Popstars 2010: Leo von Queensberry schaut den Girls auf die Finger

Am Donnerstagabend (2.12.2010) steht das dritte LaViVe-Bandmitglied fest. Ex-Kandidatinnen wie Leo von Queensberry schaut derweil den zukünftigen Popstars genau auf die Finger.

Popstars 2010 Kandidaten – © ProSieben/Frank Hempel

Leo (22) von der „Popstars“Gewinner-Band Queensberry schaut sich jede Sendung an und verrät der Intouch ihre Meinung über die Kandidatinnen.

Kandidatin Katrin (19) kann sich demnach kaum Chancen ausreichen, sie ist zu Groß. Leo sagte dazu: „Durch ihre Größe könnte das ein seltsames Gesamtbild ergeben.“

Diba (20) kann sie sich jedoch durchaus in der Band vorstellen: „Ich finde sie ganz toll. Sie kommt auf die Bühne und hat eine richtig gute Ausstrahlung.“ Auch Esra (17) hat Leos Meinung nach das Potential: „Sie ist rebellisch und unkonventionell. Das sehen die Leute gern.“

Yonca (22) hingegen muss auch von Leo heftige Kritik gefallen lassen„Sie war für mich zu unscheinbar und deshalb glaube ich nicht an sie.“ Auch an Pascaline (19) glaubt Leo nicht so recht: „Pascaline hat eine sehr tolle Stimme. Trotzdem bin ich mir unsicher, ob sie es in die Band schaffen kann.“

Und Julia (17) fehlt es an „mehr Glamour“, meint Leo. Nach Leos Meinung werden sich also Diba und Esra in die Band LaVive zu Sarah (22) und Meike (23) gesellen. Ob Leo Recht behält? Heute Abend wird das dritte Bandmitglied ermittelt. Wie immer in den Live-Shows hat der Zuschauer das sagen, wer es in die Band schafft.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com