Tags - GERMANY’S

Germany’s next Topmodel 2011: Heidis Jury ist komplett

GNTM Neue Jury um Heidi Klum (c) ProSieben

Zwei neue Männer für Heidi Klum: In der sechsten Staffel der ProSieben-Show “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” sitzen mit Creative-Director Thomas Hayo (41) und Designer Thomas Rath (44) zwei neue Juroren an Heidi Klums Seite. Heidi Klum am ersten Drehtag ihrer Erfolgsshow:

“Die Mode-Profis Thomas Hayo und Thomas Rath arbeiten seit Jahren international erfolgreich. Von Thomas Hayo lernen meine Mädchen, wie sie sich vor den Kunden verkaufen und verhalten müssen, um sich tolle Jobs zu sichern. Thomas Rath zeigt den Mädchen, wie große Designer ihre Kollektionen präsentiert haben möchten.”

Creative-Direktor Thomas Hayo (41) startet seine Karriere bei der Hamburger Agentur Springer & Jacoby. 1993 zieht Hayo in seine Wahlheimat New York und arbeitet als Creative Director bei der Agentur J. Walter Thompson. 1999 wechselt er zur weltweit renommierten Agentur Bartle Bogle Hegarty und baut das New Yorker Büro auf. Seit 2008 arbeitet er als Freelance Creative Director. Zu Hayos Kunden zählen u.a. das Sundance Film Festival, große internationale Mode-Labels sowie namhafte Luxusuhren-, Schmuck-, Sport- und Auto-Marken.

Designer Thomas Rath (44) beginnt seine Karriere bei Jil Sander. Er arbeitet später als Chefdesigner für Luxuslabel wie Windsor, Mulberry, Kathleen Madden, Riani oder Wolfgang Ley (Escada). Anfang 2009 wechselt Thomas Rath nach Mailand und kreiert für die italienische Marke Zucchero neue Linien und lanciert sein eigenes Label Thomas Rath. Als Stylist beriet er außerdem international erfolgreiche Stars und Models wie Sarah Jessica Parker, Claudia Schiffer oder Linda Evangelista.

ProSieben zeigt die sechste Staffel von “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” ab Frühjahr 2011

Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

“Germany’s Next Topmodel”: Gisele Oppermann aus Koma erwacht!

Gisele Oppermann ist Medieninformationen zufolge aus dem Koma erwacht. Das Model war am Mittwoch, 17. November, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt in ein  Krankenhaus geworden worden.

GNTM Logo (c) ProSieben

Jetzt wurde bekannt, dass sich die 23-Jährige, die in Heidi Klums Castingshow ‘Germany’s Next Topmodel‘ als Zicke für viel Wirbel gesorgt hatte, schwebt nicht mehr in Lebensgefahr.

Oppermann kann unter anderem  Besucher wahrnehmen, aber durch die starken Schmerzmittel noch nicht wieder sprechen, derweil rätseln die Ermittler noch wie es zu diesem Unfall gekommen ist.

Gisele hatte in der Nacht zum Mittwoch ihren Wagen auf gerader Strecke in den Gegenverkehr gelenkt. Dabei crashte sie in ein anderes Auto. Nach demVerkehrsunfall kam ihr Wagen  von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Baum.

Wie durch ein Wunder wurden die Insassen im entgegenkommenden Wagen kaum verletzt – Gisele Oppermann hingegen schwer. Die Ermittler schließen Selbmord-Absichten nicht aus, soll das Model doch nach dem Unfall,  Helfern, die sie versuchten aus ihrem Wagen zu befreien, folgende Worte gesagt haben: “Ich wollte mich umbringen! Ich komme mit dem Ruhm nicht klar.”

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen versuchten Totschlags.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com