Tags - Backup

Backup Tool Sypex Dumper 2.0.11

Hallo Liebe Leser von you-big-blog.com.
Sypex Dumper 2 - backup
Heute habe ich für unsere Blog Besucher eine neue version vom Backup Tool Sypex Dumper 2.0.11, in Deutsch da!
Was ist Sypex Dumper und was der Tool genau kann, könnt ihr hier in meinem Tutorial genauer nachlesen.

Was neues bietet Finale Release Sypex Dumper 2.0.11

Backup Tool wurde schneller und funktionaler, mit paar neuen Funktionen für die Arbeit mit Datenbanken und Tabellen; (Kommandozeile (Konsole) und geplante (cron)).

Friendly interface:
The new Web 2.0 interface makes working with the database more convenient.

Impressive speed:
New Dumper not only outperforms any php-script, but also desktop applications.

Smart backup:
In the second version, a new approach to creating and restoring dumps.

Huge database:
Dumper is optimized to work with large databases, with data amounts of hundreds or thousands of megabytes.

Multilingual:
Interface in the native language is always pleasant. In 22 Sprachen

No page reloads:
Dumper utilizes AJAX. Forget about the page reloads.

Ich habe für Sie eine Release (was ich selbst nutze) zusammengestellt und die beinhaltet: Weiterlesen →

Sypex Dumper 2.0.9 Deutsch

Hallo Liebe Leser von You Big Blog.
Ich habe mir endlich Zeit genommen und habe Sypex Dumper 2.0.9 in Deutsche Sprache Übersetzt.
In den Artikel werde ich Umgang mit Backup Tool Sypex Dumper zeigen und versuche ein Tutorial ohne Fachchinesische Begriffe zu beschreiben.

Was ist Sypex Dumper 2.0.9?

Sypex Dumper ist ein Sicherungprogramm für MySQL-Datenbanken, geschrieben in PHP .
So endlich wie MySQLDumper, phpMyBackupPro, phpMyAdmin.
Dieser Backup Tool viel leichter und Benutzfreunlicher.
Weiterlesen →

Ocster Backup Pro 5: Kostenlose Vollversion downloaden

Nie mehr Daten verlieren: Das bewährte Profi-Backup-Programm von Ocster sorgt für automatische Backups auf externer Festplatte oder im Netzwerk, kann die Sicherheitskopien mit Passwort schützen und auch komprimieren. Die gerade bei Winload kostenlos verfügbare Vollversion 5 ist zwar nicht die Neueste (inzwischen gibt es Backup Pro 6), läuft aber auch verlässlich und gut auf allen Windows-Versionen. Für alle, die sich keine Sorgen mehr um Backups machen wollen.

Denn Ocster Backup Pro 5 beherrscht Backups von Hand, aber auch die automatische regelmäßige Speicherung der gewählten Daten – sei es täglich, wöchentlich oder wie man will. Die Prozesse laufen dann unbemerkt im Hintergrund. Man kann bestimmte Dateitypen auswählen oder Ordner oder ganze Festplatten, die dann auf externer Festplatte oder im Netzwerk gespeichert werden. Ocster bietet auch einen Online-Backup-Safe, der allerdings kostenpflichtig ist.

Außerdem kann man auswählen, ob das Backup verschlüsselt werden soll. Wer hier allerdings das Passwort vergisst, hat die Daten unwiderruflich vor sich selbst geschützt. Die Sicherheitskopie kann auch automatisch komprimiert werden, in mehreren Abstufungen.

Beim ersten Backup werden sämtliche Daten gesichert, später nur noch diejenigen, die sich verändert haben (“inkrementelle Sicherung”). Angenehm zeigt sich dabei das automatische Pausieren: Das Backup läuft im Hintergrund; wenn der Rechner gerade mit anderen aktiven Programmen zu tun hat, wird der Backup-Prozess angehalten – wenn man gerade nichts anderes macht, fährt Ocster Backup wieder in voller Geschwindigkeit.

Im Idealfall stellt man Ocster Backup also nur einmal ein, dann wird regelmäßig gesichert, ohne dass man sich darüber jemals wieder Sorgen machen muss.

LoadBlog-Fazit: Auch die ältere Version von Ocster Backup Pro funktioniert solide und verlässlich für automatische Backups auf externer Festplatte und im lokalen Netzwerk. Wer Backups allerdings online ablegen will, findet hier nur eine kostenpflichtige Lösung oder muss die Dateien dann doch wieder per Hand hochladen.

Das ist allerdings auch bei der neuesten Programmversion so. Ocster Backup Pro 6, das rund 40 Euro kostet, verfügt im Vergleich mit Backup Pro 5 vor allem über eine höhere Sicherungs-Geschwindigkeit (laut Hersteller bis zu 600% schneller), kann neben Outlook- auch bequem Thunderbird- und Browser-Daten sichern (was man allerdings auch bei der 5 schon machen kann, indem man einfach direkt das Verzeichnis auswählt), beherrscht 1:1-Kopien und bietet einige Filter-Möglichkeiten mehr. Der Hauptunterschied ist die Geschwindigkeit, wer sich daran nicht stört (zudem läuft das Backup ja im Hintergrund), ist auch mit der zweitneuesten Vollversion gut und sicher bedient.

Im Laufe der Installation muss man seine E-Mail-Adresse eingeben, dann wird der Lizenzschlüssel per E-Mail von Ocster zugeschickt.

Ocster Backup Pro 5 als kostenlose Vollversion
Präsentiert von Winload.de

Vollversion: Backup aller Google-Dienste mit BackupGoo für Mac, Windows, Linux

Wer die bei Google gespeicherten Mails und Dokumente auf dem eigenen Computer sichern und offline verfügbar haben will, findet mit BackupGoo die Komplettlösung dafür. Egal ob Googlemail, Google Docs, Calendar, Reader oder Contacts, die Software legt auf einen Klick ein Backup der Daten an. Im heutigen Adventskalender stecken 40 Lizenzen für die Vollversion, die sonst 10€ kostet – für Mac, Windows und Linux.

Google verteilt seine Dienste auf zahlreiche Server – dass da mal etwas verlorengeht, ist zwar eher unwahrscheinlich. Aber manchmal hat man doch ein besseres Gefühl, gegen Unwahrscheinlichkeiten abgesichert zu sein. Oder ist schlicht offline und will trotzdem auf die Dokumente zugreifen. Falls sich mal ein Fehler einschleicht, Google eines fernen Tages bankrott geht und alle Daten verkauft, den Account löscht (wie in den AGB durchaus möglich), oder wer selber seinen Account räumen will, sich vor dem irrtümlichen eigenen Löschen von Dokumenten oder Mails schützen will – für den liefert BackupGoo die komfortable Ein-Klick-Lösung.

BackupGoo fragt fünf zentrale Google-Dienste ab:

Eine Anmeldung mit dem Google-Account, dann ein Klick – und BackupGoo sichert die Daten im gewünschten Verzeichnis.

Googlemail wird als .eml gespeichert, kann also von E-Mail-Programmen wie Thunderbird, Opera und Co. problemlos auf dem eigenen Rechner angesehen und verwaltet werden.

Google Docs bzw. Text und Tabellen werden in allen entsprechenden Export-Formaten gesichert, als Word-Dokumente, PDF, Excel, PowerPoint und Open Office.

Das Backup für Google Reader wird im opml-Format abgelegt, der Calendar im ical-Format (passend für iCal auf dem Mac, oder auch Outlook oder Sunbird von Mozilla), Kontakte als vcard.

Wir haben als heutiges Adventskalender-Geschenk 40 Lizenzen für die Vollversion des gerade erschienenen BackupGoo 1.8, einfach eine formlose Mail an info@loadblog.de schreiben. 20 Lizenzen gehen an die ersten 20 Einsender, die übrigen 20 werden morgen unter den übrigen ausgewürfelt. Die Gewinner bekommen den Key dann zugeschickt. Die E-Mail-Adressen werden nur für die Verlosung genutzt und dann wieder gelöscht, ansonsten machen wir damit natürlich nichts.

BackupGoo kann man aber auch 14 Tage kostenlos testen, ein erstes Backup kann also sowieso angelegt werden:

Kostenloser Download BackupGoo
für Mac, Windows und Linux

Jeden Tag ein neuer Download: Morgen wieder im LoadBlog-Adventskalender.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com