Tags - „Jedward“

Verrückte Iren – mit „Jedward“ zum „Eurovision Song Contest“

„Jedward“, so nennen sich die Zwillinge John und Edward Grimes aus Dublin. Die schrägen 19-Jährigen machten bereits bei der britischen Ausgabe von „The X Factor“ auf sich aufmerksam und jetzt wollen sie Europa erobern.

Jedward (c) Sony Music

Bereits in der Casting-Show „The X Factor“ machten die beiden Briten auf sich aufmerksam und so gelang es ihnen eine große Fan-Schar anzuhäufen. Jetzt machen sich die skurrilen Zwillinge auf den Weg auch beim „Eurovision Song Contest“ für Furore zu sorgen. Sie nehmen an dem irischen Vorentscheid teil, und die Chancen für Skurrilitäten stehen nicht schlecht, ruft man sich „Lordi“ mit ihren Outfits nochmals ins Gedächtnis. Und die beiden Iren dürften nicht minder schräg sein wie die finnischen Hard-Rocker. Im Gespräch mit einem irischen Radiosender äußerten sie sich wie folgt.

“Das Lied ist eine Hymne, die letztlich jeden zum Tanzen bringt. Es ist ein verblüffender Song. Wir sind große „Eurovision Song Contest“-Fans und wir schauen jedes Jahr. Wir wollen Irland wirklich, wirklich beim „Eurovision Song Contest“ vertreten und wir werden unser Bestes geben”, fügten sie hinzu.  Wir brauchen jede Stimme beim (Vorentscheid) Eurosong, um sicherzugehen, zum „Eurovision Song Contestzu kommen. Wir haben einen großartigen Uptempo Song, den alle lieben werden und wir haben bereits einen Haufen Fans in Europa. Wir wollen den Contest gewinnen und „Jedward“ global bekannt machen. Wir wollen die Weltherrschaft.”

Amüsant und abwechslungsreich zu werden, das verspricht eine mögliche Teilnahme der beiden Dubliner.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com