Tags - beste

Der beste Browser für Android: Dolphin Browser HD im Test

Auf Android-Smartphones war ein wirkliches Surfvergnügen bisher nur eingeschränkt möglich. Der Standardbrowser ist  langweilig und recht umständlich zu bedienen, konnte aber zumindest durch seine Kompaktheit und Schnelligkeit die namhafte Konkurrenz von Firefox, Skyfire, Opera und Co. immer noch ausstechen. Nachdem ich bei dem nervtötenden Versuch, die Lesezeichen zwischen meinen drei zu unterschiedlichen Zwecken installierten Browsern synchronisiert zu halten, fast gestorben wäre, bin ich auf den höchst erfreulichen Dolphin Browser HD gestoßen. Seitdem brauche ich keinen anderen mehr.

Der Dolphin Browser HD überzeugt durch Schnelligkeit, seine durchdachte, intuitive Bedienbarkeit und eine Fülle von Funktionen, optionalen Add-ons wie auch der Möglichkeit, das Erscheinungsbild zu personalisieren.

Zunächst einmal fällt auf, dass er mit 3,46 MB deutlich weniger Speicherplatz belegt als die Konkurrenz (zum Vergleich: Opera 20,5 MB, Fennec gar 25 MB). Ist er deswegen schlechter, kann er einfach weniger, ist er gar hässlich? Mitnichten! Die schicke und übersichtliche Oberfläche kann sich im Vergleich zur Konkurrenz wirklich sehen lassen. Alle wichtigen Funktionen eines Browsers wie z.B. das Öffnen neuer Tabs, die Rückkehr zur Startseite, das Neu-Laden der aktuellen Seite bzw. der Abbruch des Ladevorgangs sind sofort verfügbar.

Auto-Completion und Steuerung durch Gesten

Selbstverständlich beherrscht der Dolphin Browser ein flüssiges und präzises „multi-touch”. Da das Tippen auf den meisten Smartphones aber weiterhin eine recht umständliche Übung für das Fingerspitzengefühl darstellt, ist die „Auto-Completion“ Funktion, mit der URLs aus dem Verlauf und den Lesezeichen automatisch ergänzt werden, eine wirklich sehr angenehme und hilfreiche Erleichterung. Zudem ist es möglich, beliebige Gesten mit Befehlen zu verknüpfen, mit denen der Browser dann noch schneller zu bedienen ist bzw. ein direkter Zugriff auf bestimmte Seiten hergestellt werden kann (z.B. ein schnell dahin geschmiertes „L“ öffnet automatisch loadblog.de)…

Für die schnelle und effiziente Suche im Netz ist das Öffnen und Laden von Seiten im Hintergrund bzw. in neuen Tabs unerlässlich. Mit dem Dolphin Browser lassen sich spielend leicht bis zu acht Tabs gleichzeitig öffnen: man muss nur einen Link etwas länger anwählen und die entsprechende Option auswählen (alternativ kann man einen Link so auch zu den Lesezeichen hinzufügen, speichern, weiterleiten, kopieren, etc.). Zwischen den geöffneten Tabs kann man elegant hin und her „sliden“ oder aber bequem per Lautstärke-Taste umschalten.

Slippin’ and Slidin’

Wirklich überzeugend aber ist, dass man Lesezeichen und Toolbar nicht nur über das Hauptmenü anwählen kann, sondern durch einen einfachen „Slide“ nach links bzw. rechts angezeigt bekommt. Die Lesezeichen, die nach Belieben umbenannt, in ihrer Reihenfolge und ihrem Erscheinungsbild verändert werden können, finden sich dann in einer übersichtlichen Side Bar angeordnet.

Über die Toolbar kann man erweiterte Einstellungen zu Darstellung, Bedienung, Speicherorten und auch der Datensicherheit vornehmen, in den Vollbildmodus schalten, Websites im HTML-Format abspeichern oder das ohnehin gelungene Erscheinungsbild des Browsers mit unterschiedlichen Themes personalisieren. Vor allen Dingen aber erhält man hier Zugriff auf eine Fülle verschiedener Add-ons, um die man den Browser erweitern kann.

Tools, Themes und Add-ons

So gibt bereits jetzt Adblocker, Passwort Manager und Tools, um die Lesezeichen auf der SD-Karte zu sichern, Screen Shots von Websites zu erstellen oder diese direkt als PDF-Dateien abzuspeichern, um sie auch offline betrachten zu können. Es ist davon auszugehen, dass schon bald weitere dazukommen werden. Der Dolphin Browser erkennt zudem selbstständig RSS-Feeds, die sich mit dem Google Reader synchronisieren lassen. Unter Android 2.2. soll dann endlich auch die Wiedergabe von Flash-Videos möglich sein.

Und schließlich ist es auch sehr nützlich, dass der Dolphin Browser sich in der Tat “schließen” lässt. Das ist nicht ganz unwichtig bei Mobilfunkverträgen mit begrenzten Datenvolumina, denn ein unbemerkt im Hintergrund laufender Browser lädt ja unter Umständen fröhlich weiter irgendeinen Quatsch herunter. Dass man beim Schließen auch noch vorbildlich gefragt wird, ob Cache und Verlauf gelöscht werden sollen, ist eine datenschutztechnische Beruhigungspille, die uns Smartphone-Besitzer zwar auch nicht mehr retten wird, zumindest aber zeigt es, dass sich immerhin unser Browser Mühe gibt.

Kostenloser Download Dolphin Browser HD
DER Browser für Android-Liebhaber

Weitere Android Apps findet ihr in unserem Android-Portal , dort haben wir für euch die Top 10 Android-Apps für Einsteiger und die Top 10 Games-Klassiker zusammengestellt. Mit unseren Android News halten wir euch auf dem neuesten Stand.

Bilder: Dolphin Browser

"BEST OF" Beste Fangesänge Teile 1-10 ( football chants )

Das ist ein „BEST OF“ meiner Videos mit ein paar neuen Zusatzgesängen;) Die Reihenfolge ist eher nach Teilen geordnet nicht nach Vereinen;) Wie einige sicherlich wissen war ich vor gut 1 1/2 Jahren der erste mit solchen Zusammenfassungen guter Fangesänge.Da jetzt inzwischen viele Hammel so videos machen und teilweise viel kopieren ,weiß ich noch nicht ob es eine Fortsetzung meiner Videoserie geben wird.Es gibt natürlcih Ausnahmen;) Wir werden sehen;) Bei Fragen oder Anmerkungen gerne mailen oder über ICQ;) Nummer: 229214173 PS:Für die teilweise schlechte Qualität ist You Tube verantwortlich.

Das Beste vom Kanal Telemedial

Na gut, es gibt noch lustigere Sachen von Kanal Telemdial, einfach mal nach „Telemedial“ oder „Hornauer“ suchemn. Der Typ ist aber gar niht so schlecht, immerhin hat er damals auch die Sexy Sport Clips auf DSF produziert. Er hat also nicht nur Schlechtes in die Welt gesetzt XD
Video Rating: 4 / 5

Umfrage: Welche Castingshow war die beste 2010?

Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen und daher ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen, welche der Casting-Shows in diesem Jahr am meisten begeistert haben. Die vier großen Shows waren in diesem Jahr so spannend wie nie zuvor, aber auch die kleineren Sendungen konnten viele Leute mitreißen. Was war für euch die beste Casting-Show im Jahr 2010?

Die Casting-Gewinner 2010 (c) RTL, Roman Hallier, Sony Music, Eurovision

Bei “Deutschland sucht den Superstar” waren in diesem Jahr die vielleicht interessantesten Charaktere aller Staffeln am Start. Am Schluss lief es auf einen Showdown zwischen Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi hinaus, den Mehrzad für sich entscheiden konnte. War DSDS eure Lieblings-Casting-Show in diesem Jahr?

Das Vorentscheid-Casting von Stefan Raab mit dem Namen “Unser Star für Oslo”, welches mit wirklichem hohem Niveau auf die Zuschauer traf und anscheinend hatten diese auch den richtigen Riecher. Gewonnen hatte Fräulein Lena Meyer-Landrut gegen ihre Konkurrentin Jennifer Braun und Christian Durstewitz (“Stalker”) und gewann sogar das größte europäische Musik-Spektakel den “Eurovision Song Contest 2010” mit ihrem Hit “Satellite”, welcher in ganz Europa in den Charts stand.

“Das Supertalent” begeisterte durch vielseitig begabte Künstler und skurrile Auftritte von weniger Begabten. Die Sendung bescherte dem Kölner TV-Sender RTL Traumquoten. Am Ende holte das deutsch-amerikanische Stimmwunder Freddy Sahin-Scholl den Titel des Supertalents 2010. Hat euch das Supertalent in diesem Jahr am besten gefallen?

Bei den “Popstars” standen im Jahr 2010 die Mädels im Vordergrund. Es wurden vier Mitglieder einen reinen Girl-Band gesucht, am Ende durchsetzen konnten sich Sarah (22), Meike (24), Julia (17) und Katrin (20). Waren für euch die Popstars-Mädchen und die Band “LaVive” die beste Casting-Show im Jahr 2010?

Mit “X Factor” startete in diesem Jahr eine international bereits bekannte Casting-Show auch in Deutschland. Der Privatsender VOX sicherte sich die Rechte der von Simon Cowell erfundenen Show. Als erste Gewinnerin der Sendung ging die 25-jährige Schweizerin Edita Abdieski hervor. War der “X Factor” für euch in diesem Jahr die beste Casting-Show?

Aber auch andere Casting-Shows wie die Model-Talentsuche “Germany’s Next Topmodel” oder Stefan Raabs nicht ganz ernst gemeintes Pendant “TV totals Next Schöne Frau” stehen zur Wahl der besten Casting-Show 2010. Stimmt jetzt für eure Lieblingssendung ab!

Das beste Interview aller Zeiten

Die Stimmung beim Drittliga-Spitzenreiter 1. FC Union Berlin ist bestens. Davon konnte sich heute www.sports-kick.de überzeugen. Es fing alles ganz harmlos an. Pressesprecher Christian Arbeit hatte als Interviewpartner Trainer Uwe Neuhaus und Kenan Sahin vermittelt. Doch das Gespräch nahm dann einen anderen Verlauf als gedacht. Neuhaus und Sahin wollten nur im Doppel auf die Fragen antworten. Ihre Statements waren dann recht „staatstragend“. PS: Georgi Wassilev hält bislang den im Video nicht ganz aufgelösten Union-Rekord. 14 Mal Mal in Folge (11 Siege, 3 Remis) blieb der Bulgare 2000/01 ungeschlagen. Die aktuelle Union-Generation kann derzeit auf 13 Begegnungen ohne Niederlage (9 Siege, 4 Remis) verweisen. Quelle: www.sports-kick.de
Video Rating: 4 / 5

Dortmund-Trainer Jürgen Klopp ist mit dem Sieg gegen den HSV hochzufrieden. Sein Gegenüber Bruno Labbadia bemängelt das Abwehrverhalten vor dem Gegentor, freut sich aber über Neuzugang van Nistelrooy.
Video Rating: 4 / 5

Achtung Satire! Das Beste zum Wochenende KW5

Mehr Videos, alle Ligen kostenlos auf www.eyep.tv Das Leder rollt wieder, die Phrasen werden wieder gedroschen und die Satire ist wieder vollgestopft mit den besten Sprüchen und allerlei ‚deleted scenes‘. Gute Unterhaltung!
Video Rating: 4 / 5

Pill&Pankratz singen eine Ballade^^ Mittelalter Phantasie Spectaculum 2008 in Köln (Fühlinger See)

…But Alive – Beste Waffe

Ok, da ich die ganzen …But Alive-Alben besitze, hab ich nie wirklich auf Youtube nach ihren Liedern gesucht. Durch Zufall fand ich heraus, dass kein einziger Track des grossartigen „Hallo Endorphin“ auf Youtube vertreten ist. Diese Ungeheuerlichkeit versuche ich jetzt zu korrigieren, indem ich nach und nach die Tracks uploaden werde (Die Reihenfolge haengt vom Sitz meiner Unterhose ab) Nichts grossartiges, keine abgefahrenen Videos, nur die Musik und die Lyrics… Hoffe euch gefaellts trotzdem ;-) Beste Waffe Die Küche ist zu voll, das ist auf allen diesen Partys nun mal leider so. Jemand kommt von rechts: „Und was studierst du?“, und ich denke, der Whiskey ist jetzt sicher leer. Sie kommen von überall her, Mit Sätzen wie: „Ja, die Ideale, die sind alle geblieben, nur der Idealismus, der ist weg.“ Der Kartoffelsalat, der schmeckt. Und da steht Thomas Helmer. Oh, nee doch nicht. Sah nur so aus. Klar kannst Du Dich mal melden, halt nur nicht bei mir. Und wer kann denn jetzt was wofür? Zusammen eine Generation, denn was bleibt uns übrig. Ich weiss, dass ihr wisst, dass ich es weiss. Keine Ahnung, ob das beweist, dass es irgendwann besser wird. Arroganz als beste Waffe. Ich war nie ein Freund von sehr harten Drogen, doch biete sie an, und ich denke, ich werde sie nehmen. Verdammt, das Sofa ist unbequem, also mach ich mich auf und schlender‘ so rum und denke, dass auf der Tanzfläche ganz schön was los ist. Aus den Boxen: Guns’n’Roses. Und ob Du lachst oder weinst: gleich

Das beste Dirtbike und Quad Crash Video ever

Da tat einiges ziemlich weh !! Powered by Motobook.de
Video Rating: 4 / 5

Die WCG (World Cyber Games) fanden 2008 in Köln statt. Die WCG sind das weltweit größte, jährlich stattfindende E-Sport-Event, also die inoffizielle Weltmeisterschaft. Im Grand Final kamen MYM)Grubby [Manuel Schenkhuizen] und MYM)Moon [Jae Ho Jang]zusammen. Kommentar wird von den Beide GameSports Moderatoren Khaldor(Thomas Kilian) und Reaper(Christian Ammon)gesprochen.
Video Rating: 4 / 5

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com