Pokemon Gelb – Missingno zerstört das Spiel-ROM (1)

Hier der Beweis. (TEIL 1) Missingno kann auf Dauer das Spiel zerstören. Hier hats Router 8 neben Lavandia getroffen. Selbst beim neustarten des Spiels ist Route 8 weiterhin beschädigt. In den anderen gebieten kann ich mich frei bewegen, Kämpfen, Leute ansprechen etc. Nur auf dieser Route treten die Fehler auf. Weitere Fehler, die nicht im Video zu sehen sind: – Spricht man Pikachu an, erscheint zusätzlich eine Sprachbox unten mit dem Inhalt „FEHLER C0“ oder anderen beliebigen HEX Ziffern von 00 bis FF – Kämpfen kann man im wilden Graß weiterhin. – Ansprechen kann man EINE Person. der Rest ist stumm und reagiert nicht.. – Beim öffnen des Startmenüs erscheint auch eine Sprachbox mit „FEHLER C0“ und anderen HEX Werten. Tech-Info: Hier versuche ich den „Mew-Glitch“. Als 1. Trainer nutze ich den Opa oben links der nach oben schaut. Der 2. Trainer bleibt geheim… Ale Resultat sollte sich eigentlich beim betreten der Route das Startmenü öffnen, und danach ein Pokemon erscheinen. Dies passiert hier aber nicht. das Spiel scheint einen bestimmten „Laufpunkt“ auszulesen, und gibt die Informationen als Ton wieder. je nachdem was in diesem „Laufpunkt“ angezeigt wird, werden verschiedene Töne wiedergegeben die sich momentan auf der vorhergesehenen Adresse befinden. nach jedem Schritt, prüft das Spiel im 9er Block was um der Spielfigur herum ist, und den ensprechenden „DÜN“ Ton auszugeben, wenn man zB gegen eine Wand läuft. Genau hier setzt der Fehler an. Das Spiel sperrt die

Die Cheeseburger Jungs (das Gegenteil der Hamburger Jungs) gratulieren dem VFB Stuttgart mit diesem Song zum neuen Trainer. Wir wünschen viel Erfolg und auch weiterhin alles Gute!
Video Rating: 3 / 5

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com