Tags - bereits

GNTM 2011 – Zickenkrieg bereits jetzt abzusehen

Germany’s next Topmodel geht ab dem 03. März wieder auf Sendung. Die 50 schönsten Kandidatinnen wurden bereits vorab bekanntgegeben – bricht der Zickenkrieg jetzt schon aus?

GNTM Neue Jury um Heidi Klum (c) ProSieben

Heidi Klum (37) lässt ab nächsten Monat die Herzen von vielen Teenagern wieder hoch schlagen, denn eine neue Staffel von GNTM beginnt. Erstmals wurden die Top-Kandidatinnen vorab bekanntgegeben und die ersten Statements lassen Unterhaltung pur erahnen. Statements der Konkurrentinnen wie “Frauen ohne Kurven sind keine Frauen” von Concetta (18) fielen schon einmal vorab.

Und angesichts von Formulierungen wie: “Ein paar hübsche sind dabei, aber bei Weitem keine Konkurrenz” werden die nächsten “Zickenkriege” bald in die erste Runde gehen.

Sicherlich hat die Bekanntmachung der Teilnehmerinnen vorab der Spannung allerdings nicht geschadet. Denn wie sich jede der Kandidatinnen gibt, das erfahren wir doch erst beim Staffelstart.

Lena Meyer-Landrut – Auf dem Weg zum Star oder ist sie das bereits?

Lena Meyer-Landrut gewann im vergangenen Jahr den Eurovision Song Contest. Danach war sie bei zahlreichen Fernsehsendungen und Talk-Shows zu sehen. Durch die Casting-Show von Stefan Raab wurde Lena bekannt. Jetzt macht sie Werbung für Opel in einem TV-Spot.

Lena Meyer-Landrut (c) NDR / Rolf Klatt

Lena Meyer-Landrut überzeugte beim Grand Prix schon mit einer außergewöhnlichen Stimme und ihrer natürlichen Art. Dazu kommt noch, dass sie sehr schlagfertig ist uns weiß, was sie will.

Sie wirbt jetzt im offiziellen Opel Corsa Werbespot für das Facelift des Fahrzeuges. Auf Horizont.net wird der Spot schon gezeigt. Das Opel-Modell wurde sogar nach ihrem Super-Hit „Satellite“ benannt.

Die Sängerin stellte dennoch den Song „You can´t stop me“ vor. Ihr Debütalbum „My Cassette Player“ war ebenfalls ein Kassenschlager.

Im Spot geht es darum, dass zwei junge Menschen zueinander finden mit Hilfe moderner Technologien der Opel Corsa-Modelle. Produziert wurde die Werbung in Johannesburg mit Kim Geldenhuys, der die Regie führte. Bald wird Lena im Werbe-Spot mit animierten Graffitis im TV zu sehen sein.

Arno Dübel bereits im österreichischen Vorentscheid gescheitert!

Deutschland und Österreich nach dem Aus für Arno Dübel vor handfester Blamage bewahrt für den “Eurovision Song Contest 2011“!

Arno Dübel (c) Screenshot/Quelle: Das Erste/ARD

In Österreich hat die Jury jetzt die letzten 30 Kandidaten festgelegt, für die man per SMS bis Ende des Monats abstimmen kann. Diejenigen 10 Kandidaten, die die meisten Votes für sich gewinnen können, werden anschließend die Chance haben, gegeneinander anzutreten und das österreichische Publikum von sich zu überzeugen.

Fest steht bereits, dass Arno Dübel nicht unter den letzten 30 Kandidaten ist. Der gebürtige Hamburger, der seit 36 Jahren arbeitslos ist, wird weder uns noch unseren Nachbarn mit seinem Lied “Ich bin doch lieb” blamieren können. Sein Produzent zeigt sich frustriert und prophezeit, dass Österreich so niemals in das ESC-Finale kommen könne. Dübel selbst erklärt:

“Die können mich mal, die Ösis”.

Der Supertalent-Gewinner Freddy Sahin-Scholl dagegen ist weiterhin im Rennen. Er hat den Sprung unter die letzten 30 geschafft. Es darf gespannt abgewartet werden, ob er es bis in die Gruppe der besten 10 Kandidaten schafft und damit potenzieller Konkurrent unserer Lena wird.

Arno Dübel und sein Produzent Delgardo wettern jetzt gegen Deutschlands Lena Meyer-Landrut. Sie sei schließlich lediglich nur ein Bauernmädchen, welche den “Eurovision Song Contest” nur deswegen gewonnen habe, weil alle anderen Kandidaten 2010 so schlecht gewesen seien. Sie können es einfach nicht lassen, diese Neider!

Eurovision Song Contest 2011 – Final-Tickets bereits ausverkauft

Die Tickets für den Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf sind sehr begehrt.

Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf – Logo

Es wurden bereits Karten für das Finale und das Juryfinale angeboten. Schon jetzt verkauften sich die Karten besser als 2010 für Oslo.

In Oslo wurden damals 57.157 Tickets für die beiden Halbfinale, zwei Generalproben, das Jury-Finale und das Finale ausgegeben. Für den Wettbewerb in Düsseldorf sind bereits mehr Karten verkauft worden, obwohl nur die Tickets für zwei Veranstaltungen verkauft werden.

Lena Meyer-Landrut holte 2010 den Sieg für Deutschland mit ihrem Song “Satellite“.

Die Tickets für das Finale am 14. Mai seien laut der derzeitigen Aufbauplanung bereits ausverkauft. Restkarten gibt es nur noch für die Generalprobe, die am 13. Mai der Experten-Jury und den Teilnehmern als Grundlage für die Abstimmung dient.

Die Jury-Mitglieder geben ihre Voten je nach Eindruck ab, den sie bei der Probe bekommen haben.

Die Jury-Wertungen fließen zu 50 Prozent in das Endergebnis mit ein, die anderen 50 Prozent werden von den Fernsehzuschauern gewählt. Am 14. Mai wird man dann in der Live-Show sehen, welche Favoriten gewählt wurden.


POPSTARS 2010 – LaVive bereits vor dem Aus? Meike denkt über Ausstieg nach!

Nur wenige Tage ist die neu zusammengestellte Castingband LaVive alt. Doch könnte schon bald wieder alles vorbei sein, denn Meike wäre lieber bei ihrem Freund, als mit den anderen Mädels auf Tour…

Es ist gerade einmal eine Woche her. Im POPSTARS Finale am 10. Dezember wurde endgültig entschieden, wie die Band LaVive besetzt sein wird. Seit diesem Tage sind Sarah, Meike, Julia und Katrin ständig unterwegs bei Promo-Terminen oder im Studio. Für Familie und Freunde bleibt da keine Zeit.

LaVive Meike (c) Bernhard Kühmstedt

Besonders eines der Mädchen, Meike, hat schon jetzt schwer damit zu kämpfen. Gegenüber der “Bravo” sagte die 23-jährige, dass sie vor allem ihren Verlobten Quirin vermisse:

“Meine Gedanken sind dauernd bei ihm. Egal ob beim Einschlafen oder beim Aufwachen.”

Das sind keine guten Voraussetzungen für eine angehende Karriere im Musikbusiness, denn es geht jetzt erst richtig los. Bereut Meike vielleicht schon ihre Entscheidung, überhaupt beim POPSTARS Casting mitgemacht zu haben…?

Bereits von Anfang an galt die zurückhaltende Meike als Außenseiterin. Sie zog sich während der Sendung oft zurück und wollte allein sein. Bei der Entscheidung, dass Meike in der Band sein wird, zeigte sich vor allem Sarah sehr enttäuscht.

Und wie denkt Meike jetzt, wie es weitergehen soll? Offensichtlich hat sie die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben:

“Ich lass alles auf mich zukommen – und schaue, wie es mit LaVive läuft.”

Doch wie lange wird das gut gehen? Besteht LaVive vielleicht schon bald nur noch aus drei Bandmitgliedern? Oder rückt vielleicht eine andere Castingteilnehmerin nach? Esra? Diba? Wir wissen es nicht und können nur gespannt abwarten, was die Zukunft bringt.

Übrigens ist das erste LaVive Album “No Sleep“ seit heute im Handel erhältlich.

Facebook-Hype: CityVille bereits mit 750.000 Spielern – SimCity meets FarmVille

Über die beliebtesten Facebook-Spiele haben wir vor kurzem berichtet, nun hat SocialGame-Mogul Zynga einen neuen vielversprechenden Titel namens CityVille gestartet. Neben einer Farm, einem Café oder einem Aquarium kann man sich nun also auch seine ganz eigene Traumstadt kreieren. Nach fünf Tagen hat der neue Facebook-Hype bereits über 750.000 User. Wie der neue Städtebau-Simulator aussieht, erfahrt ihr hier.

CityVille als neues SocialGame auf Facebook

Fans von Spielen wie FarmVille & Co. dürfen sich freuen. Denn nun können sie ihre schöpferischen Fähigkeiten auch in einem SimCity-ähnlichen Spiel unter Beweis stellen. In CityVille geht es darum, eine eigene Traumstadt zu erbauen. Dafür lässt man zunächst Häuser errichten, um sie später an die Stadtbewohner zu vermieten. Die Mieteinnahmen sind wichtig, um den Bau weiterer Einrichtungen, wie Restaurants und verschiedene Geschäfte, zu fördern. Und auch Handel kann in der eigenen Stadt betrieben werden. So kann man z.B. Schiffe in ferne Länder schicken, um Ressourcen für seine Stadt zu beschaffen. Und auch eigene Produkte lassen sich exportieren. Den sozialen Spielcharakter erfährt das Spiel dadurch, dass man auch Geschäfte in den Städten seiner Freunden eröffnen und so zusammenarbeiten kann.

Obwohl CityVille im Großen und Ganzen stark an seinen Vorgängern angelehnt ist, sind hier zwei Sachen neu. So startet CityVille gleich in fünf verschiedenen Sprachen, u.a. auch Deutsch. Außerdem wird der Städtebau-Simulator als erstes Zynga-Game auch 3D-Modelle bieten.

Das Spiel ist zunächst exklusiv auf Facebook verfügbar – die Beta ist nun gestartet. Wie seine Vorgänger kann man CityVille natürlich auch kostenlos spielen. Mit der eigenen Credits-Währung lassen sich aber auch hier wieder Zusatz-Features kaufen.

CityVille jetzt spielen
auf Facebook

[via Social Times]

Menowin Fröhlich – Fanartikel werden bereits produziert und der Shop ist demnächst online!

Im Moment geht es Schlag auf Schlag bei dem diesjährigen DSDS-Zweiten Menowin Fröhlich, der alle Vorrunden gewonnen hatte und dann bei der Endausscheidung im Telefon-Voting nur den zweiten Platz erreicht hatte. Schon bald sind die ersten Fanartikel im Shop online.

Menowin Fröhlich (c) RTL / Stefan Gregorowius

Fast jeden Tag kommen neue Meldungen herein. Auf der Homepage wird darauf hingewiesen, dass die CD derzeit das Wichtigste sei, aber auch der Shop kommt bald!

Zitat:Shop und T-Shirt. [….] Mit Mikel wurden hier diverse Designs entwickelt und inzwischen zum Druck übermittelt. Es wird auf der Vorderseite und auf der Rückseite was bedruckt sein. Was wird noch nicht verraten, aber es wird Euch zu 100% gefallen. Der Shop ist dann dafür da, damit ihr das auch bestellen könnt.“

Der Shop wird dann wohl auf der neuen Seite lagern, die alte Adresse solll auf die neue umgeleitet werden. Und am Schluss der Mitteilung gibt es auch noch ein paar beruhigende Worte für die ungeduldigen unter den Fans:

“Das Team ist immer bemüht Euch alle Informationen die zu 100% sicher sind zu geben. Manchmal können wir aber nicht, auch wenn wir wollten. Deshalb immer Ruhig bleiben auch wenn es mal ein paar Tage keine News von uns gebt.”

Hat Menowin Fröhlich nicht einmal gesagt, dass der Shop online gehen wird, sobald die CD produziert wurde?

Dann können die FAns ja hoffen, dass es bald soweit ist.

Kommt der Shop noch rechtzeitig vor Weihnachten?

Wird außer T-Shirts auch die CD zu kaufen sein?

Was glaubt ihr?

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com