Tags - Groupies

Menowin Fröhlich – Groupies: Sie wurden ausgesucht wie im Supermarkt

Helmut Werner: Die wurden ausgesucht wie im Supermarkt.

Menowin Fröhlich (c) RTL / Stefan Gregorowius

Menowin Fröhlich, der Vize von Deutschland sucht den Superstar (RTL), war, wie allerseits bekannt ist, unter Vertrag bei Helmut Werner und Richard Lugner. Sie fungierten als Sub-Manager bzw. Booking Agents. Nach Streitereien, dessen Hintergründe noch immer nicht gänzlich bekannt sind, wurde der Vertrag letztendlich nicht mehr verlängert.

Anfang Dezember wird nun das Buch “Alles ausser Fröhlich (101 Horrortage)” auf den Markt kommen. Geschrieben wurde das Buch von Alois Gmeiner, Gerd Graf Bernadotte und Helmut Werner, der bei der Tour von Menowin natürlich live mit dabei war. In diesem Werk zählt Helmut Werner chronologisch die Geschehnisse rund um den 23-jährigen Ingolstädter während des Tourverlaufes auf. Wie schon jetzt bekannt ist, gab es jede Menge brisanter Vorkomnnisse.

Menowin Fröhlich meinte bisher nur, dass Helmut Werner ein Storyteller, auf Deutsch: Geschichtenerzähler, wäre, wie er in einem neuen Song namens “Faust Hoch” erwähnt. Vielleicht kaufe er sich auch ein paar Exemplare des Buches, meinte Menowin in einem Interview.

Gegenüber Krone.at erzählte Helmut Werner ebenfalls in einem Interview neue interessante Details über den Inhalt seines Werkes. Es ginge aber nicht nur um Menowin, sondern auch um die Verträge bei DSDS.

Neben vielen anderen Sachen redet Helmut Werner auch von den Groupies und Menowin:

Schaun Sie. Die wurden ausgesucht wie im Supermarkt. Ja. Du kommst mit! Du nicht, weil du bist zu Fett. Und du schon, weil du hast grosse Titten.

Das komplette Interview könnt ihr euch auf krone.at hier ansehen:

VIDEO

Was denkt ihr darüber?

Quelle: krone.at

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com