Lustige Witze zum Lachen – (Februar)

Hallo Liebe Leser von You Big Blog.
Es ist wieder so weit für Top Zehn Lustige Witze zum Lachen aus Monat Februar.
Viel Spaß beim Lesen und Lachen.
lachen „Mensch, Müller, stehen Sie nicht da wie der schiefe Turm von Pisa“, schreit der Spieß den Rekruten an. „Woher kommen Sie eigentlich?“
„Aus Baden-Baden.“
„Ach, und obendrein noch stottern!“

Schluchzend kommt das junge Mädchen nach Hause: „Mutti, ich kann den Peter nicht heiraten.“
„Warum denn nicht?“
„Er ist gottlos und glaubt auch nicht an die Hölle.“
„Heirate ihn, mein Kind“, erklärt die Mama, „ich werde ihn schon davon überzeugen, dass es sie gibt!“

Ein Transvestit, ziemlich alkoholisiert, hat sich verlaufen und landet in einer Kirche. Außer ihm ist dort nur noch ein junger Priester im vollen Ornat. Als der Geistliche, das Weihrauchgefäß schwenkend, in seinen langen Gewändern an ihm vorüberwallt, kann er sich nicht länger beherrschen: „Ihr Kleid ist einfach fetzig – ne Übershow, Frollein! Aber haben sie schon gemerkt, daß ihre Handtasche brennt?“

Ein Typ mit einem Doberman und eine Typ mit einem Pudel treffen sich. Sagt der Typ mit dem Doberman: „Los, lass uns in dem Restaurant da drüben essen gehen.“
Antwortet der andere: „Wir kommen da nicht rein, wir haben Hunde bei uns.“ Der Doberman-Typ sagt: „Lass mich nur machen“, setzt seine Sonnenbrille auf und geht zum Restaurant.Der Portier weist ihn zurck: „Tut mir leid, aber mit dem Hund kommen sie hier nicht rein!“
„Verstehen sie bitte“ antwortet der Typ, „das ist mein Blindenhund.“
„Ein Doberman?!“
„Ja, die werden heutzutage benutzt, die sind wirklich gut.“
Der Portier sagt: „OK. Sie können reingehen.“
Der Typ mit dem Pudel sieht sich das an, sagt „Verdammte Scheisse“, setzt seine Sonnenbrille auf und versucht es trotzdem.
Der Portier sagt wieder: „Mit Hund kommen Sie hier nicht rein.“
Der Typ mit dem Pudel sagt:“ Das ist aber mein Blindenhund.“
„Ein Pudel???“ fragt der Portier.
Darauf der Typ: „Was? Sie meinen, die haben mir einen Pudel gegeben?“

Die kleine Susi hat von ihrer Mutter Geld bekommen um zum Friseur zu gehen. Susi macht sich also auf den Weg und kommt an der Bäckerei vorbei. Wie kleine Mädchen eben so sind, geht sie hinein und kauft sich eine Nuss-Schnecke mit viel Zucker oben drauf. Kurz darauf sitzt sie beim Haareschneiden und macht sich genüsslich über ihr eben erworbenes Gebäck her. Der Friseur bemerkt, dass Susi von Zeit zu Zeit auf ihr Gebäck bläst und aufmerksam wie Friseure sind, fragt er sie: „Hast du Haare auf deiner Schnecke?“ Antwortet die kleine Susi: „Spinnst du? Ich bin erst fünf!“

Sitzen zwei 80 jährige Omas auf einer Parkbank, sagt die eine Oma:
„Du Erna, ich habe gestern das erste mal einen Porno gesehen…. Weiste was, die Lecken da wo wir Pipi machen“ ..
Darauf fragte Erna: „Wo, am Rand oder am Deckel?“

Ein Mann möchte sich zu Karneval als Adam verkleiden. Er fragt deshalb in einem Laden nach einem Feigenblatt. Die Verkäuferin gibt ihm ein Feigenblatt und der Mann zieht sich damit in die Umkleidekabine zurück. Nach kurzer Zeit ruft er:
„Das Blatt ist leider zu klein, haben Sie nicht ein größeres?“
Die Verkäuferin reicht ihm ein großes Rübenblatt in die Kabine, doch kurz darauf ertönt aus der Kabine:
„Immer noch zu klein.“
Die Verkäuferin sucht längere Zeit und findet schließlich ein riesiges Rhabarberblatt, das sie in die Kabine reicht. Eine halbe Minute später kommt schon wieder die Klage:
„Auch noch zu klein! Was soll ich jetzt machen?“
„Das muß ich mir selber ansehen“, sagt die Verkäuferin und betritt die Kabine. Sie schaut, schluckt, staunt und sagt dann:
„Vergessen Sie den Adam – hängen Sie sich ihr Gemächt einfach über das rechte Ohr und gehen Sie als Zapfsäule!“

17 jährige Tochter völlig aufgewühlt und durcheinander fummelt sie sich da untern rum,.
Kommt die Mutter rein und sieht das, Fragt: „Töchterchen was ist los?“
Tochter: „Mama, ich habe eben mit meinem Freund ganz eng gekuschelt und er hat seine 18cm da reingesteckt, ein paar Minuten später zog er es wieder raus, und es waren nur noch 9 cm, nun suche ich den Rest ……

Zwei Freunde treffen sich, einer hat ein kleines Männchen dabei, das sich vorstellt: „Guten Tag, ich bin der kleine Simmel und bin Schriftsteller.“ Der andere Freund staunt Bauklötze und fragt, woher der kleine Simmel stammt. Die Antwort: „Geh mal heute abend zum Wunschbrunnen vor der Stadt, da gibt es eine Fee, die erfüllt Dir sofort jeden Wunsch. Du darfst aber nur einen Wunsch äußern und musst deutlich spechen.“

Am nächsten Tag treffen sich die beiden Freunde wieder, der eine hat 15 Melonen und eine ganze Herde kleiner Schweine dabei. Der Freund wundert sich: „Na, wie war es bei der Fee?“ Sagt der andere: „Die iss wirklich schwerhörig! Ich wollte 15 Millionen in kleinen Scheinen und schau her, was ich bekommen hab!!!“. „Na, warum soll es Dir besser gehen als mir“ sagt der Freund „glaubst Du, ich wollte einen 30 Zentimeter großen Simmel??“

Ein Mann sitzt mit seinem Schäferhund im Kino. Der Hund schaut intensiv auf die Leinwand. Der Nachbar ist beeindruckt: „Ich finde es toll, dass sich Ihr Hund so für diesen Film interessiert.“
Darauf der Hundebesitzer: „Ich staune auch, denn das Buch hat ihm gar nicht gefallen.“

Zugabe:

Die lustigsten Trauer-Sprüche! Die Guten sterben immer zuerst.Man muss sich schämen,dass man noch lebt..

Ich habe neulich ein Buch mit dem Titel. „SEX FÜR DUMMIS“ gesehen.
Warum kommt nur jemand auf die Idee , Dummkoepfen beizubringen,wie man sich fortpflanzt?

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

3 Kommentare

  • Der Vater sitzt mit einem Bier auf dem Sofa und sieht fern …
    Der Sohn kommt zu spät heim.
    Der Vater fragt:
    „Junge wo kommst du so spät her? “
    Der Sohn:
    „Papa ich hatte heute meinen ersten Sex.“
    Der Vater stolz:
    „Komm nimm dir ein Bier und setze dich zu mir.“
    Worauf der Sohn leise antwortet:
    „Nein Papa!
    Sitzen kann ich
    noch nicht …“

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com