Licht- und Sichttest 2014

Sicher durch die dunkle Jahreszeit: Viele Kfz-Werkstätten bieten einen
kostenlosen Licht- und Sichttest an.

Licht-Testwochen im Herbst 2014

Ein kurzer Stopp für mehr Sicherheit: Rund zehn Millionen Autofahrer nehmen jährlich an der traditionellen Beleuchtungsaktion teil, die vom Zentralverband des deutschen Kfz-Gewerbes organisiert wird. Auch in diesem Jahr bieten bundesweit wieder tausende Werkstätten vom 1. bis 31. Oktober 2014 den kostenlosen Licht- und Sichttest an. Eine Überprüfung, die Schlimmeres verhindern kann: Immerhin bei fast jedem dritten Auto werden während der Aktion regelmäßig Mängel festgestellt, die sich auf die Sicherheit im Straßenverkehr auswirken können. Nur mit gutem Licht und klarer Sicht ist der Autofahrer in der Lage, Hindernisse und andere Verkehrsteilnehmer rechtzeitig zu erkennen.

Klare Sicht kann Unfälle vermeiden

Wenn die Tage kürzer werden, spielen das Sehen und Gesehenwerden, zuverlässiges Starten und sicheres Bremsen eine besonders wichtige Rolle. Nasse Straßen und schlechte Sicht können in der kalten Jahreszeit dagegen schnell zu Unfällen führen. Um dies zu verhindern und die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen, werden die Lichtwochen im Oktober und November 2014 vom Autoteilezulieferer Bosch um die Aktion „Sicher mit Bosch“ ergänzt. In den beteiligten Werkstätten werden neben der Beleuchtungsanlage auch die Scheibenwischer kostenfrei überprüft. Sind diese nicht mehr intakt, produzieren sie statt klarer Sicht oft nur noch Schlieren auf der Windschutzscheibe – eine Nachlässigkeit, die sich fatal auswirken kann.

Fahrzeug-Check für Herbst und Winter

Um nicht nur sicher, sondern auch zuverlässig mit dem Fahrzeug durch die nasskalten und frostigen Monate zu kommen, können Autofahrer zusätzlich einen Herbst- und Winter-Check machen lassen. Batterie, Bremsanlage, der Motor und vieles mehr werden in den beteiligten Werkstätten im Oktober und November 2014 zum empfohlenen Pauschalpreis von 14,90 Euro überprüft. Adressen von Werkstätten in der Nähe und mehr Tipps rund um das Thema Verkehrssicherheit gibt es vom 1. Oktober bis 30. November unter www.sicher-mit-bosch.de. Der Zulieferer hat viele sicherheitsrelevante Systeme wie beispielsweise das elektronische Stabilitätsprogramm ESP entwickelt, auf diese Weise konnte die Fahrsicherheit im Straßenverkehr kontinuierlich verbessert werden. Ist der Lichttest bestanden, wird dies mit der Plakette „Licht-Test 2014“ in der Windschutzscheibe bestätigt. Ein angenehmer Nebeneffekt: Bei den im Herbst häufigen Lichtkontrollen der Polizei werden Fahrzeuge, die mit der Plakette gekennzeichnet sind, meist durchgewunken.

Aktion für mehr Sicherheit im Verkehr

Die jährlichen Licht-Testwochen im Herbst haben bereits eine lange Tradition. Auch im Oktober 2014 setzen sich zahlreiche Partner für mehr Sicherheit im Straßenverkehr ein. Das Deutsche Kfz-Gewerbe organisiert die Aktion, der Bundesverkehrsminister übernimmt traditionell die Schirmherrschaft. Ideeller Partner ist die Deutsche Verkehrswacht. Sie informiert bundesweit die Autofahrer. Den Haupteinsatz leisten im Oktober 2014 die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen, die den Lichttest kostenlos anbieten. Sinnvoll ist zudem der Herbst- und Winter-Check, den viele Werkstätten vom 1. Oktober bis 30. November 2014 zum empfohlenen Sonderpreis von 14,90 Euro anbieten.
(djd)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com