Tags - Amberella

ÖNTM-Siegerin neues Aushängeschild des Mode-Labels Amberella

Julia Ganster, die den Titel “Österreichs Nächstes Topmodel” im Jahr 2008 holte, konnte nach dem Titelgewinn eine internationale Karriere beginnen. Astou Maraszto, die den Titel dieses Jahr erhielt, möchte es der Steirerin nachtun und als Model richtig durchstarten. In den ersten Wochen nach ihrem Sieg war die farbige Schönheit 3-mal pro Woche am Laufsteg zu sehen, erhielt einen Werbeauftrag für das italienische Mode-Label Alessio, für das sie ein Shooting mit Topfotograf Gary Milano machte und fuhr dann zum Weltfinale der Queen of the World 2010.

Astou Maraszto (c) Stefan Pflanzl

Dort belegte die 19-Jährige einen guten 6. Platz – den zweitbesten Platz einer Österreicherin bei internationalen Contests in den letzten 12 Jahren! Da gratuliert auch Julia Ganster:

“Astou wird ganz groß rauskommen und ich gönne ihr den Erfolg. Es würde mich sehr freuen, wenn wir einmal gemeinsam vor der Kamera stehen könnten!”

Nach ihrer Rückkehr in ihre Heimatstadt Wien hat Astou ein paar Tage Pause, dann gehts für sie wieder richtig los: Am 27.12.2010 sitzt sie im Arcotel Kaiserwasser in der Jury, wenn es um den Titel des Männermodel-Contests “Österreichs Nächstes Malemodel” geht und dann steht das schöne Fotomodell wieder selbst vor der Kamera: Am 6. Januar 2011 findet das Werbeshooting des Mode-Labels “Amberella Rockafellow” statt, für das Astou das neue Werbegesicht sein wird. Die Wienerin wird die Leute dann von Plakaten und anderen Werbeträgern und von der Homepage des Labels anlächeln.

Ende Januar shootet Astou dann gemeinsam mit der Zweitplatzierten von “Burgenlands Nächstes Topmodel 2010″, Estella Bianca Gludowatz, für Designerin Elke Freytag. Ein prestigeträchtiger Auftrag, denn Freytag ist eine feste Größe in der österreichischen Modeszene.

“Im Februar werden wir Astou bei einer Neuauflage des Akademikerclubbings am Catwalk sehen und eine Modeshow im Hotel Le Meridien ist ebenfalls im Gespräch. Aber auch im Jänner wird sicher noch der eine oder andere Auftrag folgen”,

freut sich Jademodels-Manager Dominik Wachta.

Im März oder April soll Astou dann wieder ins Ausland gehen, um weitere internationale Erfahrungen zu sammeln. Die deutsche Modelagentur Euromodels von Agenturchef William Balser sowie eine chinesische Agentur haben bereits Interesse bei Astous Management angemeldet.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com