Nintendos Wii bald billiger

Nintendos Wii bald billiger

Auf dem Markt der Spielkonsolen gehört die Wii von Nintendo schon eher wieder zur älteren Garde. Dennoch liegt das Gerät im Vergleich zu den größten Konkurrenten PS3 von Sony und Xbox 360 von Microsoft deutlich voran. Für weite Teile Europas – Deutschland und Österreich derzeit noch ausgenommen – verkündete Sony vor einigen Tagen eine relativ deutliche Preisreduktion, um die Verkaufszahlen noch einmal anzukurbeln. Möglicherweise sehen sich nun auch die Konkurrenten demnächst dazu gezwungen, die Preise ein wenig nach unten korrigieren.

Bis zuletzt wurde allerdings aus der Führungsetage Nintendos stehts geleugnet, dass schon bald eine Preisreduzierung für die Wii stattfinden könnte.Allerdings bekräftigte das Unternehmen immer wieder, dass die Lebensdauer des Geräts noch lange nicht zu Ende sein soll. Experten spekulieren nun, dass alleine aus diesem Grund eine Reduzierung des Preises in den nächsten Monaten kaum vermeidbar sein dürfte. Es wird sogar vermutet, dass es sogar am 15. Mai 2011 so weit sein soll. Genau an diesem Tag könnte die Wii in Deutschland und anderen europäischen Ländern statt der bisherigen 200 Euro für nur noch 150 Euro zu haben sein.

Von offizieller Stelle bekommt man bisher keine Stellungnahme, ob an einer möglichen Preisreduktion etwas dran ist. Bis zuletzt war immer davon die Rede, dass die Konsumenten die Konsole nicht aufgrund des niedrigen Preises kaufen sollen, sondern dank des hochwertigen Angebotes. Deshalb wollte das Unternehmen in den nächsten Wochen und Monaten auch einige hochkarätige Titel auf dem Markt bringen, um neue Interessenten zu lukrieren. Möglicherweise hat die baldige Preisreduktion aber auch damit zu tun, dass Nintendo in naher Zukunft auch die Wii der zweiten Generation ankündigt.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com