Kim Kardashian-Meine Nase sieht zu armenisch aus

Kim Kardashians-Meine Nase sieht zu armenisch ausKim Kardashian, als Halb-Armenin, war mit ihrem armenisch aussehenden Riecher nicht sehr zufrieden, und das hat sich bis heute nicht geändert. Denn der Beautyeingriff fand bisher noch nicht statt, da der behandelte Beautydoc sich weigerte, Kim zu operieren. „Ich ging zum Schönheitschirurgen, um zu erfragen, ob er meine armenische Nase korrigieren könnte und er meinte, er wolle das nicht tun, da es nicht notwendig sei“, erklärt die 30-Jährige Kim Kardashian auf digitalspy.co.uk. „Aber auf manchen Bildern sieht sie etwas zu armenisch aus, deshalb drehe ich mein Gesicht öfters schief zur Seite, damit kein Schatten entsteht.“

Bald soll Kim Kardashians (30) großer Tag stattfinden, die Hochzeitsvorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren und die Braut versucht gerade, ihren Body noch mehr in Form zu bringen.Aber hat sie das nötig?

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com