Tags - Führerschein

Neue Gesetze zu Führerschein und Fahrerlaubnis

Ab Heute 1. Juli führt der deutsche Gesetzgeber gleich zwei neue Gesetze Regeln zum Führerschein ein.

Regel Nummer eins: Wer ehrenamtlich in der Feuerwehr tätig ist, kann ab 1. Juli leichter an einen Führerschein für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen kommen. Ist bereits ein „normaler“ Auto-Führerschein vorhanden, kann das Bundesland eine „Zusatzeinweisung“ geben.

Regel Nummer zwei: Ab 1. Juli muss jeder Kfz-Führer volljährig und damit 18 Jahre alt sein. Den Führerschein jünger im Ausland zu erwerben und dann in Deutschland zu nutzen, wird nicht mehr möglich sein. Der Führerschein mit 17 allerdings bleibt erhalten.
Weiterlesen →

Susan Boyle – Neuer Wagen aber kein Führerschein

Viele Menschen im Musikbusiness legen großen Wert auf materielle Werte. Die Castingshow-Entdeckung, Susan Boyle braucht keinen teuren Sportwagen oder eine Jacht um in der Musikscene mithalten zu können. Sie ist auch ohne diese Dinge erfolgreich.

Susan Boyle (c) Foto: Jason Bell

Luxus wird gerne von den Promis präsentiert.

Sehen und gesehen werden zählt für Sänger und Schauspieler. Susan Boyle legt darauf nicht ganz so großen Wert. Die „Sun“ meldete, dass vor der Haustür des schottischen Gesangwunders ein nagelneuer Mittelklassewagen vor der Tür steht. Der Wagen soll 23.000 Pfund gekostet haben und von der Marke Peugeot sein.

Doch was möchte Susan Boyle mit dem Fahrzeug anfangen? Susan ist nicht in Besitz eines Führerscheines. Die 49-jährige Schottin kann das französische Auto nur mit Chauffeur fahren. Beifahrer zu sein, kann auch schön sein. Susan Boyle wurde im Jahr 2009 durch die  Castingshow “Britain’s Got Talent” in England über Nacht ein Weltstar.

Die Sängerin mit der Wunderstimme soll in den letzten beiden Jahren ca. elf Millionen Pfund verdient haben. Dies wurde von Fan Lexikon berichtet.

Ob wir Susan mal mit dem Fahrzeug sehen werden?

“DSDS” – Fernanda Brandao hat immernoch keinen Führerschein

Fernanda Brandao, 27 Jahre alt, wird ab dem 08. Januar in der DSDS-Jury zu sehen sein.

Fernanda Brandao (c) RTL / Axel Kirchhof

Was ihr noch fehlt ist, man glaubt es kaum, der Führerschein. Sie versucht es nun zum fünften Mal. Fernanda sitzt nach zwei Jahren, über 100 Fahrstunden und vier verpatzten Versuchen immernoch ohne Lappen im Auto neben Fahrschullehrer Georg Graßhoff. Highheels sind da eher nicht angesagt, aber auch mit dem richtigen Schuhwerk will es nicht so recht klappen.

“Immer wenn ich glaube es wird langsam, mach ich wieder so nen Anfänger-ich-seh-nix-Fehler. Rechts und Links sind für mich zwei Geheimnisse.”

Ihr Fahrlehrer nimmt das Ganze eher gelassen.

“Ah, jetzt versuchste ganz ohne Kupplung zu schalten? Fernanda, bitte immer erst die Kupplung ganz durchtreten. Ich sag dir, wenn die Ampel dann auch noch Grün zeigt, dann kannst du rum fahren.”

Warum es beim rückwärts einparken nicht so klappen will, weis sie:

“Ich glaube Frauen haben einfach ne sehr schlechte räumliche Vorstellung. Oder schlechter als Männer. Dafür können wir aber besser Multi-Tasking-Dinge tun.”>

Was ihr Fahrlehrer über Fernanda denkt?

“Ja sie sorgt schon immer mal für Überraschungen, ne. Ähm ja doch, sie sorgt mehr für Überraschungen als ein Durchschnitts-Fahrschüler, ja.”

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com