Kein bisschen Liebe

Kein bisschen LiebeDie Welt ist ein erbarmungsloser Ort: Alkoholexzesse, sexuelle Obsessionen, gesellschaftliches Chaos und – kein bisschen Liebe. Zu diesem Fazit kommt der Protagonist, der sich an einen kleinen Küstenort auf Kuba zurückzieht, um sein inneres Gleichgewicht wiederzufinden.
»Ich fühlte in mir eine abstossende Mischung aus Gewalttätigkeit, Lüsternheit, Sadismus, Verlangen nach Alkohol. Aber ich fühlte auch, dass mein Herz härter wurde. Jeden Tag, immer mehr. Das war es, was ich haben wollte: ein Herz aus Stein.«
In diesem letzten Titel des Havanna-Zyklus scheint der lebenshungrige, ständig nach neuen Abenteuern gierende Held abgeklärter denn je. Er ist auf der Flucht vor dem alltäglichen Wahnsinn und auf der Suche nach Einsamkeit, Ruhe und innerem Gleichgewicht. Aber wie soll er dergleichen finden, wenn das Leben um ihn herum tobt wie ein unerbittlicher Hurrikan? Kein bisschen Liebe ist der glänzende Abschluss von Gutiérrez‘ fünfbändigem Zyklus, der mit seinem internationalen Bestseller Schmutzige Havanna Trilogie begann.

von: Pedro Juan Gutiérrez

Format: PDF

Kein bisschen Liebe kostenlos downloaden

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com