Tags - ermittelt

“Düsseldorf wir kommen” – Österreich ermittelt ESC-Teilnehmer

Die besten 10 Teilnehmer an der Ö3-Aktion „Düsseldorf wir kommen“ stehen fest und am morgigen Freitag Abend wird ermittelt, wer von den Kandidaten nun zum Semifinale fahren darf, um dort um die Teilnahme beim Eurovision Song Contest zu kämpfen.

Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf – Logo (c) NDR

Die TV Show “Düsseldorf wird kommen” wird am Freitag, dem 25.02.2011, ab 20.15 Uhr auf ORF übertragen. Zunächst erhalten alle verbliebenen 10 Kandidaten die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Für die Endrunde haben sich qualifiziert: Alkbottle,  Leo Aberer & Patricia Kaiser, Klimmstein feat, Nadine Beiler, Joe Summer, Eva K. Anderson, Oliver Wimmer und Charlee, Band WG, sowie Richard Klein.

Per Tele-Voting können die Zuschauer entscheiden, welche drei Teilnehmer es in den Finalteil von „Düsseldorf wir kommen“ schaffen. Bevor es zum abschließenden Voting kommt, dürfen die besten Drei nochmal ihren Hit präsentieren.

Die Moderation der Sendung erfolgt durch Robert Kratzy, Andi Knoll und Mirjam Weichselbaum. Der Gewinner der Show fährt zum Semifinale am 12. Mai 2011 und kämpft dort um den Einzug in das Finale vom Eurovision Song Contest 2011. Seit langem wäre Österreich dann  mal wieder als Teilnehmer vertreten.

„Popstars 2010“ – Bandname wurde ermittelt – Sarah weiter

Die Spannung bei der ersten Liveshow von „Popstars 2010 – Gils forever“ war kaum auszuhalten. Wer wird die erste in der neuen Band? Wer muss gehen? Darf die süße Dicke Sarah Rensing (22) aus Ahlen ihren Triumph fortsetzen?

Popstars – Sarah – (c) ProSieben – Screenshot

Yes! Sarah ist weiter! Ja, die süße Dicke! Die Castingshow-Fans hatten am  Donnerstagabend, 18. November,  Sarah als erste in die Band “LaVive” gewählt. Somit sichert sie sich vor der Finalshow ihren Platz in der Gruppe.

Sarah legt  mit dem Song  ”I Wanna Dance With Somebody” von Whitney Houston gesanglich doch einen sensationellen Auftritt hin. Marta, Chefin von Die Happy, lobte sie und stellte fest: „Keinen schiefen Ton habe ich gehört“.

Während der ersten Liveshow sitzen Sarahs Eltern im Publikum und fiebern mit ihrer Tochter mit, die Mal bei Dieter Bohlens, „Deutschland sucht den Superstar“ eiskalt abserviert wurde und nun ihre große Chance bei den “Popstars” erhofft. Der erste große Schritt in die Band ist damit geschafft, um den Pop-Opa einen „Stingefinger“ zu zeigen.

Nach der Bekanntgabe, konnte sich ein paar Freudentränen nicht verkneifen, was sie noch sympathischer macht. Nicht nur, die erste Kandidatin, für das Finale wurde am Donnerstagabend gesucht, nein, auch der zukünftige Bandnamen der Girlband.

Drei hatten die Zuschauer zur Auswahl und entschieden sich für „LaVive“. Jedoch bleibt abzuwarten, ob die Band es in wenigen Monaten noch gibt. Denn, viele Band aus der Castingshow „Die Popstars“ gibt es derweil nicht mehr, oder schafften es nur kurzfristig in die Charts.

Wollen wir hoffen, dass die neue „Band“, egal aus welcher endgültiger Formation sie am Ende der Show bestehen wird länger als drei-vier Monate besteht.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com