Tags - Integration

Almanya – Willkommen in Deutschland online

Almanya - Willkommen in Deutschland online

Schauspieler: Fahri Ögün Yardim, Demet Gül, Vedat Erincin
Regisseur: Yasemin Samdereli
Drehbuch: Nesrin Samdereli, Yasemin Samdereli
IMDB: 6,7
Laufzeit: 97 Minuten

Die fröhlich-herzliche Multi-Kulti-Komödie und das lockere Spiel mit bekannten Klischees beruht teilweise auf eigenen Erfahrungen der Schwestern Yasemin und Nesrin Samdereli, die in dieser Generationen übergreifenden Familiengeschichte sämtliche Vorurteile durch den Kakao ziehen. Während die erste Hälfte die Zuschauer zum Lachen bringt, dürfen in der zweiten die Tränen fließen.

In den 60er Jahren kommt die Gastarbeiterfamilie von Hüseyin Yilmaz (Fahri Ogün Yardim) aus Anatolien nach Deutschland, um einen höheren Lebensstandard zu bekommen. Nun nach mehr als 40 Jahren im neuem Land ist Deutschland für Yilmaz Kinder und Enkel zur Heimat geworden. Das Familienoberhaupt entschließt sich ein Haus in der Türkei zu kaufen und mit der gesamten Familie dorthin zu verreisen. Die anstehende Reise birgt viele Konflikte und zunächst sind die Familienmitglieder nicht erfreut über den Vorschlag. Dennoch begibt sich die Familie auf die Reise in die Türkei.
Weiterlesen →

Streetwork "Vom Sonderschüler zum Akademiker" Integration Cosmo TV

Vom Sonderschüler zum Akademiker: „Aus dir wird sowieso nichts“ – Dieser Satz hat Ismail Ibrahims Leben geprägt. Als Flüchtlingskind kam er aus dem Libanon nach Deutschland. Während seine Mitschüler Blumen malten, zeichnete er Totenköpfe. Schulpädagogen identifizierten das als Lernschwäche. „Ab auf die Sonderschule!“ Doch damit wollte sich Ismail Ibrahim nicht zufrieden geben und er hatte Glück: Ein Lehrer erkannte seine Potenziale und förderte ihn. Ismail Ibrahim schaffte das Abitur, studierte Sportwissenschaften und engagierte sich für Jugendliche. Mit Sport holte er die Jungs von der Straße und brachte ihnen Disziplin bei und die Erkenntnis, dass jeder etwas aus sich machen kann. Sein sportliches Streetworker-Konzept bildet die Grundlage für seine Diplom-Arbeit. Für die bekommt er diese Woche den Universitätspreis der Ruhr-Uni Bochum und des Rotary Clubs.
Video Rating: 4 / 5

Theo´s Erfolgsstory Das „Vorher-Foto“ wurde Ende Dez. 2007 mit 149,5 Kg gemacht. Das war für mich definitv zu fett. Ab 01.01.2008 startete ich aktiv mein Ausdauertrainings-Programm. Auch stellte ich meine Ernährung um. Der Erfolg kam schnell. Juni 2008 wog ich nur noch 89 Kg. Diese Motivation hält bis jetzt an. Heute forme ich Körper und Muskelatur. Natürlich wiege ich keine 89 Kg mehr, fühle mich aber pudelwohl. Da bei diesem Sport Genetik (Veranlagung) ganz wichtig ist, kämpfe ich weiterhin gegen jeden Pfund und trainiere sehr hart. PS. Hoffe es ist ein Motivationsschub für alle. LG Euer Theo Theo´s Onlineshop: www.BMP-Germany.de Theo´s Facebook www.facebook.com Theo´s Bodies-Harburg Gruppe: www.facebook.com

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com