Tags - Girls

Popstars 2010 – Die Girls drehen durch!

Zwischen Anspannung und Entspannung. Zwischen Genie und Wahnsinn. So ähnlich könnte man momentan die Situation bei den Popstars-Girls beschreiben, wenn man sich das Video anschaut, das bei ProSieben im Internet zu sehen ist.

Wer hat sich nicht schon gefragt, was die Popstars-Kandidatinnen zwischen den Proben alles anstellen? Die Antwort ist simpel: Sie albern rum wie ganz normale Teenager. Vor allem Julia (17), Esra (17) und Yonca (22) drehen ziemlich auf, ihnen ist die Entspannung deutlich anzumerken, nachdem sie in die Band gewählt wurden.

Einzig Meike, mit 24 Jahren die Älteste unter den Popstars-Girls, beurteilt die ganze Situation ein wenig kritisch:

„Keine Ahnung, was hier grad eigentlich los ist, aber ich glaub, bei jedem setzt grad irgendwie der Verstand aus.“

Aber bildet euch euer eigenes Urteil: Das Video der durchdrehenden Mädchen.

Popstars 2010: Leo von Queensberry schaut den Girls auf die Finger

Am Donnerstagabend (2.12.2010) steht das dritte LaViVe-Bandmitglied fest. Ex-Kandidatinnen wie Leo von Queensberry schaut derweil den zukünftigen Popstars genau auf die Finger.

Popstars 2010 Kandidaten – © ProSieben/Frank Hempel

Leo (22) von der „Popstars“Gewinner-Band Queensberry schaut sich jede Sendung an und verrät der Intouch ihre Meinung über die Kandidatinnen.

Kandidatin Katrin (19) kann sich demnach kaum Chancen ausreichen, sie ist zu Groß. Leo sagte dazu: „Durch ihre Größe könnte das ein seltsames Gesamtbild ergeben.“

Diba (20) kann sie sich jedoch durchaus in der Band vorstellen: „Ich finde sie ganz toll. Sie kommt auf die Bühne und hat eine richtig gute Ausstrahlung.“ Auch Esra (17) hat Leos Meinung nach das Potential: „Sie ist rebellisch und unkonventionell. Das sehen die Leute gern.“

Yonca (22) hingegen muss auch von Leo heftige Kritik gefallen lassen„Sie war für mich zu unscheinbar und deshalb glaube ich nicht an sie.“ Auch an Pascaline (19) glaubt Leo nicht so recht: „Pascaline hat eine sehr tolle Stimme. Trotzdem bin ich mir unsicher, ob sie es in die Band schaffen kann.“

Und Julia (17) fehlt es an „mehr Glamour“, meint Leo. Nach Leos Meinung werden sich also Diba und Esra in die Band LaVive zu Sarah (22) und Meike (23) gesellen. Ob Leo Recht behält? Heute Abend wird das dritte Bandmitglied ermittelt. Wie immer in den Live-Shows hat der Zuschauer das sagen, wer es in die Band schafft.

“Popstars 2010″: Diese Songs singen die Girls in der 2. Live Show

Für „Popstars 2010“- Kandidatin Claudia (27) ist der Traum von der Band ausgeträumt, doch diese acht Girls haben noch alle Möglichen in die Band zu kommen.

Popstars 2010 – Bandnamen (c) ProSieben

Am kommenden Donnerstag, 25.November, wird die zweite von vier Liveshows stattfinden und auch diesmal wird internationale Stars auf der Showbühne geben. James Blunt und Paul Potts haben sich angekündigt und werden im Rahmen der Show live performen.

Diese acht Mädchen sind noch im Rennen:

Diba

„Die Gruppe heißt Plan B, aber den brauchst du gar nicht“, urteilt Dibas größter Kritiker
Thomas M. Stein nach dem Auftritt. Mit ihrer charmanten Art wickelt die 20-Jährige bei
„She said“ (Plan B) das Publikum um den Finger.

Esra

„The Show“ (Lenka) gehört Esra (17): Mit neuem Haarschnitt und in ihrer gewohnt
spritzigen Art bringt die jüngste der Popstars-Kandidatinnen das Publikum auf
Touren und bekommt von einem Fan sogar einen kleinen Kuschel-Tiger auf die Bühne
geworfen.

Jenny

„Hot Mummy“: In Jeans-Hot-Pants und Glitzerjacke bringt Jenny (27) die Bühne mit
Escadas „Evacuate the Dancefloor“ zum Glühen. Nur Thomas M. Stein hätte sich noch
etwas mehr Power und Biss von der jungen Mutter gewünscht.

Julia

Ersetzt Julia (17) bald Marta Jandová? Die Jurorin ist nach ihrem Auftritt mit „What’s
love got to do with it“ von Tina Turner jedenfalls überzeugt: „Jetzt kann ich inMutterschutz gehen. Du könntest meine Rolle in meiner Band sofort ausfüllen.“

Meike

Selbstbewusst und trotzdem weich: Mit zarter Stimme und großer Ausstrahlung
überzeugt Meike (24) bei „Bleeding Love“ (Leona Lewis) Jury und Zuschauer.

Pascaline

„Baby can I hold you“ (Tracy Chaptman) dachte sicher ihre Mutter, die bei Pascalines
Auftritt nichts mehr auf den Sitzen hielt. Mit ihrer emotionalen und authentischen
Performance gewinnt die 20-Jährige die Herzen der Zuschauer.

Yonca

Yonca (22) sagt über sich selbst, dass sie das Gesamtpaket mitbringt. Die Zuschauer
sehen das anscheinend genauso: Mit „Teenage Dreams“ von Katy Perry singt sich die
22-Jährige in die nächste Runde. Für den Fall, dass es am Ende nicht für die Band
reicht, hat Detlef ihr schon einen Job als Tänzerin angeboten.

Und nun die Songs, die die Mädchen in der zweiten Liveshow performen werden.
Jenny: No Doubt – Don’t Speak
Esra: R.E.M. – Everybody Hurts
Diba: Beyonce – Broken-Hearted Girl
Meike: Toni Braxton – Un-Break My Heart
Pascaline: Skunk Anansie – Hedonism
Yonca: Eva Cassidy – Time After Time
Katrin: Miley Cyrus – When I Look At You
Julia: Alannah Myles – Black Velvet

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com