegermentalität, um dieses Finale zu gewinnen.“ Dieses Habfinale war ein Spiel der Überraschungen. Die erste hatte Löw vor dem Anpfiff bereitgehalten: Torsten Frings (Rippenanbruch) nahm auf der Ersatzbank Platz, der Bundestrainer vertraute somit der Elf, die Portugal im Viertelfinale mit 3:2 bezwungen hatte. Das bedeutete gleichzeitig, dass die deutsche Mannschaft wieder im zuletzt bewährten 4-2-3
Video Rating: 4 / 5

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com