PC aufraeumen Schritt fuer Schritt Anleitung

PC aufraeumen Schritt fuer Schritt AnleitungPC aufräumen,schneller machen leicht gemacht.Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung befreien Sie ihr PC vom Datenmüll.Nicht immer ist eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich,oder nutzung von Programme so wie CCleaner zur optimieren und Festplatte aufräumen nötig.
Es geht auch anders,hier ist ein Tip und Schritt für Schritt Anleitung:

1.Nach der Datensicherung können Sie mit dem Aufräumen des Computers beginnen. Deinstallieren Sie am Besten alle Programme, welche Sie nicht verwenden oder benötigen. Dazu können Sie unter Start und Einstellungen die Funktion „Software“ aufrufen.

2.Hier sehen Sie alle installierten Programme auf dem PC. Wählen Sie diejenigen aus, welche Sie nicht mehr benötigen und klicken Sie dort aus die Funktion „Deinstallieren“. Haben Sie auf diese Weise alle nicht mehr benötigten Programme deinstalliert, können Sie das Fenster „Software“ schließen.

3.Nun geht es an das Löschen von anderem Datenmüll. Öffnen Sie dazu den Internet-Explorer. Gehen Sie nun in das Verzeichnis „C:\Dokumente und Einstellungen\User\Lokale Einstellungen\Temp“. Der Name „User“ steht für Ihren Benutzernamen am Computer. Den Inhalt dieses Ordners löschen Sie komplett (nicht jedoch den Ordner selber). Hier sammelt sich mit der Zeit Datenmüll an, welcher bei der Installation von unterschiedlicher Software entstanden ist.

4.Genauso verfahren Sie mit dem Inhalt des Ordners „C:\Dokumente und Einstellungen\User\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files“. In diesem Ordner werden Inhalte gespeichert, um schon einmal besuchte Internetseiten schneller aufrufen zu können.

5.Sind auf Ihrem PC mehrere Nutzer angelegt, so wiederholen Sie die beiden vorangegangenen Schritte dort ebenfalls. Beachten Sie jedoch, dass Sie dazu Administratorrechte besitzen müssen. Dies gilt auch für die Deinstallation von Programmen auf dem Computer.

6.Löschen Sie am Besten auch nicht mehr benötigte Daten vom Computer (Bilder, Musik, Dokumente oder andere, wenn sie nicht benötigt werden).

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com