Tags - Castingshow

DSDS-Fernanda Brandao und Patrick Nuo nicht mehr dabei

DSDS-Fernanda Brandao und Patrick Nuo nicht mehr dabei

Nachricht kurz vor dem DSDS-Finale: Fernanda Brandao (27) und Patrick Nuo (28) werden in der kommenden Staffel nicht mehr dabei sein. Einzig und allein der Chef-Juror Dieter Bohlen (57) darf auch weiterhin mit seinen lockeren Sprüchen Dampf ablassen. Zu sexy sei Fernanda, zu hart Patrick, hieß es von vielen Seiten. Prompt ließ der Poptitan verlauten, stets Veränderungen in der Show haben zu wollen, weshalb es zu diesem Entschluss gekommen sei. Die Veränderung, seine zwei Kollegen zu feuern, stößt aber auf unterschiedliche Meinungen bei den Fans.
Weiterlesen →

Umfrage: Welche Castingshow war die beste 2010?

Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen und daher ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen, welche der Casting-Shows in diesem Jahr am meisten begeistert haben. Die vier großen Shows waren in diesem Jahr so spannend wie nie zuvor, aber auch die kleineren Sendungen konnten viele Leute mitreißen. Was war für euch die beste Casting-Show im Jahr 2010?

Die Casting-Gewinner 2010 (c) RTL, Roman Hallier, Sony Music, Eurovision

Bei “Deutschland sucht den Superstar” waren in diesem Jahr die vielleicht interessantesten Charaktere aller Staffeln am Start. Am Schluss lief es auf einen Showdown zwischen Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi hinaus, den Mehrzad für sich entscheiden konnte. War DSDS eure Lieblings-Casting-Show in diesem Jahr?

Das Vorentscheid-Casting von Stefan Raab mit dem Namen “Unser Star für Oslo”, welches mit wirklichem hohem Niveau auf die Zuschauer traf und anscheinend hatten diese auch den richtigen Riecher. Gewonnen hatte Fräulein Lena Meyer-Landrut gegen ihre Konkurrentin Jennifer Braun und Christian Durstewitz (“Stalker”) und gewann sogar das größte europäische Musik-Spektakel den “Eurovision Song Contest 2010” mit ihrem Hit “Satellite”, welcher in ganz Europa in den Charts stand.

“Das Supertalent” begeisterte durch vielseitig begabte Künstler und skurrile Auftritte von weniger Begabten. Die Sendung bescherte dem Kölner TV-Sender RTL Traumquoten. Am Ende holte das deutsch-amerikanische Stimmwunder Freddy Sahin-Scholl den Titel des Supertalents 2010. Hat euch das Supertalent in diesem Jahr am besten gefallen?

Bei den “Popstars” standen im Jahr 2010 die Mädels im Vordergrund. Es wurden vier Mitglieder einen reinen Girl-Band gesucht, am Ende durchsetzen konnten sich Sarah (22), Meike (24), Julia (17) und Katrin (20). Waren für euch die Popstars-Mädchen und die Band “LaVive” die beste Casting-Show im Jahr 2010?

Mit “X Factor” startete in diesem Jahr eine international bereits bekannte Casting-Show auch in Deutschland. Der Privatsender VOX sicherte sich die Rechte der von Simon Cowell erfundenen Show. Als erste Gewinnerin der Sendung ging die 25-jährige Schweizerin Edita Abdieski hervor. War der “X Factor” für euch in diesem Jahr die beste Casting-Show?

Aber auch andere Casting-Shows wie die Model-Talentsuche “Germany’s Next Topmodel” oder Stefan Raabs nicht ganz ernst gemeintes Pendant “TV totals Next Schöne Frau” stehen zur Wahl der besten Casting-Show 2010. Stimmt jetzt für eure Lieblingssendung ab!

Fashion & Fame – Casting-Show für angehende Modedesigner

Ab dem 20. Januar wird ProSieben das neue Format “Fashion & Fame” ausstrahlen, bei dem junge Nachwuchsdesigner um den Job des Chefdesigners eines neuen Mode-Labels konkurrieren. Sechs Episoden lang präsentieren die sieben Männer und Frauen der Jury um Top-Designer Philipp Plein ihre eigenen Kreationen.

"Fashion & Fame": Philipp Plein (l.) und die Kandidaten (Foto: ProSieben/Richard Hübner)

Die glamouröse Fashion-Welt fasziniert viele junge Leute. Dass dahinter aber vor allem sehr viel Arbeit steckt, ist den wenigsten bewusst. Den sieben Kandidaten, die bei “Fashion & Fame – Design your dream!” (ab dem 20. Janunar, 20:15 Uhr, ProSieben) antreten ist dies absolut klar. Sie haben alle schon Erfahrungen beim Designen von Kleidungsstücken sammeln können.

Um den begehrten Platz des Chefdesigners des neu zu gründenden Mode-Labels “GoldCut” zu bekommen, müssen die Kandidaten verschiedene selbstdesignte Stücke der Jury präsentieren. In dieser sitzt neben dem Designer Philipp Plein die Modedozentin Emma Brown und ein wechselndes Gast-Mitglied. Als Gast-Juroren treten unter anderem der Musikproduzent und Sohn des französischen Präsidenten Pierre Sarkozy, die dänische Sängerin Aura Dione, das Londoner It-Girl Alice Dellal, die britische Mode-Ikone Peaches Geldorf und das deutsche Model Franziska Knuppe auf.

Jede Woche erhalten die Kandidaten eine neue Aufgabe. So müssen sie zum Beispiel ein Damen-Shirt in bestmöglicher Qualität anfertigen, das im Handel für 39 Euro angeboten werden kann. Neben einem guten Style zählen dabei auch Kreativität bei der Gestaltung und eine gute Qualität und niedrige Kosten der Kleidungsstücke. Völlig ausgefallene und untragbare Stücke sind weniger gefragt.

Einzigartig ist die Zusammenarbeit der Show mit dem Online-Versandhändler otto.de: Direkt im Anschluss an die jeweilige Folge kann dort das Gewinnerstück online erworben werden.

“Fashion & Fame” – Die neue Castingshow für Nachwuchsdesigner!

Ab Mitte Januar ist es endlich soweit, auf Prosieben geht das neue Castingformat Fashion & Fame – Design your Dream in Sendung. Angelehnt an Heidi Klums “Project Runway” soll die Show von Designer Philipp Plein moderiert werden.

"Fashion & Fame": Philipp Plein (l.) und die Kandidaten (Foto: ProSieben/Richard Hübner)

7 Nachwuchsdesigner müssen sich Woche für Woche behaupten und für das neue Modelabel “GoldCut Kleidungsstücke entwerfen und herstellen. Die Jury besteht aus Philipp Plein, Emma Brown und einem wöchentlich wechselnden Gastjuror. Dazu zählen unter anderem Aura Dione, Mischa Barton und Pierre Sarkozy. Nach Jeder Show wird zusätzliche ein Entwurf als Etappensieger gekürt und geht dann direkt im Anschluss bei “Otto” in Produktion. Der Gewinner wird im großen Finale in Mailand gekürt. Dieser darf sich dann Chefdesigner von “GoldCut nennen.

Insgesammt soll die Show über 6 Episoden gehen. Start ist der 20. Januar 2011  um 20:15 Uhr. Und direkt im Anschluss folgt die 2. Staffel von “Die Model WG” mit Peyman Amin. Auch dort müssen sich wieder Nachwuchsmodels beweisen und um begehrte Jobs kämpfen, wer keinen kriegt fliegt raus. Fashion- und Castingfans dürfen sich also auf den Januar freuen.


Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com