Tags - Auftritt

Alfi Hartkor spricht über seinen neuen Auftritt bei DSDS: “Ich habe dafür ein Jahr hart trainiert!”

Morgen startet die neue Staffel der erfolgreichsten deutschen Casting-Show: „Deutschland sucht den Superstar“ (20:15 Uhr, RTL). Neben großen Gesangstalenten werden auch wieder einige schräge Kandidaten dabei sein – unter ihnen auch ein alter Bekannter aus der letzten Staffel: Andreas Gerlich alias Alfi Hartkor! CastingShow-News.de sprach mit Alfi über seinen zweiten Versuch, vor der neuen Jury um Dieter Bohlen zu bestehen.

Menowin Fröhlich – jetzt gibt es doch noch einen Auftritt mit Alpa Gun – am 14.01.11 in Dettelbach

Wir haben heute die offizielle Mitteilung erhalten, dass Menowin Fröhlich und Alpa Gun am 14.01.11. im Capitol Music Palace in Dettelbach auftreten werden.

Nein, die Meldung kam nicht vom Team Menowin, dem Management des DSDS-Zweiten 2010, sondern auf Nachfrage von CSN direkt vom Capitol Music Palace.

Ja, am Samstag abend war Menowin Fröhlich und Alpa Gun bei uns im CAPITOL Music Palace im Mainfrankenpark zu Gast.

Auf unsere Frage, ob er denn gesungen hat, bekamen wir diese Antwort:

Nein, er hatte keinen Auftritt, weder alleine noch mit Alpa Gun. Er war lediglich unser Gast.

Gegen drei Uhr sei Menowin gegangen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen gibt es immer noch kein offizielles Statement des Management-Teams.

Es gibt einen Thread auf der offiziellen Facebook-Seite, in welchem die Fans rätseln, ob das Event nun stattfinden wird oder nicht. Einige haben bereits eine Mitteilung auf der Facebook-Seite des Clubs gefunden aber leider noch keine Bestätigung vom Team Menowin erhalten. Dieses weist die Fans ausdrücklich darauf hin, dass nur offiziell gepostete Mitteilungen gelten, alles andere seien Gerüchte, zumal auch von einem Hacker-Angriff auf Mikel Fröhlichs Admin-Account die Rede ist.

Vielleicht freuen sich die Fans ja über diese Mitteilung aus Dettelbach:

Also, mal ganz offiziell: […]Wir werden am 14.01.2011 eine Veranstaltung mit Alpa Gun und Menowin durchführen.

Für weitere Infos verweisen sie auf ihre Seiten im Internet und auf Facebook.

Jetzt, da wir wissen, dass Menowin und Alpa Gun tatsächlich einen Auftritt haben werden, fragen wir uns natürlich, ob der Hacker vielleicht nur die Daten vertauscht hat.

Was denkt ihr?
Wird der Auftritt diesmal klappen?

Und warum kommt kein offizielles Statement vom Team?
Hat man vielleicht Angst, es könnte wieder was dazwischen kommen?


Das Supertalent 2010 – Seit seinem Auftritt hat sich für Straßenmusiker Michael Hemmersbach alles verändert

Auch wenn für ihn im Halbfinale Schluss war, hat sich sich seit Michael Hemmersbach´s Auftritt bei “Das Supertalent” das Leben schlagartig verändert.

Das Supertalent – Michael Hemmersbach – (c) RTL / Stefan Gregorowius

Michael Hemmersbach war einer der Kandidaten beiDas Supertalent 2010, der nicht nur mit seiner Stimme, sondern auch mit seinem Schicksal die Menschen berührte. Der zeitweise Obdachlose verdient in  einer Fußgängerzone in Koblenz sein Geld, doch reichten die Almosen bisher von vorne bis hinten nicht. Doch der 27-jährige ist anspruchslos:

“Solange ich Musik mache, bin ich glücklich. Das ist das, was mich in diesem Moment über Wasser hält.”

Nach seinem ersten Auftritt in der RTL-Castingshow änderte sich dies jedoch schlagartig, wie er berichtet:

“An dem Tag vor der Ausstrahlung hatte ich weder eine sichere Wohnung noch hatte ich einen einzigen Cent in der Tasche, und das hat sich dann innerhalb von ein paar Tagen nach der Ausstrahlung geändert. Am Sonntag nach der Ausstrahlung hat die Stadt mir angeboten, dass ich für die Straßenmusik bezahlt werde. Ich hab dann 50 Euro für den Tag Straßenmusik gekriegt, und das ist sonst für den Tag schon ein guter Lohn.”

Leider konnte er in der gestrigen Halbfinal-Show nicht genügend Zuschauer mit seiner Darbietung von Gary Jules´ “Mad World” überzeugen, für ihn anzurufen. Somit schied er leider aus. Doch zuvor hatte Dieter Bohlen noch treffende Worte für ihn:

“Träumer und Fantasten passen in diese Welt. Ich mag dich sehr gerne, ich finde deine Stimme toll, da kam was rüber. Ich würde mir wünschen, wenn du das zum Beruf machen könntest.”

Es sei Michael Hemmersbach zu wünschen, dass seine Teilnahme beiDas Supertalent ihm dennoch einen Vorteil verschafft hat, der ihn in Zukunft nach vorne bringt. Vielleicht werden wir ja auch mal wieder musikalisch etwas von ihm hören…

Menowin Fröhlich und Team – auch der zweite Auftritt in zwei Tagen fand nicht statt

Wir würden so gerne mal wieder etwas Positives über Menowin Fröhlich, den diesjährigen DSDS-Zweiten schreiben! Aber, wie soll das gehen, wenn wir ständig nur Negatives berichtet bekommen?

Menowin Fröhlich (c) RTL / Stefan Gregorowius

Wir erinnern uns: nachdem er vor zwei Tagen im Club Premium in Kaufbeuren anlässlich eines Auftritts von Alpa Gun als Special Guest angesagt war, erschien er nicht. Sein Management-Team dementierte auch umgehend, dass dieser Auftritt jemals abgesprochen war und wies darauf hin, dass nur offizielle Mitteilungen gelten würden. Wir haben hier darüber berichtet.

Eigenartig ist dabei, dass inzwischen ein Video des besagten Abends aufgetaucht ist, aus dem ganz klar hervorgeht, dass Menowin erwartet wurde.

Sinngemäß sagt Alpa Gun:

Menowin kommt nicht. Er hatte eine Panne.

Gestern gab es dann eine offizielle Mitteilung, über die wir hier informierten. Zur großen Freude vieler Fans wurde bekannt gegeben, dass Menowin überraschend einen Live Auftritt im Capital Music Palace in Dettelbach hätte.

Über Facebook verabredeten sich nun einige Fans spontan, mehrere Hundert Kilometer weit zu diesem Live Event zu fahren. Es war ja offiziell, es würde also stattfinden! Die Freude war groß und über einen liveticker konnte man die Fahrt miterleben. Kurz nach 1 Uhr, also bereits eine Stunde nach dem geplanten Auftritt Menowins, kamen die Fans in Dettelbach an. Angeblich haben sie dann Menowin getroffen und sogar mit ihm gesprochen. Menowin habe aber nicht gesungen, sondern Party gefeiert.

Und nun gibt es trotzdem mehrere Meinungen, ob Menwin tatsächlich da war oder nicht. Armando Z., der nach eigener Aussagen zwischen 23:30 und 2:15 Uhr vor Ort war, schreibt:

Habe mehrmals gefragt niemand wusste was von Alpa Gun oder Menowin.

Bei Manuela S. hört man sogar leise Kritik an der Organisation, aber trotzdem ist sie positiv gestimmt:

Keine Ahnung warum hier falsche Informationen ankamen, wie dem auch sei, dass was draus geworden ist, dieser Thread hier, war das alles wert. Und die Fans vor Ort sind trotzdem auf ihre Kosten gekommen.

Heute abend soll es dazu vom Team eine offizielle Stellungnahme geben. Und lt. Markus I. auf Facebook passiert dann folgendes:

und ich weiß genau das dann einige hier sich schämen werden die sofort rum gemault haben.
NUR EINES MENOWIN WOLLTE UNS FANS GESTERN WAS GUTES TUN
alles andere wird heute abend aller spätestens morgen vom team kommen.

UPDATE:

Premium-Club KaufbeurenHallo allerseits. Nochmal… es ergibt doch keinen Sinn noch etwas zu berichten, den die “Meno-Brigaden”, ein militanter Flügel der DSDS-Bewegung bleiben stur, egal was welche Argumente man bringt. Ich persönlich hab Meno früher nicht gekannt, was ich im nachhinein auch nicht bereue. Alpa – Daumen hoch, geniale Vorstellung (s.Fotos auf der HP). Zitat: “Anja Okeeletsgo. Vielleicht einfach eine Ausrede von Alpa?”… hast natürlich Recht – wir haben ihn eingesperrt, erpresst und ein Ölfeld in Qatar versprochen, erst dann ist er eingeknickt.Wir gehen fest davon aus, das eine Entschuldigung ausbleibt, deswegen hat das ganze für uns null Sinn.Unserseits möchten wir uns nochmals bei den Mädels entschuldigen, die so weit eingereist sind.Wie auch immer… Schönen 3. Advent an alle, besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch!In diesem Sinne – machts gut und belibt gesund!


Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Popstars 2010 – Technische Pannen bei Auftritt in Steele

Am Wochenende gaben die drei Mitglieder der Popstars-Band “LaVive” und die vier Anwärterinnen um den letzten Platz in der Band ein kurzes Weihnachtskonzert in Essen-Steele (CastingShow-News.de berichtete im Vorfeld). Mit Verspätung betraten die sieben Mädels die Bühne des Steeler Weihnachtsmarktes und hatten dann kein Glück mit der Technik.

Popstars (c) ProSieben

Zahlreiche Fans hatten sich im Bereich direkt vor der Bühne versammelt, der für Jugendliche unter 14 Jahre reserviert war. Dahinter standen die älteren Fans und auch die Eltern der Jugendlichen. Winterlich gekleidet nahmen die Popstars-Mädchen dann die Bühne in Beschlag und wärmten die Fans mit dem All-time-Klassiker “Last Christmas” von Wham!. Schon hier zeigten sich die Tücken der Technik. Die Stimmen der Popstars-Sängerinnen klangen zu leise und das Play-back hatte gelegentliche Aussetzer. Durch die technischen Pannen verunsichert schlich sich bei den Mädels der eine oder andere Texthänger ein.

Aber davon lassen sich echte Fans nicht die Stimmung vermiesen! Sie jubelten den Popstars zu und schmissen ihre Schals und Mützen auf die Bühne. Bei der Eiseskälte keine so gute Idee, und so gaben die Mädchen die Sachen dann auch zurück, damit sich die Fans nicht erkälten.

“All I Want For Chrismas Is You” von Mariah Carey, “Feel” von Robbie Williams, die Gary-Baker-Ballade “I Swear” und natürlich der “LaVive”-Titel “No Time For Sleeping” waren die weiteren Lieder, die die sieben Mädels den Fans auf dem Weihnachtsmarkt präsentierten. Nach kurzen 30 Minuten war der Auftritt dann schon vorbei und die Mädchen machten sich auf zu ihrem nächsten Termin.


Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Das Supertalent – Bordellbesitzer Dirk Bergmann mit unglaublichem Auftritt

Was für ein unfassbarer Auftritt gestern Abend von Dirk Bergmann! Der 33-jährige Bordellbesitzer, der trotz seiner Homosexualität eine Tochter mit einer seiner angestellten Damen hat, überraschte die Jury und das Publikum mit seiner Darbietung von “Ave Maria” in der gestrigen Show von “Das Supertalent“.

Dirk Bergmann (c) RTL / Stefan Gregorowius

Als Dirk Bergmann in typischer Zuhälter-Kleidung, mit weißem Anzug, Goldkettchen und Rolex vor die Jury trat, befürchtete man zunächst nichts Gutes. Doch schon sein erster Song, den er zum besten gab, kam richtig gut an. Bergmann sang den Schlager “Sie liebt den DJ” und erntete erstes Lob von Dieter Bohlen. Und auch sein außergewöhnlicher Werdegang kam beim Chef-Juror gut an.

„Ein schwuler Zuhälter, der Schlager singt und eine Rolex trägt: Irgendwie geil.“

Doch dann passierte etwas, mit dem niemand gerechnet hatte. Nachdem Bohlen erzählt hatte, dass er gelesen habe, dass Bergmann noch nie im Stimmbruch war, forderte er ihn auf, hoch zu singen. Dass der Bordellbesitzer daraufhin “Ave Maria” mit Engelsstimme präsentierte, damit hatte zumindest in der Jury und im Publikum niemand gerechnet!

In die anschließende Auswahl der Top 40 schaffte es Dirk Bergmann dann jedoch nicht.

POPSTARS – Auftritt im Stadion war ein Desaster: “Ihr seid ein Haufen Sch…!”

In der vergangenen POPSTARS Folge und ersten Liveshow konnte man die Kandidatinnen bei einem Auftritt im Fußballstadion sehen. Was im Fernsehen so schön aussah, war in Wirklichkeit keine einfache Aufgabe für die Mädels, welche sich bösartigen Sprechchören aussetzen mussten.

Popstars 2010

Die Kandidatinnen der aktuellen POPSTARS Staffel hatten kürzlich die Möglichkeit, in der Halbzeit des Fußballspiels VfL Wolfsburg gegen Gelsenkirchen die Zuschauer im ihrem Gesang zu unterhalten. Dabei kamen unter anderem auch Buh-Rufe und bösartige Sprechchöre auf.

Haben sie das wirklich verdient? OK, die “Klientel” in einem Fußballstadion ist vielleicht nicht die optimalste, aber etwas mehr Respekt sollte man doch wohl erwarten können. Doch diesen hatten offensichtlich zahlreiche Fußballfans am Stadioneingang abgegeben, wie ein aktuell bei YouTube aufgetauchtes Video beweist.

Während sich die Mädels sogar mit der Fan-Ausstattung der Wolfsburger schmückten, schien dies wohl in der Fankurve der Gäste aus Gelsenkirchen nicht besonders gut angekommen zu sein. Man kann nur hoffen, dass dies lediglich Ausnahmen aus kleineren Bereichen waren, und die Kandidatinnen bei ihrem Auftritt nicht so viel davon mitbekommen haben.

Y-TITTY – Erster Auftritt bei Südwild im TV (31.03.09)

Unser erstes TV-Interview bei Südwild im Bayerischen Rundfunk. Da es das erste mal war, waren wir sehr aufgeregt und haben unsere Aufregung mit Arroganz überspielt :-) Sind eigentlich viel lieber! Das Interview fand in Weißenburg statt. Ein paar Tage später waren wir nochmal für einen zweiten Auftritt in Weißenburg, das Video findet ihr unter unseren Videos! Dir gefällt was wir machen? Dann vergesse nicht zu abonnieren! Dir gefällt was wir machen sogar sehr? Dann unterstütze uns und schließ dich der Y_TITTY Community an! Auf www.y-titty.de

Deichkind steht für Remmidemmi, grelle Optik, fette Beats und Hip Hop im harten Elektrogewand. Mit ihrem neuen Album „Arbeit nervt“, das bereits letztes Jahr im Oktober erschien, sind die Jungs noch immer deutschlandweit unterwegs auf der Mission hiesige Clubs zum Überkochen zu bringen… Das Nachfolgealbum von „Aufstand Im Schlaraffenland“ vereint eine explosive Mischung aus Verweigerungspolitik, Ausschweifung und kultiviertem Losertum, die zum Abspacken gerade so einlädt! Nachdem wir vor knapp einem Jahr mit Phono unser erstes Interview überhaupt hatten, freuen wir uns diesmal auf ein Gespräch mit Porky und Philipp, die sich zwar unseren vergeblichen Versuchen mit etwas Ernsthaftigkeit „einen roten Faden“ durch diese Unterhaltung zu spannen erfolgreich entzogen, aber dennoch die ein oder andere Überraschung für uns bereit hielten (unter anderem eine spontane Gesangseinlage von Porky – also über den Abspann hinaus dranbleiben – lohnt sich ;-)). Lehnt Euch zurück, macht Euch auf zwerchfellerschütternde Zehn-Minuten gefasst und übet euch in Geduld – Stephie musste es schließlich auch…! Für weiter ausschweifenden Nonsens und noch mehr hemmungsloses Remmidemmi einfach durchklicken unter: www.deichkind.de www.myspace.com Viel Spaß wünschen Stephie & Team.
Video Rating: 4 / 5

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com