Prominews: Schon gewusst, dass (15.10.2014)

Prominews-by-you-big-blog-comMotsi Mabuse wieder Single ist? 15 lange Jahre waren die „Let´s Dance“-Jurorin und Tänzer Timo Kulczak ein Paar, elf Jahre davon verheiratet. Doch nun kam das Ehe-Aus, das die Profi-Tänzerin wohl verschwieg, denn laut „Bild“ habe das Paar bereits seit einem halben Jahr nicht mehr zusammen gewohnt. In einem Interview mit Promiflash im Mai gab die vermeintlich glückliche 33-Jährige noch Beziehungstipps: “Ich glaube, man muss erstmal das durchziehen, was man haben möchte. Gegenseitig den Partner unterstützen und man muss einfach sehr viel reden. Reden, reden, reden. Reden ohne Ende.” Geholfen hat es wohl nichts.

Karl Lagerfeld seine Chanel-Runway-Show als Protestlauf inszenierte? Zum Finale der Präsentation der Chanel Spring Summer 2015 Kollektion auf der Paris Fashion Week, liefen Topmodels wie Cara Delevingne und Gisele Bündchen mit Plakaten über die Straße, die als Runway diente. Auf den Schildern stand unter anderem „Be different“, „Free Fredom“ oder „Make Fashion not War“. Der Designer führte den Trupp an und setzte damit ein Statement für die „He for She“-Kampagne, die für die Geschlechter-Gleichstellung der Vereinten Nationen eintritt.

Sabia Boulahrouz wieder schwanger sein soll? Zehn Monate nach der tragischen Fehlgeburt sah man Rafael van der Vaart mit seiner Freundin die gynäkologische Uniklinik in Hamburg-Eppendorf verlassen. Es wird gemunkelt, dass die 36-Jährige im dritten Monat sein soll und auch eine leichte Wölbung des Bäuchleins ist auf Paparazzi-Bildern schon zu sehen. Eine offizielle Bestätigung gibt es allerdings noch nicht.

Hugh Grant beim nächsten „Bridget-Jones“-Kinofilm fehlen wird? Das verriet der britische Schauspieler im Interview mit „Free Radio“. Er selbst habe sich dagegen entschieden, im Film mitzuwirken. Was für ein Schock für Millionen Fans, die seit 2004 sehnsüchtig auf den dritten Teil des Romanklassikers warten. Hugh Grant ist davon überzeugt, dass der Schmöker auch ohne ihn verfilmt wird: „Ich denke, sie werden es auch ohne Daniel Cleaver machen. Das Buch ist exzellent, aber das Drehbuch ist noch einmal ganz anders. Zumindest das Drehbuch, das ich vor einigen Jahren gesehen habe.“ Momentan scheint das Filmprojekt allerdings noch auf Eis zu liegen.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com