SAUFSPIEL zu Scott Pilgrim

Der zwölfjährige Azad lebt mit seiner Familie irgendwo in einem von Armut und Bürgerkrieg geschüttelten Land im Mittleren Osten. Als die Familie beschließt, zu Verwandten nach Deutschland zu flüchten, werden als erstes Azad und sein älterer Bruder Tigris, der seit einem Bombenangriff kein Wort mehr spricht, auf die Reise geschickt. Zu spät erkennen die Brüder, dass sie von Schleppern betrogen wurden. So landen die beiden nicht in Deutschland, sondern in Stockholm — ohne Geld und ohne Perspektive. Von einer anderen Flüchtlingsfamilie werden sie bei den Behörden zum Schein als eigene Kinder ausgegeben. So geht Azad in Stockholm zur Schule, wo er schnell Freunde findet. Als der sportlich talentierte Junge eines Tages zu einem Wettbewerb nach Berlin reisen soll, bietet sich ihm die Möglichkeit zur Flucht.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com