“Popstars”: Wer folgt Sarah und Meike zu LaVive?

“No time for sleeping” lautet das Popstars-Motto ab sofort: Denn für die sechs Finalistinnen, Diba, Esra, Julia, Katrin, Pascaline und Yonca geht es in der dritten Live-Show am Donnerstag, 2. Dezember 2010, 20.15 Uhr auf ProSieben, um den dritten Platz bei LaVive.

Popstars 2010 Kandidaten – © ProSieben/Frank Hempel

Auch Sarah und Meike, die bereits in der Band stehen, bleibt wenig Zeit zum Ausschlafen. Sie bekommen bei ihren ersten Terminen direkten Einblick ins hektische Künstlerleben.

Und “No time for sleeping”, so lautet der Titel der ersten LaVive-Single, den die Popstars  in der dritten Finalshow zum ersten Mal live präsentieren. Davor treten die Kandidatinnen mit Duffy auf.

Diese sechs Kandidatinnen kämpfen um den dritten Platz in der Band

Diba (20) Der Besuch ihres Boxer-Freundes Jack Culcay in der letzten Show hat Diba neue Kraft gegeben. Die 20-Jährige kann es gar nicht mehr erwarten, wieder in den Ring zu steigen – ganz im Sinne ihres Songs “Waiting for Tonight” von Jennifer Lopez.

Esra (17) Lernt Esra jetzt das Fliegen? Bei Nelly Furtados “Like a Bird” wird die freche Rothaarige in ihrer unvergleichlich frischen Art über die Bühne schweben.

Julia (17) “Everything I do, I do it for you […]” – mit der Stimme direkt ins Herz, so lautet Julias Plan. Für wen sie den Bryan-Adams-Song wohl singt?

Katrin (20) Happy Birthday, Katrin! Am Donnerstag wird die Duisburgerin 20 Jahre alt. Ein gutes Omen? Vielleicht gibt es nach der Show einen weiteren Grund zu feiern. Sie singt “Run” von Leona Lewis.

Pascaline (19) Aber Hallo! Auf der Bühne blüht Pascaline seit dem Start der Liveshows immer mehr auf. Auch Juror Thomas M. Stein lobt: “Pascaline hat stimmlich alle Fähigkeiten, die ein Popstar braucht.” Diesmal versucht sie die Zuschauer mit “Hello” (Christina Aguilera) zu überzeugen.

Yonca (22) Yonca musste in den ersten Live-Shows die meiste Kritik wegstecken. Jetzt will die quirlige 22-Jährige mit “When The Rain Begins To Fall” von Jermaine Jackson beweisen, dass ihre Stimme auch nach der Regenzeit wieder strahlen kann.

Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com