Tags - Daniel

wonderful life – daniel neumann (cover)

wonderful life - daniel neumann (cover)
recall-song 2011 mike müller philip allar nghia nguyen daniel neumann…

Weiterlesen →

Schubert – Der Leiermann – Thomas Quasthoff / Daniel Barenboim

„….. watching Quasthoff sing „Der Leiermann“ is a really unique experience in the world of recorded music on DVD nowadays, a deeply touching moment of absolute union between music and singer, between composer and performer, like his face shows in all the song, and like his voice sings“ from Franz Schubert’s song cycle „Die Winterreise“, op. 89, D. 911 Thomas Quasthoff, baritone Daniel Barenboim, piano Filmed live at the Berlin Philharmonie on 22 March 2005 —————————————————————————- Drueben hinterm Dorfe steht ein Leiermann und mit starren Fingern dreht er, was er kann. Barfuss auf dem eise wankt er hin und her und sein kleiner Teller bleibt ihm immer leer. Keiner mag ihn hoeren, keiner sieht ihn an, und die Hunde knurren um den alten Mann. Und er laesst es gehen alles, wie es will, dreht, und seine Leier steht ihm nimmer still. Wunderlicher alter, soll ich mit dir geh’n? Willst zu meinen Liedern deine Leier dreh’n?

“Dschungelcamp 2011″ – mit Indira Weis, Steffi Landerer und Daniel Schuhmacher?

Das Dschungelcamp startet am 14. Januar 2011 wieder auf RTL. Die Sendung wurde zwei Jahre lang auf Eis gelegt. Zehn Prominente werden nach Australien eingeflogen um Aufsehen zu erregen. Jedoch ist noch unklar wer genau dort dabei sein wird. Hoch im Kurs stehen einige DSDS-Teilnehmer und sogar Gewinner. Show „Ich bin ein Star – Holt […]

“DSDS”-Sieger Daniel Schuhmacher – Neue Single-Auskopplung im Frühjahr

Daniel Schuhmacher über Veränderungen in seinem Musikleben, der Kampf im Musikbusiness, und warum er ein netter Kerl ist. Fans der Sendung Deutschland sucht den Superstar müssen nicht erst daran erinnert werden, wer Daniel Schuhmacher ist. Der Pfullendorfer gewann 2009 die Casting-Show und brachte folgerichtig seines erstes von Dieter Bohlen produziertes Album heraus. Das nächste Album […]

“DSDS”-Star Daniel Schuhmacher hat es Allen gezeigt

Der DSDS Star Daniel Schuhmacher (23), der im Jahre 2009 die 6. Staffel von Deutschland sucht den Superstar gewann, konnte im Jahre 2009 und 2010 große Erfolge verbuchen. Nachdem er bereits vier Single und zwei Alben auf den Markt gebracht hat, startete im November diesen Jahres auch seine zweite Deutschlandtour.

Wer hätte das von dem einst so schüchternen 23Jährigen erwartet?

Daniel Schuhmacher – Nothing To Lose

Dieter Bohlen (56), der sich dem ehemaligen DSDS-Gewinner annahm, zweifelte doch ein wenig an einem Erfolg. Er meinte, dass Daniel einfach der nötige „Killerinstinkt“ zum Überleben in der Musikbranche fehle. Bereits 4 Monate nach dem Schuhmacher-Sieg kündigte der Poptitan dem schüchternen Sänger die Zusammenarbeit. Grund für diesen Rücktritt sei einfach Zeitmangel. Dennoch bezeichnete Bohlen sich als „Steigbügelhalter“ für den Superstar. Nachdem der Anfang geschafft sei, müssten die Superstars eh den weiteren Weg auf eigenen Beinen bewältigen.

Daniel Schuhmacher ist seinen Weg auf jeden Fall weiter gegangen und kann sich über Beliebtheit nicht beklagen. Er hat bereits einen festen Fan-Stamm, zu dem er auch persönlich Kontakt hält.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass der 23jährige Sänger in der Musikbranche mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht.

Für das Jahr 2011 hat Daniel Schuhmacher auch bereits große Pläne. Nachdem er sich zunächst einfach mal etwas Urlaub gönnt, kommt im Februar bereits eine neue Single auf den Markt. Geplant ist auch ein Umzug nach Köln. So sei Schuhmacher einfach näher bei seiner Band.

Und sein größtes Vorhaben für 2011 ist die Produktion eines neuen Albums. Darauf sollen nur eigen geschriebene Titel erscheinen.

Die Fans von Daniel Schuhmacher werden sich wohl jetzt schon darauf freuen.

“DSDS 2009″-Sieger Daniel Schuhmacher – 2010 war ein großer Erfolg

Für den Deutschland sucht den Superstar Sieger von 2009, „Daniel Schuhmacher“ (23) war das Jahr 2010 von großem Erfolg gekrönt. Bereits kurz nach seinem Sieg der 6.Staffel von DSDS ging seine Karriere steil Berg auf.

Daniel Schuhmacher (c) 313music GmbH

So folgte umgehend nach seinem Gewinn der DSDS-Staffel 2009 die erste Single, Namens „Anything But Love“ und kurze Zeit darauf das Album „The Album“. Dafür erhielt der 23jährige Sänger sogar die goldene Schallplatte in Deutschland und in Österreich.

Damit aber nicht genug. Die nächsten drei Single folgten auch bereits. So erschien noch im Herbst 2009 die zweite  „Honestly“, im März 2010 die dritte Single „If It´s Love“ und schließlich die vierte „Feel“ im September.

An seinem zweiten Album, mit dem Namen „Nothing to Lose“, welches im letzten Herbst erschienen ist, hatte der 23Jährige sogar selbst mitgearbeitet. Ein dreiviertel Jahr nahm die Fertigstellung dieses Albums in Anspruch.

Auch hat der ehemalige DSDS-Gewinner schon zwei Deutschlandtouren hinter sich. Die erste Tour startete im November 2009. In bekannten Städten, wie z.B. München, Berlin, Gera, ‚Köln, Essen trat der junge Sänger auf. im November 2010  folgte bereits die zweite Tournee. Bei dieser besuchte er die Städte Mannheim, Ahaus, Berlin und Oberhausen. Sein diesjähriges Abschlusskonzert gab Schuhmacher im Bahnhof in Fischbach in Friedrichshafen.

Daniel Schuhmacher ist von seinem Erfolg total begeistert. So fand er es einfach „Wahnsinn“, das bereits sein zweites Album erschien und auch die zweite Deutschlandtour stattfand.

Aber so ein Erfolg kommt nicht von alleine. Schuhmacher musste sicherlich großen Einsatz dafür bringen. Dies gehört  natürlich auch belohnt. Der junge Sänger bekam für seinen Erfolg bereits große Anerkennungen.

Im Mai 2010 wurde Schuhmacher bei der Comet 2010 zum „Besten Durchstarter“ gekürt. Hierbei setzte er sich gegen große Konkurrenten, wie z.B. „Unheilig“ durch. Im Dezember hat er bei der CMA Wild And Young Awards 2010 auch noch den ersten Platz für den „Besten Sänger national“ und „Bestes Album national“ erzielt. In der Kategorie „Bestes Musikvideo national“ kam er zumindest auf Platz zwei.

Daniel Unger • Das Weltmeistercamp 2010 in Italien

Wer das Jahr 2010 zu seinem machen möchte und bereits zum Saisonstart in Topform kommen will, dem empfehlen wir unser Weltmeistercamp in Cervia an der schönen Adriaküste in Italien. Durch die kompetente Betreuung unserer lizensierten Trainer, einem vielseitigem und umfangreichen Programm, sowie den schönen landschaftlichen Gegebenheiten, ist unser Trainingslager sowohl für Ausnahmesportler, als auch für Einsteiger und Familien bestens geeignet. Optimale Bedingungen bietet das nah am Strand gelegene Vier-Sterne Hotel „Club Dante“ mit seinem beheizten 25 Meter Outdoorpool, sowie einem 22m Indoorschwimmbecken, Fitnessraum und großem Wellnessbereich. Von hier aus lassen sich geführte Radausfahrten auf abwechslungsreichem Terrain problemlos realisieren und auch für das Lauftraining erweisen sich viele Möglichkeiten, beispielsweise am breiten, langen Sandstrand, dem schnell zu erreichenden Pinienwald oder im nahgelegenem Stadion. Alle Teilnehmer bekommen ein umfangreiches und hochwertiges Starterpaket im Wert von rund 300 Euro und haben Zugriff auf ein großes Kontingent an verschiedenen Testartikeln (Neos, Fahrräder, Laufschuhe, etc.). Das tägliche Sportler-Frühstück, der Pasta-Mittagstisch und das reichhaltige Buffet am Abend, sowie alle Getränke zu den Mahlzeiten sind inklusive. Das Hotel verfügt über schöne Zimmer mit Klimaanlage, Dusche, Internet, Telefon, Sat-TV, Safe, Minibar und Balkon, von denen 90% zum Meer ausgerichtet sind. Des Weiteren gibt es einen Radkeller, sowie
Video Rating: 5 / 5

Ex-DSDS-Kandidat Daniel Küblböck vollbringt indirekt gute Tat

Daniel Küblböck, bekannt aus der Castingshow ‘Deutschland sucht den Superstar‘ 2007 hat indirekt eine gute Tat vollbracht.

Daniel Küblböck (c) Foto: Positive Energie GmbH Nicky Gruber

Die 79jährige Ilse aus Neuruppin hat ein neues Hobby. Sie sammel seit zweieinhalb Jahren in Eigenregie Geld für die deutsche Aids-Stifung.

Die Reaktionen der Mitmenschen ist ganz unterschiedlich, wenn Ilse an die Türen der Leute klopft. Schön ist es leider nicht immer. Trotz allem: die gelernte Krankenschwester hat in den letzten vergangenen zweieinhalb Jahren diverse Klinken geputzt und insgesamt eine Summe von fast 5000 Euro für HIV-kranke Menschen sammeln können.

Volker Mertens von der deutschen Aids-Stiftung bedankte sich bei Ilse mit einer ganz persönlichen Mail. Das interessante – auf die Frage, wie ihr soziales Engagement denn zu Stande kam, grinst sie und erzählt: “Das ist eine witzige Geschichte. ‘Schuld’ hat Daniel Küblböck. Er ist mein Held.” Sie verfolgte 2007 die DSDS-Staffel, in der Daniel mitmachte und als bunter Vogel schnell die Blicke auf sich zog.

Sie folgte Küblböcks Aufruf. Er forderte seine Fans bei einer Aids-Gala über das Internet auf, für HIV-kranke Menschen zu spenden. Gesagt, getan. “Ich dachte  so bei mir: als Rentnerin kann ich meine Freizeit einem sozialen Zweck opfern.” Sie forderte eine Spendenbüchse und dem entsprechenden Berechtigungsausweis und begann, zu sammeln. Auch im Jahr 2010 sind durch Ilses Erangement 1400 Euro zusammengekommen. Es fehlen der Neuruppiner nur noch 100 Euro, um ihr vorgegebenes Ziel zu erreichen.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com