Tags - gibt

DSDS 2011: Das gibt es heute in der 2. Sendung zu sehen

(c) RTL

Heute gibt es wieder eine neue Sendung der DSDS 2011 Castings. Mit dabei heute natürlich wieder skurrile, verrückte und talentierte DSDS Kandidaten, die ihr Glück vor der dreiköpfigen Jury um Dieter Bohlen, Fernanda Brandao und Patrick Nuo versuchen. Gesucht wird Deutschlands neuer Superstar.

Mit dabei heute Abend auch ein bekanntes Gesicht – Cosimo Citolo. Er wird heute mit seiner Boyband auftreten. Schon mehrfach ist Cosimo bei der RTL Castingshow gescheitert und auch heute stehen die Chancen erneut sehr schlecht für den Frisör. Cosimo wird heute Abend auch für den Schocker des Abends sorgen, denn er überbringt DSDS 2011 Jurorin Fernanda Brandao eine Nachricht von ihrem Ex-Freund. Die Rede ist von dem Berliner Rapper Bushido, der lässt über Cosmio ausrichten, dass Fernada schlecht im Bett ist! Hier können wir gespannt sein wie Fernanda Brandao auf diese Sex Attacke reagieren wird.

Neben Cosimo Citolo werden auch weitere DSDS Kandidaten ihr Glück vor der Jury versuchen. Mit dabei sind heute u.a. Mike Müller, Anton Zeller, Dirk Scheller, Heiko Faller, Sascha Denetz und Tatjana Peters.

Wer vor der Jury bestehen wird und wer scheitert, dass kann man ab 20:15 Uhr heute Abend auf RTL bei “Deutschland sucht den Superstar” sehen.

Menowin Fröhlich – es gibt doch noch eine Chance für ihn!

Viel wollte uns Herr Stefan Rathgeber, Pressesprecher des Amtsgerichts Darmstadt, heute nicht verraten, aber es wird reichen, die Fans des DSDS-Zweiten 2010, Menowin Fröhlich, in Jubel ausbrechen zu lassen. Menowin hat offenbar noch eine Chance. Ja, es gibt angeblich noch das Rechtsmittel der Beschwerde! Keiner wollte es eigentlich wahrhaben, da die Situation ausweglos schien. Und […]

Paul Potts gibt Konzert in Posthausen

Am Mittwoch, den 29. Dezember wird Paul Potts nach Posthausen kommen und dort ein Gratis-Konzert geben.

Paul Potts (c) Sony Music

Er singt für die Besucher der langen Shopping-Nacht. Das Showprogramm verspricht an diesem Tag beste Unterhaltung bis nach Mitternacht. Es wird der Kracher zum Jahreswechsel. Das Programm ansich beginnt schon um 18 Uhr im Center rund um die Eislaufbahn und auf dem Vorplatz. Der “Dance Parader”, das Partymobil wird anrollen und für tolle Musik und Lichteffekte bis 23 Uhr sorgen.

Zu Gast im Lichthof wird das größte Ein-Mann-Orchester sein welcher schon einen Eintrag im Guineas Buch der Rekorde hat. Um 20, 21 und 22 Uhr gibt’s die Live-Performance. Den Abschluss des abends schlechthin wird allerdings Paul Potts machen. Der Tenor gibt auf dem Vorplatz um 23 Uhr sein Konzert.

“Dieses Konzert mit einem echten Weltstar wird unser Dankeschön an alle Kunden und Mitarbeiter, die unser Jubiläumsjahr zu einem unvergesslichen Erlebnis für uns gemacht haben”, so Ralph Dodenhof.

Paul Pots wurde bekannt durch Britain’s Gott Talent. Zudem konnte man seine wunderbare Stimme in einer Telekomwerbung regelmäßig hören und sehen. Seine Downloadverkäufe schafften es in Deutschland auf Platz. 2009 erhielt er den ‘Echo’ in der Kategorie Rock/Pop international. Sein Song “Nessun dorma” verzauberte ganz Deutschland.

Das Supertalent 2010 – “Es gibt keine Zufälle” laut Tobias Diesner

Derzeit werden immer mehr Kritiken gegenüber der erfolgreichen Talentsuche “Das Supertalent” von Sender RTL laut. Kandidat Tobias Diesner redet sogar von einem “abgekartetem Spiel” in einem Interview.

Tobias Diesner (c) RTL / Stefan Gregorowius

Für den lustigen Ballon-Künstler Tobias Diesner hagelte es am letzten Samstag in der ersten Halbfinal-Live-Show ordentlich Kritik für seine Performance.

Er zeigte den Zuschauern und dem Publikum mal wieder was man alles mit solche einem riesigen Luftballon so alles machen kann.

Doch Juror Dieter Bohlen, fand seine Vorstellung alles andere als unterhaltsam und war der erste der auf den roten Buzzer drückte:

“Hättest du dir den Fön in den A***ch gesteckt und dann aufgeblasen, hätte ich gesagt super”, so Dieter Bohlen.

Auch Bruce Darnell war nicht sehr angetan von der Darbietung:

“Das war bicht gut”, so das Urteil von Bruce.

Tobias Diesner allerdings, kann nicht so recht nachvollziehen, warum er so schlechte Kritik erntete und sagte in einem Interview gegenüber der “Augsburger Allgemeinen”:

„Aber ich denke, dass in der Show teils mit unterschiedlichem Maß gemessen wird. Mir sind einige Dinge unverständlich, wenn ich zurückblicke. Wenn Dieter Bohlen sagt, er habe in meiner Performance etwas Neues sehen wollen, dann verwirrt mich das. Man spricht sich vorher ab. Die Luftballon-Nummer sollte ich machen, es war der Wunsch.”

Er fühlt sich zwar nicht unfair behandelt, dennoch wird nach seiner Meinung, zu wenig Beachtung dem Künstler an sich gegenüber geschenkt:

„Es gibt keine Zufälle, die Dinge sind bewusst geregelt – insofern könnte man schon von einem abgekartetem Spiel sprechen.”

Wir haben heute morgen schon davon berichtet, dass sich mehrere Kandidaten zu Wort gemeldet haben, die behaupten, Anfragen erhalten haben um bei “Das Supertalent 2010” mitzumachen. All diese kamen aber nicht ins Halbfinale sondern wurden eher von den Zuschauern belächelt.

Was denkt ihr?

Mario Fröhlich gibt Statement zu seiner Aussage ab

Mario Fröhlich hat gestern am späten Nachmittag noch ein Statement per Video abgegeben.

Mario Fröhlich – X Factor – PW35, 31.08.10, 20:15 (c) VOX/VP/JM

Mario Fröhlich, der Bruder von Menowin Fröhlich, der bei Deutschland sucht den Superstar (RTL) Zweiter wurde, hatte in einem Kommentar eine verbale Entgleisung gegen Helmut Werner auf Facebook abgegeben.

In diesem angesprochenen Kommentar ließ Mario seinem Unmut Luft und verteidigte seinen Bruder Menowin, der im Mittelpunkt eines neuen Buches von Helmut Werner steht. Der Titel des Werks lautet “Alles ausser Fröhlich (101 Horrortage)” und soll Anfang Dezember auf den Markt kommen. Inhalt des Buches ist alles was rund um Menowin Fröhlich passiert ist, während Helmut Werner sein Sub-Manager bzw. Booking Agent war. Es sollen viele unschöne “Wahrheiten” enthalten sein. Mario Fröhlich hingegen geht davon aus, dass darin viele “Unwahrheiten” enthalten sind.

Für die verbale Entgleisung hat sich Mario Fröhlich nun per Video zu Wort gemeldet und hat sich dafür auch entschuldigt, bekräftigt aber trotzdem, dass er weiterhin zu seinem Bruder steht und mit diversen Aussagen anderer nicht einverstanden ist.

Ungewohnt professionell war auch die Wortwahl von Mario Fröhlich. Dies deutet daraufhin, dass er das Statement vorbereitet hat und alles mit einbedacht hat.

Hier könnt ihr euch das Video zum Statement von Mario ansehen:

Was denkt ihr darüber?

Muss man die verbale Entgleisung Mario übel nehmen?

Oder wollte er einfach nur hinter seinem Bruder stehen?

Lasst uns wissen, was ihr darüber denkt …

Top10: Englische Wörter, die es nur im Deutschen gibt – von Evergreen bis Jump’n'Run

Fremdwörter wurden schon immer in lebendige Sprachen aufgenommen. Früher Kirchenlatein, heute Pop- und Technik-Englisch. Und mal ehrlich: Wer würde ein “Bergfahrrad” kaufen oder ein Deo namens “Axt Erdanziehungskraft”? Schöne Kapriolen schlägt die Sprache auch mit englischen Bezeichnungen, die es so nur im Deutschen gibt – im Fachjargon Pseudo- oder Scheinanglizismen genannt. Hier unsere Top10. Wir freuen uns über weitere Hinweise.

1. Handy

Wie das passieren konnte, weiß keiner genau. Einige führen die Bezeichnung auf den CB-Funk zurück, andere auf ein Walkie-Talkie-Modell. Oder ob das ein Missverständnis war? “This is handy…” – Ah, das Ding heißt also Handy? In jeglichem englischen Sprachraum heißt “handy” praktisch, und das Mobiltelefon mobile, cell phone oder portable.

2. Catchen

In Amerika sagt man “Wrestling”, was einfach nur “ringen” heißt. “Catchen” oder auch “Schlammcatchen” kommt offenbar vom “Catch Wrestling“, dem Vorläufer der Kampf-Show-Sportart-Kunst.

3. Jump’n’Run

Das klassische Spiele-Genre wird im englischen Sprachraum gemeinhin als “Platformer” oder “Platform Games” bezeichnet. Dabei ist das Wort doch so schön: Springen und Rennen, wie Rock’n’Roll (Wiegen und Rollen) oder Guns’n’Roses (Pistolen und Rosen).

4. Oldtimer

Die alten Liebhaber-Gefährte heißen im Englischen “Vintage Cars”, “Oldtimer” ist dagegen eher eine Beschreibung für Kriegsveteranen oder als Wortspiel mit Alzheimer.

5. Beamer

Beam me up, Scotty! Ein Beamer ist im Englischen jedenfalls kein Video-Projektor, sondern manchmal ein BMW oder ein Foul beim Cricket – ein Projektor ist ein projector.

6. Smoking

Vielleicht liegt hier auch ein Missverständnis vor – auf Parties können Fragen ja mal schnell falsch verstanden werden. Was trägst Du? Au ja, rauchen! Der Smoking heißt im englischen “Tuxedo”.

7. Public Viewing

Wer in den USA zu einem Public Viewing geht, sieht kein WM-Fußballspiel, sondern nimmt Abschied von einem Toten oder geht zum Tag der offenen Tür.

8. Egoshooter

Der durch die Medien gejagte Ego-Shooter ist im englischen ein “First person shooter”.

9. Casting-Show

Auch die verdammte “Casting-Show” gibt es im englischen Original nicht – hier werden Pop Stars, X-Factor & Co. als “talent shows” oder “talent search” bezeichnet.

10. Evergreen

Was in Deutschland der Dauerbrenner, Schlager und Hit ist, bezeichnet im englischen Nadelbäume – eben immergrüne Pflanzen. Auch ein schöner Begriff, den man hegen und pflegen sollte.

Und jetzt seid Ihr dran – welche Pseudo-Anglizismen kommen Euch noch in den Sinn? Gerne unten in den Kommentaren.

PS. Abzugrenzen von den Scheinanglizismen sind “falsche Freunde” / “false friends” – das sind Wörter, die es ähnlich in beiden Sprachen gibt, aber komplett verschiedene Bedeutungen haben – wie become/bekommen, gift/Gift, sin/Sinn.

PPS. Und danke für die zahlreichen Hinweise über Twitter!

LoadBlog – Das Download-Magazin

Michael Rensing gibt Tipps für Jugend-Torwart-Training

Mehr kostenlose Übungen auf: www.DVDFussballtrainer.de Von Ottmar Hitzfeld und Michael Rensing empfohlen. Fußballprofi Michael Rensing ist von den Torwartübungen vom DVDFussballtrainer begeistert. Hier gibt er jungen Torhütern und Torwart-Trainern Tips, auf was man bei einem ausgewogenen Torwart-Training in der Jugend achten sollte.

Mehr kostenlose Übungen auf: www.DVDFussballtrainer.de Von Ottmar Hitzfeld und Michael Rensing empfohlen. Ferdinand Reinhard, Torwart-Trainer beim DVDFussballtrainer und der Münchner Fußball Schule beschreibt seine entwickelte, Fussballübungen auf seiner DVD und geht auf die Trainingszielsetzung im Kinder- und Jugend-Torwarttraining ein.
Video Rating: 1 / 5

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com