Tags - berührte

Supertalent 2010- “Gehörloser” Tänzer berührte die Zuschauer

Eine tolle Performance zeigte am gestrigen Abend bei Das Supertalent der gehörlose Tobias Kramer (27). Ohne die Musik hören zu können, hatte der junge Tänzer den Rhythmus voll drauf. Er zeigte einer ganzen Nation, dass man beim Tanzen nicht unbedingt sein Gehör benötigt.

Tobias Kramer (c) RTL / Stefan Gregorowius

Mit seiner freundlichen Art und seinem Können tanzte sich der 27Jährige in die Herzen eines Millionen Publikums.

Auch die Jury war mehr als begeistert.

Nach seinem Act bekam der gehörlose Tänzer, der von einemTaubstummen-Übersetzer begleitet wurde, großen Lob von der Jury.

Bruce Darnell (53) erkannte, sichtlich richtig, dass Tobias von dem Publikum einfach geliebt wird. Danach  fand Sylvie van der Vaart (32), dass der Tänzer sehr viel positive Energie ausstrahlt. Dieter Bohlen (56) gab seiner Begeisterung mit einer Darstellung Ausdruck. So schwang er seine Arme und zeigte danach eine rammelnde Bewegung. Ganz nach den Worten Bohlens sollte dies heißen „Hammergeil“.

Trotz großer Beliebtheit musste Tobias Kramer am Ende seinem Konkurrenten Freddy Sahin-Scholl (56) den Titel überlassen. Hinter Freddy Sahin-Scholl und Michael Holderbusch (31) wurde der „gehörlose“ Tobias Kramer „Supertalent-Dritter“.

Kramer nahm das Ergebnis aber locker, denn mit dem Einzug ins Finale hatte er bereits mehr erreicht, als er sich jemals erträumt hatte. Er freute sich mit seinem Konkurrenten über dessen Sieg.

Tobias Kramer ist dennoch ein ganz besonderer Mensch. Er lässt Musik sichtbar werden.

Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com