Mozilla-Browser Firefox 16 Aurora ist da

Firefox 16 Aurora Mozilla-Browser mit neuem Design im Vorab-Check.
Die neue Version von Firefox ist im Aurora-Kanal erschienen und hat etliche Neuerungen im Gepäck. Neben einem neuen Design erwartet die Firefox-Nutzer auch der verbesserte Schutz vor Schadsoftware aus dem Netz.
Firefox im Chrome-Look
Im Rahmen des Kilimanjaro-Projektes arbeitet Mozilla an einem einheitlichen Firefox-Design für alle Plattformen. Mit dem Australis-Design kommen die Entwickler diesem Ziel ein Stück näher. Die abgerundeten Registerkarten (Tabs) der neuen Firefox-Optik erinnern an Chrome. Insgesamt wirkt der Mozilla-Browser durch die neue Gestaltung frischer und moderner. Neben den geschwungenen Tabs erwartet die Firefox-Nutzer in naher Zukunft auch ein überarbeitetes Optionsmenü.

Download-Statusbar
Im Zuge der Design-Anpassungen erhält der Firefox auch eine handlichere Download-Anzeige. Laden Sie eine Datei aus dem Netz, erscheint anstelle des alten Download-Fensters am rechten oberen Browser-Rand ein kleiner Fortschrittsbalken. Praktisch: So haben Sie alles sofort im Blick. Derzeit ist diese Funktion noch deaktiviert. Um sie zu nutzen, suchen Sie den Eintrag browser.download.useToolkitU im Konfigurationsmenü unter about:config. Klicken Sie doppelt auf diesen Unterpunkt und starten Sie Firefox anschließend neu.

» Download: Firefox 16 (Aurora) bei Mozilla herunterladen
Von Markus Schmidt

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

2 Kommentare

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com