Menowin Fröhlich: Enthüllungsbuch erscheint morgen im Handel

Das “Enthüllungsbuch” zu Menowin Fröhlich von Helmut Werner erscheint morgen im Handel. Das Buch kann man bereits schon seit einigen Tagen beim Verlag vorbestellen. Im Vorfeld sorgte das Buch bereits für Schlagzeilen, denn Menowin wird im Buch alles andere als positiv geschildert. Offensichtlich aber gibt es keine rechtlichen Probleme, sonst hätte das Buch wohl nicht in den Handel kommen können.

In dem Buch, dass den Titel “Alles außer Fröhlich – 101 Horrortage” trägt erzählt Helmut Werner gemeinsam mit Graf Bernadotte über die Zusammenarbeit mit dem DSDS-Vize Gewinner aus 2010. Menowin hatte einen Vertrag mit Richard Lugner unterschrieben, der ihm durch Werner und Bernadotte zu etlichen Auftritten verhalf.

Die gemeinsame Zusammenarbeit endete dann aber relativ “unschön”, als Menowin in einem Hotel Helmut Werner einen Kopfstoß verpasste. Menowin leugnet bis heute diesen Zwischenfall. Wer hier die Wahrheit also sagt ist fraglich, wobei man auch sagen muss, dass wenn im Buch Unwahrheiten stehen würden, es ein leichtes für Menwowin gewesen wäre es zu unterbinden.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com