Tags - Erneut

Dschungelcamp – Sarah Knappik schießt erneut den Vogel ab!

Sarah Knappik kommt aus den negativen Meldungen nicht mehr heraus. Nicht nur, dass sie sich geradezu vor ihren Aufgaben drückt, jetzt hat sie einmal mehr bewiesen, wie wenig Teamgeist sie besitzt.

Sarah Knappik (c) RTL / Stefan Menne

Zweifelsohne, Sarah Knappik ist und bleibt eine Einzelkämpferin. Sie beansprucht für sich stets das Beste und ist nicht bereit, eine den Regeln entsprechende Gegenleistung zu erbringen. Nachdem Sie bereits eine Prüfung abgebrochen hat, ihr Team entsprechend ohne Essen auskommen musste, hat die ehemalige Germany´s Next Topmodel Kandidatin den Bogen jetzt wohl absolut überspannt.

Wie jetzt herausgekommen ist, hat die von Starallüren gebeutelte Dschungelbewohnerin Dr. Bob aufgesucht, um ‚aus medizinischen Gründen’ Extra-Essen zu verlangen. Offensichtlich konnte dieser aber keine medizinische Notwendigkeit dafür feststellen:

„Sie ist einmal sogar zu uns gekommen und hat ‚aus medizinischen Gründen’ nach zusätzlichem Essen gefragt, natürlich nur für sich. Aber ihr geht es gut! Sie ist eine gesunde junge Frau!“

In Anbetracht der Tatsache, dass sie offensichtlich keinerlei Gespür von angemessenem Verhalten, Teamgeist oder Anstand hat, bleibt die Frage, ob Sie wirklich noch ganz gesund ist, offen!

Alle  Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Supertalent 2010 – Freddy Sahin-Scholl wird im Mai erneut Vater

Das Supertalent Freddy Sahin Scholl, 57 Jahre alt, erwartet zusammen mit Ehefrau Jasmin, 41 Jahre alt, das vierte Kind.

Freddy Sahin-Scholl ist das 'Supertalent'

Drei Jungs hat der Mann mit den zwei Stimmen bereits und hofft daher auf ein Mädchen.

Bis es jedoch soweit ist, will er mit der Unterstützung seines neuen Labels an seiner neuen Karriere feilen. Es wird aber noch nicht verraten, wie das genau aussieht. Es steht aber fest, dass am 20. Dezember 2010 Sony Music das neue Debütalbum von Freddy veröffentlichen wird. Das Supertalent bringt das Album unter dem Namen Carpe Diem heraus. Freddy hat unter seinem Künstlernamen Galileo bereits ein Album im Jahr 2003 herausgebracht welches jetzt neu produziert wurde. Das Album erschien damals bei Edel Records. Daraufhin folgten damals sogar kleinere Auftritte und auch eine Großveranstaltung war dabei. Bei „Nokia Night oft the Proms“ trat Freddy Sahin Scholl schon auf.

Er selbst findet es nicht unfair, dass er als gelernter Krankenpfleger schon vor Das Supertalent kein unbeschriebenes Blatt ist. Auch Darco Kordic hat schon erfolgreich Musik gemacht. Er war Mitglied in der Band „Die 3. Generation“.

Freddy gewann allerdings am Samstagabend und das, obwohl er von der Castingshow noch gar nichts wusste. Ein Bekannter hatte ihn zur Teilnahme gedrängt. Ein Teil des gewonnen Geldes, immerhin insgesamt 100.000 Euro, will Freddy übrigens in der Hilsprojekt seiner Frau stecken. Dieses nennt sich „Unseson“ und kann finanzielle Unterstützung gut gebrauchen. Das Paar lernte sich 2004 kennen, als er einen Song für das Projekt beisteuerte.

Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Erneut hervorragende Quote für “Das Supertalent”

In der vorletzten Sendung stellte “Das Supertalent” mit 8,51 Millionen Zuschauern einen Quoten-Rekord auf (wir berichten). Am letzten Samstag konnte der Rekord zwar nicht übertroffen werden, aber dennoch beherrschte die Casting-Show von RTL den Samstagabend.

Tatjana Zimeck

Mit skurrilen Kandidaten und und bizarren Auftritten, aber auch mit echten Talenten beschert “Das Supertalent” dem Sender RTL regelmäßig Traum-Einschaltquoten. Die Show am letzten Samstag, bei der die 40 besten Kandidaten für das Halbfinale ausgewählt wurden, verzeichnete beim Gesamtpublikum durchschnittlich 8,18 Millionen Zuschauer. Das entspricht einem Marktanteil von guten 27 Prozent. In der wichtigen werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sahen 4,75 Millionen Menschen der Talentsuche der Jury von Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell zu. Damit bescherte die Show dem Kölner Sender RTL einen Marktanteil von beachtlichen 40,7 Prozent in dieser Gruppe.

Die Konkurrenz hatte dem Supertalent mal wieder wenig entgegenzusetzen. Die zweithöchste Einschaltquote konnte der Krimi im Ersten verzeichnen, wo 6 Millionen Zuschauer einschalteten. Das Supertalent war an diesem Abend klar der Quotenkönig! Weiter geht es am kommenden Samstag mit dem ersten Halbfinale (20:15 Uhr, RTL).

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com