Tags - Bohlen

“DSDS 2011″ – Heiko Faller entzückt Fans und Dieter Bohlen

Wer sagt es denn, die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bietet noch immer unentdeckte Talente. So geschehen im Fall „Heiko Faller“ (16) aus Bonndorf. Wer am Mittwochabend DSDS verfolgt hat, dem dürfte der 16-Jährige aufgefallen sein. Zumindest fiel er der Jury-Crew auf, und das nicht nur gesanglich. Rein optisch hat er extrem viel […]

DSDS 2011 – Dieses Jahr kein Dieter Bohlen auf Thomas Gottschalks Couch?

Alle Staffel wieder….geht es nach dem altbewährten Schema für Dieter Bohlen und seinem Champ weiter. Doch wird in diesem Jahr mit der Tradition gebrochen? Vorcastings, Casting-Sendung, Mottoshows, Finale, Sieger, Gesangsaufnahmen, Video-Dreh, Thomas Gottschalk. So ähnlich hat sich das Rezept Dieter Bohlens über die Jahre hinweg profitiert. Nach dem der Gewinner von „Deutschland sucht den Superstar“ […]

DSDS 2011 – Dieter Bohlen scheint wohl doch weiterhin der Produzent des Siegertitels zu bleiben

Gestern machte eine Meldung die Runde, über welche auch wir berichteten. Angeblich soll Dieter Bohlen wohl nicht mehr der Produzent des zukünftigen Gewinners von “Deutschland sucht den Superstar” werden. Doch nun dementierte RTL dieses Gerücht. Wir berichteten gestern, dass laut Entscheidung von “ganz oben” die zukünftigen Sieger von DSDS nicht mehr bei Sony Music, sondern […]

DSDS 2011 – Dieter Bohlen: deine Stimme klingt wie Verona Feldbusch zu ihrer besten Zeit!

35.000 Teilnehmer  aus 35 Städten  bewarben sich diesmal für die 8. Staffel von DSDS, die am heutigen Samstag bei RTL mit dem Jurorenteam  Dieter Bohlen, Fernanda Brandao und  Patrick Nuo neu startete. Los ging es dann mit dem österreichischen Edlen Ralf, der zwar tanzen aber leider nicht singen konnte. Seine Durchlaucht traf absolut keinen Ton, […]

“DSDS 2011″ – Kandidatin Hendrikje Padula – Kamasutra mit Dieter Bohlen?

Ehekrise, dank “DSDS 2011″-Juror Dieter Bohlen… Hendrikje Padula, 33-jährige DSDS-Kandidatin aus Wolfsburg, kristallisierte sich bei der diesjährigen Staffel als Enfant-Terrible des Show-Buiss heraus. Zwischen all den Shows, Gefühlen und Emotionen, Talenten und Nicht-Talenten, sind wir es gewohnt, auch Kuriositäten zu erleben. Und eine solche bietet uns in der diesjährigen Staffel der Casting-Show Hendrikje Padula. Die […]

Howard Carpendale disst Dieter Bohlen und kritisiert Castingshows

Howard Carpendale ist mittlerweile 64 Jahre alt.

Dieter Bohlen (c) Screenshot RTL

Am 08. Januar geht die neue DSDS-Staffel in die nächste Runde und Howard kritisiert die Casting-Show und auch Jury-Chef Dieter Bohlen.

“Da sieht man jemanden ein Lied singen und Dieter Bohlen sagt: ‘Du bist ein richtiger Entertainer’ – Der muss aber doch mehr können, als drei Minuten einen Song gut zu präsentieren.”

Howard Carpendale hält von der Talentsuche grundsätzlich sehr wenig:

“Auf jedem Fernsehsender singen Amateure in Casting-Shows. Das ist sehr, sehr schade. Es spricht kaum jemand aus, aber für professionelle Sänger ist dieser Trend ein Schlag ins Gesicht.”

Carpendale ist Komponist und Schlagersänger, der seit über vier Jahrzehnten in Deutschland erfolgreich ist. Er weiß:

“Um ein Star zu werden, muss man viele Jahre hart arbeiten.”

Bei den Casting-Shows wie DSDS stünde oft gar nicht das musikalische Talent im Vordergrund.

“Stattdessen geht es darum, wie groß die Brüste einer Sängerin sind oder ob einer schon im Gefängnis gesessen hat.”

Zu den DSDS-Terminen kamen insgesamt rund 35.000 Bewerber. Man darf gespannt sein, was uns ab Samstag, den 08. Januar erwarten wird und welche Kandidaten das wirkliche Potential haben, es bis ins Finale zu schaffen.

DSDS – Dieter Bohlen und die FSK

Alle Jahre wieder…..dreht der Bohlen am Rad!

„Mit der Stimme bekommst du einen Behindertenparkausweis.”

Dieter Bohlen (c) RTL / Axel Kirchhof

Auf solche, und so ähnliche Sprüche dürfen wir uns „freuen“, wenn es bald wieder heißt „Deutschland sucht den Superstar“. Diese Art der Kritik kann nur aus dem Hause Bohlen stammen. Wir alle kennen mittlerweile die spitze, derbe als auch raue Zunge Dieter Bohlens. Mit der hat er so manchen amüsiert, andere wiederum kritisiert und weitere zum Kopfschütteln genötigt.

RTL ist gewappnet

Zur Vorbeuge von Maßnahmen und Verfahren vonseiten des Jugendschutzes hat sich RTL schon in der Vergangenheit der Freiwilligen Selbstkontrolle, kurz FSK, gebeugt, und lässt jede einzelne Folge vor Ausstrahlung auf Herz und Nieren prüfen. Dies gab am Mittwoch eine Sprecherin des Senders bekannt. Wir dürfen gespannt sein, inwieweit die Selbstzensur fruchtet.

Böser Bohlen

Die ersten Castingsendungen sind bereits aufgezeichnet, und der böse Dieter Bohlen hat bestimmt ordentlich auf den Sack gekloppt. Wir dürfen uns bestimmt auf das ein oder andere gefasst machen, was der FSK durch die Lappen gegangen ist. So sollen folgende Sprüche der neuen Staffel bereits an die Öffentlichkeit gelangt sein.

“Beim Recall überlebst du so lang wie ein Tampon im Piranha-Becken.”

“Dr. Bohlen sagt seine Meinung: Das ist musikalische Inkontinenz.”

Na dann Dietäääär, hoffentlich warst Du dieses Jahr der „gute“ Bohlen.

DSDS 2011: Dieter Bohlen freut sich auf Unvorgesehenes wie das Battle Mehrzad-Menowin

Die Fans der RTL-Castingshow DSDS dürfen sich auf den Start der immerhin 8. Staffel am nächsten Samstag freuen. In der neuen Jury sitzen, neben Dieter Bohlen, jetzt auch Fernanda Brandao und Patrick Nuo. Beide seien hervorragende Sänger mit internationaler Erfahrung und vor allen Dingen optisch der Knaller.

Dieter Bohlen (c) RTL / Stefan Menne

Bohlen meint, Fernanda sei eine Hammerbraut und der Sex-Faktor sei viel höher als früher.

„Mit den Beiden an meiner Seite fühle ich mich ganz wohl“

Er betont, dass er aber auch mit dem alten Team zufrieden gewesen sei.

Neu ist auch, dass es 2011 auch Castings in Österreich und der Schweiz geben wird und Dieter Bohlen hofft, dass sich ganz viele melden werden.

„[Schweiz und Österreich sind] ja kein Niemandsland und da gibt es bestimmt viele in den Bergen, die schöne Musik machen“

Auch Rocker und Hip-Hopper seien willkommen. Wenn sie nur gut sind, dann brauchen sie vor Bohlen keine Angst zu haben. Er betont noch einmal, dass er jeden absolut fair behandelt, der ein bisschen was kann,

„nur Pfeifen nicht“.

Ermüdungserscheinungen kennt Bohlen auch nach acht Jahren DSDS noch nicht, er mache das unheimlich gerne und freue sich auf das Publikum. Auch die Auslandsfahrten (Malediven) machen ihm Spaß, denn dort lerne man die Kandidaten besser kennen.

„Es ist das Salz in der Suppe in meinem Leben, dass man eben mit vielen neuen Kandidaten in Berührung kommt und bei jedem denkt,der nächste ist ein Robbi Williams“

Die neuen Kandidaten müssen, nach dem Desaster mit Menowin Fröhlich, dem diesjährigen Zweiten, nicht nur ein Führungszeugnis sondern auch eine Schufa-Auskunft und ein ärztliches Attest vorweisen. Ob diesmal mehr nach Stimme als nach Schicksal ausgewählt wird, das wird sich in den nächsten Monaten zeigen.

Bohlen fand nach eigener Aussage das „battle“ zwischen Menowin Fröhlich und dem Sieger der letzten Staffel, Mehrzad Marashi allerdings ganz toll und emotional.

„Und das konnte keiner voraussehen“

Das ist der Stoff, aus dem DSDS-Träume gemacht sind, denn mit dem “Unvorhersehbaren” wird das Publikum bei der Stange gehalten. Das ganze Interview kann man sich hier anhören.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com