Tags - gegen

DSDS 2011: Nina Richel gegen Sarah Engels – Echter Zickenkrieg im Recall-Paradies

DSDS 2011: Nina Richel gegen Sarah Engels – Echter Zickenkrieg im Recall-Paradies auf den Malediven, das konnte man unter anderem in den Aufzeichnungen von “Deutschland sucht den Superstar” auf dem Fernsehsender RTL sehen!

Die beiden ungleichen jungen Frauen mussten im Duett antreten und man merkte es den Beiden deutlich an, sie mögen sich nicht besonders. Dann wurde auch von RTL erst mal die gemeinsamen Proben von Sarah Engels und Nina Richel eingeblendet und die beiden zickten sich an, statt miteinander zu üben. Sarah Engels kann man besonders anmerken, dass sie die blonde Nina Richel nicht leiden kann.

Mit dieser Einstellung traten die Beiden auch vor die Jury und sangen ihr Duett zu der Ballade ’A Moment Like This’. dabei ging Sarah Engels schon sehr siegessicher in das Duett mit Nina Richel, denn sie bekam von Dieter Bohlen am vortag viel Lob und war überzeugt gewesen, dass sie stimmlich Nina Richel weit vorraus wäre.

Sarah Engels gefiel der Jury von ihrem Aussehen schon viel besser, denn sie hat eine tolle Figur, ist braungebrannt und hat dunkle lange Haare. Nina Richel sah dagegen leider sehr blass aus, mit einer etwas moppeligen Figur und langen blonden Haaren.

So wurde Sarah Engels von der Jury gelobt und Nina Richel leider nicht, obwohl sie für uns mindestens genauso gut gesungen hat!

Alle Infos zu “Deutschland sucht den Superstar” im Special bei RTL.de

Notebooks und PC mit LapSec gegen Diebe absichern

Nach einem Computerdiebstahl ist guter Rat teuer. Kam der Dieb an die wertvollen Daten? Muss man Angst haben, dass plötzlich das Konto leer geräumt wird, Firmengeheimnisse, Kennwörter und Privates in fremde Hände gefallen sind? Mit dem kostenlosen Werkzeug LapSec (Laptop Security) lässt sich vorbeugen und das Notebook so sicher machen wie Fort Knox.

LapSec ist eine Sicherheitssoftware, die speziell für die Belange von Notebookbesitzern ausgelegt ist. Der Anwender kann hier zum Beispiel in einem einfachen Interface einstellen, dass nach einer gewissen Zeit der Inaktivität der Bildschirmschoner mit Kennwortschutz angeht. Außerdem kann die Auslagerungsdatei pagefile.sys, die mitunter wichtige Daten enthält, beim Herunterfahren automatisch geleert werden. Aber auch PC-Nutzer profitieren natürlich von diesen Einstellungen. In der Regel sind ihre Rechner nur weniger diebstahlgefährdet.


Das Interface von LapSec ist einfach, aber effektiv

Eine weitere Einstellung deaktiviert die Autorun-Funktion der USB-Schnittstelle, so dass Angreifer nicht mehr einfach mit einem präparierten USB-Stick oder einer externen Festplatte Böses anrichten können.

Die Wiederherstellungskonsole kann mit einem Passwort versehen werden. Dieses Microsoft-Werkzeug ermöglicht es, Dienste zu aktivieren oder deaktivieren, Laufwerke zu formatieren und Daten zu lesen und zu schreiben. Und wer will schon, dass das ein Fremder im Vorbeigehen “erledigt”.

Auch das Anmeldekennwort ist für einen etwas technisch versierten Angreifer kein Problem. Er baut einfach die Festplatte aus, hängt sie an einen anderen PC und hat sofort Zugriff auf alle Daten. Das dauert je nach Rechnertyp teils nur wenige Minuten. Deshalb ist es sinnvoll zumindest den Ordner “Eigene Dokumente” zu verschlüsseln, um besonders wertvolle Daten abzusichern. Wer will, kann in den Einstellungen von LapSec auch weitere Verzeichnisse auf diese Weise schützen. Die komplette Festplatte können Sie jedoch so leider nicht verschlüsseln.

Loadblog-Fazit:

LapSec ist auch von Laien gut zu konfigurieren und läuft unter XP, Vista und Windows 7. Die Oberfläche ist einfach gehalten und besteht praktisch nur aus Checkboxen für jede Sicherheitsfunktion. Ein Knopf zum Überprüfen des aktuellen Sicherheitszustands rundet den Funktionsumfang ab. Die Verschlüsselung von Teilen des Systems erfordert allerdings etwas Geduld.

Download LapSec (Windows)
Notebooks und PCs gegen Datendiebe absichern

Dschungelcamp – Sarah Knappik gegen den Rest der Welt!

Ex-„GNTM“-Kandidatin Sarah Knappik kommt nicht zur Ruhe, und gibt keine Ruhe. Jetzt hieß es wieder alle gegen Sarah.

Sarah Knappik (c) RTL / Stefan Menne

Was soll man berichten, außer dass es wieder hoch her ging. Die ehemalige Kandidatin von „Germany’s Next Topmodel“ polarisiert, und das ganz gewaltig.

Jetzt ist Sarah Knappik wieder mit US5-Mitglied Jay Khan aneinander gerasselt. Er wollte sie wieder raus haben, und betonte nochmals, dass es zu ihrem Besten sei. Außerdem sei sie ein „Asi“.

Sie wiederum bescheinigt Jay Khan, er sei ein „Asi“. Und die „Schmierenkomödie“ mit Ex-”Bro`Sis“-Sängerin Indira Weis kaufe sie denen sowieso nicht ab. Er habe sie ebenso einmal zu Hause besucht und angefragt, ob man nicht gemeinsam eine Romanze inszenieren möchten, was aber die ehemalige „GNTM“-Kandidatin ablehnte.

Auch Peer Kusmagk glaubt nicht an die neue Liebe. Und so geriet auch er jetzt ins Visier von Jay Khan. Irgendwie ist das ganze Geschehen zu aufregend, um wahr zu sein. War das RTL-Dschungelcamp doch nicht wirklich immer ein Erfolg, scheint es dieses Jahr sehr auffällig aufregend zu werden.

Alle  Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Programm gegen Fachkräftemangel

Das von der Bundesagentur für Arbeit (BA) vorgelegte Programm soll bis zum Jahr 2025 mehrere Millionen zusätzliche Arbeitskräfte gewinnen. Dies soll vor allem durch eine verbesserte Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik geschehen.

So zumindest steht es in der Studie “Perspektive 2025: Fachkräfte für Deutschland” aus der die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)am Freitag zitierte. Ihr Fazit: ohne ausländische Fachkräfte wird das Problem nicht zu lösen sein.

Integration von Frauen, ausländische Fachkräfte, Erhöhung der Wochenarbeitszeit

Ein Schwerpunkt des Programms soll demnach auf eine vehementere Integration von Frauen in die Erwerbstätigkeit sein. Allein durch diesbezügliche Maßnahmen ließen sich rund drei Millionen Vollzeitarbeitskräfte gewinnen, so die Autoren. “Wir können es uns nicht leisten, die schlummernden Potentiale in unserem Lang zu ignorieren”, wie das Vorstandsmitglied der BA gegenüber der FAZ angab.

Weitere 800 000 Fachkräfte könnten aus dem Ausland angeworben werden. Außerdem sollte sich, laut Studie, die Bundesregierung das Ziel setzen die Abbrecherquoten von Schülern, Auszubildenden und Studenten zu senken sowie die Wochenarbeitszeit um zwei Stunden zu erhöhen.

Warnung vor drastischen Konsequenzen

Ein weiterer “zentraler Ansatz” der Politik sollte die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sein. Dabei sei das Ziel der Bundesregierung, bis 2013 jedem dritten Kind ein Betreuungsplatz zu garantieren, aus Sicht der BA ein Schritt in die richtige Richtung. Diesbezüglich sprachen sich die Autoren für eine weitere Flexibilisierung der Öffnungszeiten aus. So hatten 2009 60 Prozent der Betreuungseinrichtungen nur sieben Stunden geöffnet, was nicht ausreichend sei.

Die BA warnt, dass es zu drastischen Konsequenzen kommen könne, sollte der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften nicht gedeckt werden. Neben einem Rückgang an Investitionen werde es dann auch zu einer steigenden Arbeitsverdichtung und Automatisierung führen. Darunter würden vor allem Innovation und Wachstum leiden.

Grand Prix 2011 – Ralph Siegel mit Malta gegen Lena Meyer-Landrut

Corinna May, Dschinghis Khan, Nicole, die Reihe der Interpreten,mit denen Ralph Siegel unbedingt auf dem Eurovision Song Contest aufgetreten ist, die ist lang und länger.

Lena Meyer-Landrut (c) NDR / Rolf Klatt

Er will auf Teufel komm raus den einstigen Erfolg mit Nicole und dem Sieger-Song „Ein bisschen Frieden“ des Jahres 1982 wiederholen. Sage und schreibe 20 Teilnahmen nur für Deutschland stehen auf seiner Haben-Seite. Und dabei blicken wir nur auf die Teilnahme Ralph Siegels unter deutscher Flagge, er ist ja auch das eine oder andere Mal fremd gegangen und hat andere Nationen animiert, seine Songs zu performen. Und mit aller Macht wird er es auch dieses Jahr versuchen. Nachdem Stefan Raab seinen Song „I´ll Follow the Sunshine“ ablehnte, probiert es Siegel diesmal aber über den Umweg „Malta“. Der Nation bot Siegel besagten Song an, den er eigentlich für Raabs Casting-Siegerin Lena Meyer-Landrut geschrieben hat. Und zwar sollte die ihn im Vorjahr singen, doch Stefan Raab machte dem einen Strich durch die Rechnung.

“Das wurde wie alles, was ich mache, bei Raab abgelehnt. Ich habe das jetzt in Malta eingereicht – da ist es drin, dasselbe Lied lustigerweise”,

sagte der 65-jährige Komponist zur dapd während des Münchner Filmballs, und spekuliert auf eine Teilnahme in 2011.

Witjas Tschechow gegen Awangard Omsk (Spielabbruch nach Massenschlägerei in Russland)

Wegen einer Massenschlägerei von zuletzt fast 30 Spielern auf dem Eis musste in der obersten russischen Eishockey-Liga KHL eine Partie nach nur rund vier Spielminuten abgebrochen werden. Bis dahin hatten die Schiedsrichter der Begegnung Witjas Tschechow gegen Awangard Omsk schon Zeitstrafen von insgesamt 637 Minuten verhängt – Rekord in der Kontinental Hockey League (KHL). Der Verband in Moskau verhängte Geldbußen von insgesamt 130.000 Euro gegen Klubs, Trainer und Spieler, wie die Agentur Interfax meldete. Bis zum Abbruch waren in Tschechow rund 80 Kilometer südlich von Moskau vor etwa 5000 Zuschauern keine Tore gefallen. Russischen Medien zufolge hatte es in Tschechow bereits beim Aufwärmen Provokationen zwischen den beiden Mannschaften gegeben. Nach nur etwa drei Spielminuten sei dann auf dem Eis eine erste größere Prügelei ausgebrochen, nach der die Schiedsrichter elf Akteure vorzeitig in die Kabine schickten. Nach Wiederaufnahme der Partie dauerte es lediglich sieben Sekunden bis zur nächsten Schlägerei. Auch Omsks tschechischer Star Jaromir Jagr erhielt danach eine lange Zeitstrafe. Nach weiteren Faustkämpfen, zu denen auch alle gesperrten Spieler wieder aufs Eis sprangen, wurde die Begegnung nach nur insgesamt 3 Minuten und 39 Sekunden Spielzeit abgebrochen.
Video Rating: 4 / 5

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com