Tags - Andrea

Das Supertalent: Andrea Renzullo bringt Solo-Album heraus

Der Sänger und Mädchenschwarm Andrea Renzullo (14), der im vergangenen Jahr bei der Castingshow Das Supertalent teilnahm und viele Menschen mit seinem Gesang begeisterte, bringt im Februar sein erstes Solo-Album auf den Markt.

Das Supertalent – Andrea Renzullo – (c) RTL / Stefan Gregorowius

Obwohl er in der Finalshow die Jury um Dieter Bohlen (56), Sylvie van der Vaart (32) und Bruce Darnell (53) mit der gefühlvollen Interpretation des Songs „Run“ von Leona Lewis (25) nicht ganz überzeugen konnte und als Vierter aus der Show heraus ging, kam der charmante Halbitaliener dennoch sehr gut bei Jung und Alt an.

Durch seine bezaubernde Ausstrahlung und seinem wundersamen Gesang eroberte der 14 Jährige im Nu viele Herzen. Besonders bei den jungen Damen steht er ganz hoch im Kurs. So hat die Zeitschrift „BRAVO“ schon einige Male über Andrea Renzullo berichtet. Er wird mittlerweile bereits als der „deutsche Justin Bieber“ betitelt.

Bei der großen Internetplattform „Facebook“ hat Andrea bereits jetzt schon über 25.000 Fans. Auch eine eigene Hompage kann der junge Sänger vorweisen.

Durch seinen Auftritt mit dem Song „Run“ brachte Andrea Runzello den Hit wieder in die Charts. Ganz zur Freude von Leona Lewis.

Auch wenn Andrea  dieses „Star-Leben“ genießt, hat er bereits auch die Schattenseiten kennen lernen müssen. Gute Freunde haben sich von ihm abgewendet, weil sie ihn einfach für arrogant halten.

Aber so Stars, wie z.B. „Die Atzen“ stehen hinter dem Neuling in der Musikbranche. Sie sehen diese Äußerungen der Freunde als Neid und finden es vollkommend normal. Dies sei für Andrea als Bestätigung anzusehen. Dies sind klare Worte.

Momentan sieht es Andrea Renzullo wohl auch so und widmet sich weiterhin voll und ganz seiner musikalischen Karriere.

Was ist aber, wenn der große Erfolg ausbleiben sollte. Wäre es dann nicht von Vorteil Freunde an seiner Seite zu haben? Warten wir´s ab…

Das Supertalent – Andrea Renzullo erhält prominente Unterstützung

Auch wenn er es nicht auf´s Siegertreppchen der kürzlich zuende gegangenen Staffel von “Das Supertalent“ geschafft hat, sang sich Andrea Renzullo in die Herzen vieler, vor allem junger weiblicher Fans. Nun darf er sich auch auf die Unterstützung einiger Prominenten freuen. Er belegte nur den 4. Platz der im Finale von “Das Supertalent 2010″, welches […]

DAS SUPERTALENT: Andrea Renzullo, was läuft da mit der Ex-Freundin von Justin Bieber?

Andrea Renzullo (14), der in diesem Jahr bei der Castingshow Das Supertalent sein Glück versuchte, hat nach seiner Teilnahme schon viele Überraschungen hinnehmen müssen.

Andrea Renzullo (c) RTL / Stefan Gregorowius

Einige seiner „guten“ Freunde haben sich von dem 14Jährigen Sänger abgewandt. Nach Aussagen sei Andrea plötzlich nicht mehr der Alte. Er wäre arrogant geworden und sei abgehoben. Andere aus seiner Umgebung sehen das ganz anders. Sie finden Andrea auf einmal sehr cool und möchten Kontakt zu dem Sänger, obwohl es vorher gar keine Beziehungsebene gab. So kann die Teilnahme an einer Talentshow die gesamte Umgebung verändern.

Aber nicht nur diese Erfahrungen musste Andrea Renzullo machen.

In der Jugendzeitschrift „BRAVO“, in der er bereits einige Male zu sehen war, berichtete der 14Jährige, dass ihn letztens die Ex-Freundin von Justin Bieber (16), Caitlin Beadles (14) über die Plattform „Facebook“ angeschrieben habe. Im gleichen Atemzug verbesserte er sich aber, indem er weiter meinte, es sei zumindest jemand gewesen, der sich als diese ausgab.

Andrea wusste zunächst gar nicht, mit wem er es da zu tun hat und recherchierte einfach mal nach dem Namen im Internet. Als er dann wahr nahm, dass es sich da um Justin Biebers Ex-Freundin handeln sollte, war es der ganzen Sache gegenüber doch sehr skeptisch. Auch wenn die Seite der „angeblichen“ Caitlin doch sehr echt wirkte und Andrea bereits als der „zweite“ Justin Bieber bezeichnet wird, klang dies doch eher nach einem schlechten Scherz.

Als die Chatpartnerin oder der Chatpartner sich nicht auf einen Video-Chat mit Andrea Renzullo einließ und statt dessen behauptete, sowas gäbe es in Amerika nicht, flog der ganze Schwindel auf.

Schade, eine Kommunikation mit Caitlin Beadles wäre doch schon lustig gewesen.

Andrea Renzullo bricht Kontakt zu Freunden ab

Bei Das Supertalent war er ganz weit vorne mit dabei und hatte jede Menge Fans.

Das Supertalent – Andrea Renzullo – (c) RTL / Stefan Gregorowius

Andrea Renzullo, grade mal 14 Jahre alt schaffte es trotz großem Lob der Jury auf den vierten Platz. In seinem privaten Umfeld nahm Andrea schon so einige Veränderungen vor. Er hat zu zehn ehemaligen Kumpel den Kontakt abgebrochen. “Seit ich im Fernsehen war, reden sie schlecht über mich. Sie behaupten, ich sei eingebildet. Manchmal fragen sie, was ich so erlebe.

Aber wenn ich antworte, motzen sie:

“Wir wollen deine Geschichte nicht hören, du Angeber!’”

Andere Mitschüler wollen wohl an Andreas Ruhm teilhaben und verhalten sich ganz unauffällig auffällig:

“Plötzlich sind alle total nett zu mir. Sogar ein paar Jungs, die mich bis vor kurzem immer komisch angeschaut und über mich gelästert haben. Auf einmal wollen sogar sie meine Freunde sein.”

Dies alles können natürlich auch die Schattenseiten des Erfolgs sein, doch es ist die Kunst, da drüber zu stehen und einen kühlen Kopf zu bewahren.

Supertalent 2010 – Andrea Renzullo trägt sich in Goldenes Buch Sundern ein

Bei Castingshows sieht man immer wieder, wieviele unentdeckte Talente es gibt. So war es auch bei der letzten Staffel von Das Supertalent.

Andrea Renzullo (c) RTL / Stefan Gregorowius

Andrea Renzullo gehört auf jeden Fall dazu. Er schaffte es zwar nur auf den vierten Platz, aber er dufte sich dennoch in das Goldene Buch der Stadt Sundern eintragen. Bei der Castingshow sang er unter anderem von Leona Lewis “Run” und rührte selbst Juror Bruce Darnell damit zu Tränen. Vorallem die weiblichen Fans begeisterte er im Sturm und gewann sie für sich. Es reichte zwar am Ende nicht für den Sieg, aber für den grade mal 14jährigen erfüllt sich dennoch ein großer Traum. Demnächst wird er ein Album aufnehmen, welches schon im Februar 2011 in die Läden kommen soll.

Dass Andrea ins Rathaus eingeladen wurde und sich ins Goldene Buch eintragen durfte zeigt, wieviel Anerkennung er verdient hat. Er gilt als Sympathieträger der Stadt. Er hat Sundern alle Ehre gemacht begründet Bürgermeister Detlef Lins. Auch wenn Das Supertalent zu Ende ist; für Andrea Renzullo geht es jetzt erst richtig los.

Nicht “Das Supertalent 2010″ – Macht Teeny-Schwarm Andrea Renzullo trotzdem Karriere?

Für viele, vor allem junge weibliche Fans, war es sicherlich ein Schock: Andrea Renzullo wurde nicht Das Supertalent 2010. Wie geht es nun für ihn weiter?

Andrea Renzullo (c) RTL / Stefan Gregorowius

Mit 22,84% der Stimmen wählten die Zuschauer heute morgen um 1:06 Uhr den Gewinner von “Das Supertalent 2010″. Es wurde “der Mann mit den zwei Stimmen”, Freddy Sahin-Scholl. Dabei hofften wohl tausende, zumeist weibliche Teenager, dass ihr Idol, der 14-jährige Halbitaliener Andrea Renzullo, diese Staffel der beliebten Castingshow auf RTL gewinnt. Mit 9,65% der Zuschauerstimmen reichte es jedoch nur für den vierten Platz hinter Michael Holderbusch (15,69%) und Tobias Kramer (10,30%).

Doch warum riefen nicht mehr Zuschauer für ihn an? Bereits zum dritten Mal sang Andrea Renzullo etwas von Leona Lewis (25). Vielleicht war das die falsche Entscheidung des jungen Herzensbrechers? So jedenfalls hätte sich Dieter Bohlen (56) gewünscht,  dass Andrea “irgendwann auch mal irgendwas anderes” singt.

Bruce Darnell (53) hingegen war sich schon vor der Entscheidung der Meinung:

“Selbst wenn du heute nicht gewinnst, bin ich mir sicher, das wir in den nächsten Jahren sehr sehr viel von dir hören werden.”

Und auch Sylvie van der Vaart (32) stimmte dem zu und versicherte Andrea:

“Du bist das ganze Paket!”

Die Chancen stehen also wirklich gut, dass Andrea Renzullo auch ohne den Titel Das Supertalent in Zukunft groß raus kommen wird. Eine große Fangemeinde dürfte er jetzt schon haben. Und diese Chance wird sich die Musikindustrie mit Sicherheit nicht entgehen lassen. Wir werden Euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten, wenn es etwas neues über Andrea Renzullo zu berichten gibt.

Alle Infos zu “Das Supertalent” im Special bei RTL.de

Das Supertalent 2010 – Andrea Renzullo ist noch ungeküsst

Andrea Renzullo, Finalist der aktuellen Staffel von Das Supertalent, verriet nun, dass er noch nie ein Mädchen geküsst hat.

Andrea Renzullo (c) RTL / Stefan Gregorowius

Es klingt unglaublich, aber der 14-jährige Andrea Renzullo, Schwarm vieler junger Mädchen, wurde noch nie geküsst. Wie ist das möglich? Hat sich bisher noch keine “geopfert”?

In der “Bravo” verriet der Herzensbrecher, wie er sich einen Kuss vorstellt. Es sollte romantisch sein und ein ungestörter Ort. Zudem sollte sie ein ganz besonderes Mädchen sein und nicht zu aufdringlich. Ganz schön konkrete Vorstellungen hat der Halbitaliener da!

Nur einmal, beim Flaschendrehen an seinem elften Geburtstag, hat Andrea schon Küsschen verteilt:

“Plötzlich war ich dran – und sollte ein Girl küssen. Allerdings nur auf die Wange!”

Spätestens seit seinem Erfolg durch Das Supertalent 2010 dürfte Andrea Renzullo nun ein paar Verehrerinnen mehr haben. Ob darunter vielleicht die jenige mit dem gewissen Etwas ist, welche Andrea bald küssen darf…?

Alle Infos zu “Das Supertalent” im Special bei RTL.de

Supertalent 2010 – Andrea Renzullo im Interview: Leben komplett verändert

Der erst 14-jährige Andrea Renzullo ist der zweitjüngste Kandidat, der es ins Halbfinale von “Das Supertalent” geschafft hat. Zwei Mal bereits trat er mit gefühlvollen Titeln von Leona Lewis auf, die vor allem auch das weibliche Publikum rührten. Wie viele Liebesbriefe er am Tag erhält und wie sich sein Leben verändert hat, verriet er jetzt in einem Interview.

Andrea Renzullo (c) RTL / Stefan Gregorowius

Der Kölner TV-Sender RTL, bei dem “Das Supertalent” jeden Samstag Traumquoten erreicht, veröffentlichte heute ein Interview mit dem jungen Mädchenschwarm. Auf die Frage, wie es sich für in anfühle auf der großen “Supertalent”-Bühne, antwortete Andrea:

“Als ich da oben gestanden habe, hatte ich Gänsehaut, weil es mein erster Auftritt bei “Das Supertalent” war. Das ist ein ganz anderes Gefühl als bei anderen Veranstaltungen auf der Bühne zu stehen. Ich war schon etwas aufgeregt.”

Zu der Frage, wie sich sein Leben durch “Das Supertalent” verändert hat und was er dabei fühlt, äußerte sich der Halbitaliener sehr bewegt:

“Ich habe sehr viele Interviews gegeben. Es kommen auch viele auf mich zu, die gern ein Foto mit mir machen wollen. Ich beantworte auch viele Briefe. Mein Leben hat sich seit meinem ersten Auftritt bei ‘Das Supertalent’ komplett verändert. Damit hätte ich niemals gerechnet, ich bin manchmal fast überwältigt von so viel Aufmerksamkeit. Es fühlt sich merkwürdig an. Das erste Mal in der ‘BRAVO’ zu sein, ist etwas ganz besonderes. Ich dachte immer, das ist etwas, was ich im Leben nie erreichen werde.”

Und Andrea verriet, dass er 160 Liebesbriefe am Tag bekommt! Bei so vielen Verehrerinnen wäre es dem 14-Jährigen ein leichtes, sich ein paar Groupies wie im Supermarkt auszusuchen. Bleibt zu hoffen, dass Andrea dieser Versuchung widerstehen kann und nicht abhebt, sondern so sympathisch bleibt, wie er ist.

Weitere Antworten zu seiner Frisur und zu seinen Wünschen für das Finale von “Das Supertalent” könnt ihr im vollständigen Interview bei RTL nachlesen.

Das Supertalent – Andrea Renzullo kommt seinem Traum näher!

Andrea Renzullo ist einer der ersten Halbfinalkandidaten von “Das Supertalent 2010″. Hier könnt ihr eine kurze Biografie des 14-Jährigen Sängers nachlesen.

Andrea Renzullo (c) RTL / Stefan Gregorowius

Beim Casting sang der italienischstämmige Andrea Renzullo für seine verstorbene kleine Schwester Antonia (verstorben im Alter von zwei Jahren) den Song „Run“ von Leona Lewis – und rührte mit seiner Stimme Juror Bruce Darnell zu Tränen.

Antonia Renzullo starb an Hirnhautentzündung als Andrea vier Jahre alt war, seitdem erinnert ihn Antonias Taufgeschenk, eine Kette mit Kreuzanhänger, an seine kleine Schwester und die soll ihm Glück bringen. Mit seinen Eltern Donata und Francesco und seinen beiden jüngeren Brüdern Tonio (8) und Emanuel (5) lebt Andrea im sauerländischen Sundern und besucht dort die 9. Klasse einer Hauptschule.

Vor zwei Jahren sah er zum ersten Mal ein Foto von Elvis Presley:

„Den fand ich so cool. Vor allem die Frisur.“

Seitdem trägt er die Haare so wie der King of Rock’n’Roll.

Seine musikalischen Vorbilder sind allerdings Celine Dion und Leona Lewis. Seinem Traum, vor einem Millionenpublikum auf der Bühne zu stehen ist Andrea mit dem Halbfinale bei „Das Supertalent“ schon ein Stück näher gerückt.

„Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com