Supertalent 2010 – Sexy Emilia Arata

Artistin und Luftakrobatin aus Limburg (Hessen). Emilia Arata gehört zu den 40 Halbfinalisten von “Das Supertalent 2010“. Hier könnt ihr einen kleinen Auszug ihrer Biographie nachlesen.

Emilia Arata (c) RTL / Stefan Gregorowius

Emilia Arata wurde 1989 in Birmingham/England geboren und entstammt einer Zirkusfamilie mit italienischen Wurzeln.

Schon in der sechsten Generation sind die Aratas Akrobaten und Mutter Carmen coachte und trainierte Emilia und ihre Brüder Vittorio und Billy selber.

Bis sie 14 Jahre alt war, besuchte Emilia die Schule in Birmingham, danach reiste sie mit dem Zirkus und wurde unterwegs auch von ihrer Mutter unterrichtet. Einmal im Jahr absolvierte sie alle Prüfungen und beendete die Schule im Alter von 17 Jahren.

Artistin wollte sie schon werden, so lange sie denken konnte und begann schon im Alter von vier Jahren mit ihrem täglichen Akrobatik-Training bis sie mit sechs Jahren zum ersten Mal auf der Bühne stand.

Diese enorme Disziplin beeindruckte vor allem Juror Dieter Bohlen. Bei „Das Supertalent“ verzauberte die schöne Artistin das Publikum und die Jury mit einer faszinierenden Akrobatiknummer in der Luftkugel.

Just fantastic“, lautete das Urteil von Bruce Darnell.

Ihr schönes Lächeln und die Freude an der Akrobatik ist Emilia bislang nur einmal vergangen: Als ihr Vater im Jahre 2003 an Krebs verstarb, stand sie selber gerade auf der Bühne und konnte sich nicht von ihrem geliebten „Padre“ verabschieden.

Auch ihm zu Ehren stand Emilia auf der „Supertalent“-Bühne – und dieser wäre sicherlich stolz auf seine Tochter gewesen.

„Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com