Tags - freizeitkicker

Die besten Tipps bei Fußballverletzungen

Auch Freizeitkicker können sich bei Fußballverletzen - besonders, wenn vorher kein Aufwärmtraining stattfindet.König Fußball reißt immer wieder die Massen mit und begeistert die Welt. Ob man nun vor dem Bildschirm mit „seiner“ Mannschaft mitfiebert oder selbst mit dem Ball Richtung Tor stürmt – Millionen Menschen frönen dem beliebten Breitensport. Dabei riskieren auch Freizeit-Kicker, sich beim beliebten Sport ernsthaft zu verletzen. Denn Fußball ist mit seinen schnellen Bewegungs- und Richtungswechseln, rasanten Sprints und plötzlichen Belastungsspitzen eine äußerst verletzungsintensive Sportart. Der starke Körpereinsatz bei Zweikämpfen und Kopfballduellen fordert ebenfalls seinen Tribut. Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com