ÖNTM-Magier als Model

Bei Österreichs Nächstes Topmodel überzeugt er als Magier, jetzt überzeugt er jedoch als (Top-) Model. Magier Mandom wurde für den Kalender von KM-Keramik als Model verpflichtet und schlug sich dabei hervorragend.

Mandom (c) Wolfgang Garhöfer

Ganz neu war das Terrain jedoch nicht für Mandom, den schon für bekannte Fotografen wie Martin Siebenbrunner stand der Magic-Man vor der Kamera. Auch bei Promimodeshows war der bekannte Zauberkünstler schon im Einsatz.

Das Kalenderprojekt “Magic & Mystik 2011″ setzte Mandom mit dem bekannten Fotografen Wolfgang Garhöfer und der Werbeagentur Weaverbird um.

Nachdem Mandom als erster österreichischer Magier im Magic Castle gebucht war, ein gelungener PR-Gag für die Firma KM-Keramik.

Im April plant der findige Zauberkünstler jedenfalls eine große Show auf einem Schloß gemeinsam mit ÖNTM-Figaro Josef Winkler. Man wird also im Jahr 2011 noch viel von dem Künstler hören.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com